Ich brauch euren Rat

Liebstemami79
Liebstemami79
25.01.2011 | 1 Antwort
Und zwar:Meine Tochter Leonie 5 Jahre ist ein Trennungskind.Ihr Vater ist seit 2 Jahren Krank geschrieben.Jetzt ist er ab 29 Januar Arbeitslos gemeldet.Heute wollte ich UVG beim Jugendamt beantragen.
Die Frau beim Amt sagte das es für uns kein UVG gibt, weil ich Verheiratet bin.
Wie er Krank geschrieben war haben wir von seiner Krankenkasse 220 Euro bekommen.
Wisst ihr ob es ne möglichkeit gibt, das man doch Geld bekommt?
Sie sagte ich könnte das Geld höchstens einklagen, aber er bekommt ja kaum Arbeitslosengeld.Was soll ich da einklagen?
Den Kindergarten bekommen wir voll bezahlt vom Jugendamt, weil ich da als Alleinerzeihend gelte.
Ich versteh das alles nicht.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
Hy
Ich bekomme für Meine Tochter 5 Jahre auch leonie ;) auch kein Unterhaltsvorschuss oder sonst irgendwas weil ich Verheiratet bin Uns wurde gesagt dadurch das wir jetzt Verheiratet sind muss mein Mann voll für sie kommen denke nicht das du irgendwas bzw irgendwo was her bekommst
Lillifee2005
Lillifee2005 | 25.01.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Brauche eine Idee für ein Geschenk
08.02.2008 | 5 Antworten
brauche hilfe
08.02.2008 | 7 Antworten
Brauche Hilfe
22.01.2008 | 7 Antworten

In den Fragen suchen


uploading