oh man mein schwiegervater heul

big-mama81
big-mama81
05.10.2009 | 6 Antworten
ich heule mich mal aus weil ich sonst das gefühl habe ich krieg ne krise..
der text könnt a bissi länger werden .. so als wahrnung schon mal(grins)
mein freund und ich sind seit einem jahr glücklich zusammen und kennen uns schon drei jahre .. wir waren halt nur gute freunde sind mal motorrad gefahren oder eisessen gegangen .. als er damals nach ein jahr trennungsphase seine freundin verlies waren wir immer noch kumpels .. und kamen das zusammen .. wir lieben uns und es geht uns gut ..
so haben wir beschlossen wir bekommen ein baby .. naja es hat auch geklappt ich bin in der 9ssw wir haben uns so darüber gefreut .. (grins)
so dann meinte mein freund wir sagen es seinen eltern .. die reaktion war natürlich supi(schmoll) oma bekam fast einen neuen herzkatäter und mein schwiegervater versuchte sein gesicht vom boden zu kratzen .. meine schwiegermutter machte die falsche ramazotti auf und schmiss sich weg..also begeisterung pur .. (traurig)
so meinte dann mein schwiegervater zu seinem sohn: " du bub ich glaub net das des so funktioniert ihr kennt euch net lang und geschieden ist die auch mei nett ist sie ja aber weisch dann die schulden und des kind vom ex no .. warum machsch des nur bub .. " kurze form gespräch sein vater meinte .. ich würde ihm das geld aus den rippen leiern und würde mir nen lenz machen..bin seit märz daheim erst wegen überarbeitung..drei jobs alleinerziehend und nen ex mann wie gesagt und dann hat mich mein chef den vertrag nicht verlängert und als ich einen job gehappt hätte hab ich mich eine woche später positiv getestet .. (kotz)
so nun bin ich nur am heulen weil das mein schwiegervater denkt ist ihm ja nicht übel zu nehmen (platt) aber ich finde es traurig das er in seinem sohn kein vertrauen hat ..
ich wollte das gespräch nur mein schwiegervater mag gerade ned reden weil er das erst sacken lassen muss .. (schmoll)
also würd es was ändern das er opa wird .. (niemals)
naja ich hoffe ihr konntet das lesen und ich fühl mich um ne tonne leichter
bussi
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Lass Dich nicht unterkriegen
Also ich seh das so das vorallem ihr beiden wissen müsst was ihr tut. Und wenn es euer beider Wunsch war, ein Baby zu bekommen, dann ist das doch in Ordnung. Hoffe nur das Dein Freund hinter Dir steht und kein Papa-Sohn ist der seinem Vater nach dem Mund redet. Solange er Dich unterstützt und ihr immer zusammenhaltet kann Euch keiner was! Ich drück die Daumen. liebe Grüße und alles Gute!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.10.2009
5 Antwort
haben
in meiner ss auch paar aus der familie gesagt, von wegen ihr kennt euch net lang und ob es mit kind klappen wird. und kaum war die kleene da sagten diese leute wie toll ich doch mit ihr zurecht komm und was für ne tolle mom ich doch bin. also hör nicht auf die leute, du und dein partner wisst das ihr zusammen sein wollt und wie das wirklich ist mit arbeit und so und das reicht. lass die leute reden... liebe grüße und alles gute
sweetmama88
sweetmama88 | 05.10.2009
4 Antwort
erster Schock?
Hallo, natürlich ist die Reaktion schei.... aber vielleicht auch nur jetzt im ersten Moment so und er macht sich einfach Sorgen um seinen Sohn. Meine Mom war damals auch alles andere als Begeistert und hat auch so einiges gesagt, weil sie sich einfach totale Sorgen gemacht hat und dann akzeptierte sie das und freute sich riesig und hat uns geholfen wo sie konnte. Und sie liebt unsere Maus über alles. Warte einfach ein bißchen ab und gib ihnen Zeit. Wenn sie ein schönes Ultraschall bild sehen und wenn der Zwerg erst einmal da ist, sehen sie es vielleicht anders. Abwarten und versuch das nicht im moment nicht so dolle an dich ran zu lassen
jungemami0309
jungemami0309 | 05.10.2009
3 Antwort
Schwiegereltern!
Ich verstehe einfach nicht wie man jemanden soetwas antun kann, auf der einen Seite sag ich mal, wenigstens Ehrlich sind sie. Hintenrum ist es ja noch schlimmer ! Anderseids seid Ihr beide keine 16 mehr, und da sollten Eltern doch Ihre UNTERSTÜTZUNG anbieten, und ihre Ängste weder dem Kind noch dem Partner so offen darlegen! Sollen sie doch abwarten und erst mal sehen wie sich alles entwickelt eh sie alles in eine Schublade stecken, wo man doch eh fast nie mehr raus kommt! Bleib stark, verbiege Dich nicht für die, und vor allem bleibe ruhig! LASS SIE EINFACH, .... viel Glück Dir..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.10.2009
2 Antwort
Zum Thema Schwiegervater
Also so gesehen habe ich das schon hinter mir! Mein Schwiegervater kann mich auf den Tod nicht austehen, obwohl er überhaupt keinen Grund dafür hat. Er und der Rset von der buckligen Verwandschaft haben mir in meiner Schwangerschaft so das Leben zur Hölle gemacht, daß ich damals fast unsere Ehe beendet hätte. Auch seine Ex mit der er einen Sohn hat, hat uns das Leben schwer gemacht wo sie nur konnte. Und jetzt ein Tip: Lass dich nicht runterziehen. Achte auf dich und dein Kind. Das ist jetzt das WICHTIGSTE!!! Viel Glück!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.10.2009
1 Antwort
oh je
du arme komm lass dich drücken
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.10.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

ich heul nur noch
01.03.2012 | 10 Antworten
40 ssw und nichts passiert heul
04.09.2011 | 7 Antworten
Ich ärgere mich total heul
17.01.2011 | 6 Antworten

In den Fragen suchen


uploading