vielleicht kann mir jemand helfen

Spielmaus28
Spielmaus28
05.08.2011 | 13 Antworten
eine freundin von mir hat sich gestern von ihrem freund getrennt und fragt sich jetzt was sie vom amt bekommt. sie hat 3 kinder und geht mo noch auf 400 euro basis arbeiten aber das reicht ja nicht. vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen so das ich ihr etwas mut machen kann. sie ist völlig fertig und macht sich auch noch selbst dafür verantwortlich. danke für eure hlfe und antworten lg Spielmaus
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
@Spielmaus28
Eigentlich nicht, denn Geld bekommt sie ja genug! Die Einrichtungen sind nur etwas für Frauen in wirklicher Not.. Dass die so schamlos ausgenutzt werden finde ich k....dreist. Alleinerziehende sind bei der ARGE nicht besser gestellt als Ehepaare..deshalnb die Regelungen. Frauen, die geschieden sind sollen ja jetzt eh alle einen Vollzeitjob annehmen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.08.2011
12 Antwort
@HelenaundEric
das mach ich eigentich nicht aber wenn eine frau mit 3 kindern auf einmal alleine da steht und kein geld hat also die kinder nicht ernähren kann. könnte die arge ja mal so nett sein und ihr andere hilfe anbieten oder ihr sagen wo man sich melden kann damit sie hilfe bekommt wie profam oder caritas. lg SPielmaus
Spielmaus28
Spielmaus28 | 05.08.2011
11 Antwort
@HelenaundEric
ich weiß halt nur das wen man sich trennt der mann unterhalt zahlen muss. aber hab ja oben schon geschrieben das sie eher hier wohnen bleiben solte wegen kiga in der nähe. also bekommt ie erst wieder geld wenn sie seine sachen packt und vor die tür stellt. naja bis es soweit ist helf ich ihr halt aus. lg Spielmaus
Spielmaus28
Spielmaus28 | 05.08.2011
10 Antwort
..
sie kann sonst auch zu solchen einrichtungen wie profamilia gehen usw..die helfen ihr bei der ganzen sachen auch
gina87
gina87 | 05.08.2011
9 Antwort
Oh man
Warum muss eigentlich jeder Kram, den die ARGE sagt in Frage gestellt werden?????
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.08.2011
8 Antwort
@gina87
naja das wird wohl er sein. denk mal nicht das sie mit 3 kindern umzieht zumal 1 jetzt hier in den kiga kommt und der andere auch schon für nächstes jahr da angemeldet ist. ok dann werd ich ihr das gleich so sagen und hoffe das ich ihr etwas mehr mut machen kann vielen lieben dank lg Spielmaus
Spielmaus28
Spielmaus28 | 05.08.2011
7 Antwort
re
Ich kenne mich damit auch bestens aus..habe es bei meinen eltern live miterlebt^^ Und wenn er nicht auszieht ist es keine Trennung, das ist richtig!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.08.2011
6 Antwort
..
naja solange die beiden noch in einer wohnung leben, werden sie vom aus als bedarsfgemeinschaft gesehen...daher wird sie auch nichts kriegen, da das einkommen von ihm und ihr ja scheinbar dann ausreichend bzw zuviel für hartz4 is...ergo einer der beiden sollte sich so schnell wie möglich ne eigene bleibe suchen
gina87
gina87 | 05.08.2011
5 Antwort
@gina87
du kennst dich anscheinend aus. hab da noch ne frage. die waren heute beim amt um die trennung anzugeben. nun hat der mann keine wohnung und er muss halt solange noch da wohnen bleiben. da meinte die arge das sie dann solange kein geld bekommt da das keine richtige trennung sei. ist das rechtens? sie muss ja die kinder ernähren und kann ihren noch mann ja nich vor die türe setzen lg Spielmaus
Spielmaus28
Spielmaus28 | 05.08.2011
4 Antwort
....
welche art geld er bekommt is eher nebensächlich...wenn er mehr als 950€ geld bekommt im monat, wird alles darüber für die unterhaltsberechnungen herangezogen nach düsseldorfer tabelle..950€ is der freibetrag den er für seinen lebensunterhalt behalten darf..das darf dann auch nich mitberechnet werden...ansonsten gibts unterhaltsvorschuss vom JA, den er ans JA zurückzahlen muss.. unterhalt/uhv oder eben hartz4
gina87
gina87 | 05.08.2011
3 Antwort
@Spielmaus28
Dann bekommt sie den Unterhaltsvorschuss vom Jugendamt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.08.2011
2 Antwort
@HelenaundEric
das problem ist der mann geht nich arbeiten der hat schon mit 26 die rente bekommen. lg Spielmaus
Spielmaus28
Spielmaus28 | 05.08.2011
1 Antwort
.....
Den Unterhalt und Wohngeld, mehr nicht Kindergeld bekommt sie ja schon seit Jahren
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.08.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

vielleicht könnt ihr mir helfen*
20.07.2012 | 3 Antworten
kann mir jemand helfen?
16.07.2012 | 44 Antworten
Kann mir vielleicht jemand helfen?
07.07.2012 | 9 Antworten
Kann mir jemand helfen?
07.05.2011 | 40 Antworten

In den Fragen suchen


uploading