bin totaltraurig

joseline05
joseline05
08.03.2008 | 24 Antworten
also mein freund und ich haben gestern zusammen in der stube gesessen und über ein 2 baby nachgedacht auf jeden fall haben wir uns so dabei gestritten das wir diese nacht getrennt geschlafen haben und er es sich wieder selber gemacht hat mit irgendwelchen weibern im internet bis in die nacht um 3 warum tut er mir das an sind doch gerade erst zusammen gezogen und ich habe mirmich sehr bemüht alles schön zu machen naja ich hoffe euch geht es besser danke musste mich mal ausheulen
Mamiweb - das Mütterforum

27 Antworten (neue Antworten zuerst)

24 Antwort
aaaaalso....
ich wäre erstmal gar nicht in stimmung gewesen egal für Sex zu zweit oder sich selber machen.nicht nach einem heftigen Streit. ansonsten ist das ""sich selber machen"" ja kein Verbrechen, sondern menschlich, genauso wie ""geil"" zu sein. aber schließe mich nur an:das mit anderen weibern im internet ist nicht okay, sondern frech und hinterlistig.ist auch eine art von fremdgehen.
Xenia2006
Xenia2006 | 08.03.2008
23 Antwort
Ergänzung
Also ich finde das absolut nicht schlimm wenn man sich selbst befriedigt, ich finde nur den hintergrud etwas unfair von deinem Partner.
Babylove87
Babylove87 | 08.03.2008
22 Antwort
Wenn das meiner wäre...
der bekäm mächtig auf die Löffel!Stell dich dann einfach mal ins Zimmer dazu!!!Wenn mein Verlobter so mit mir umgehn würde, würde ich mir definitiv was einfallen lassen um ihm zu zeigen wie weh das tut! Tut mir echt leid für dich!
Babylove87
Babylove87 | 08.03.2008
21 Antwort
nein!!
also trennen würde ich mich deswegen auch nicht!aber ich würde das dann schon auf mich beziehen, warum tut er das?fehlt ihm was in der beziehung?ich find es einfach furchtbar, aber jedem das seine!!
schnoetchen
schnoetchen | 08.03.2008
20 Antwort
hmmmmmmm
hmmm also ich finde es doof wenn ein mann vorn pc geht und baggert! nur dass er sichs vielleicht mal selber macht naja...machen doch viele... ich finde das ist kein trennungsgrund! wenn er fremdgehen würde ja!
piccolina
piccolina | 08.03.2008
19 Antwort
scarlett
ich bin doch selber ein Katholike :-) ja aber da hast du schon recht mit deiner aussage
mgpower
mgpower | 08.03.2008
18 Antwort
natürlich ist es kein fremdgehen
aber wenn ich wüsste das mein mann vorm PC mit irgendwelchen weibern solche dinge macht.oh man!schon der gedanke macht mich sauer!ich kann natürlich nicht 100% wissen das mein mann das nicht macht aber ich weiss bisher jedenfalls nichts davon und das ist auch gut so!!
schnoetchen
schnoetchen | 08.03.2008
17 Antwort
masturbation
jaja...nur drauf auf uns katholiken *räusper* naja die frage ist, auch wen man es schlimm findet, ist es wirklich so schlimm, dass eine trennung sein muss? man muss es nicht gut finden, aber gleich zur trennung raten? also trennung ist ein wirklich heftiger schritt, den man nur im aller äußersten notfall gehen sollte. ich glaube manche leute nehmen trennungen auf eine zu leichte schulter...
scarlet_rose
scarlet_rose | 08.03.2008
16 Antwort
Na solche
Meinungen kommen meis´tens nur aus dem Katholischen Bayern:-) Aber lassen wir das Bundesland mal jetzt aussen vor, klar gibt es zu solchen Themen immer wieder unterschiedliche Ansichten, du hast deine und andere Ihre Meinung dazu. Trotzdem ist da nichts schlimmes dran auch wenn man einen festen Partner hat und er muß es dir ja nicht gerade auf die nase binden wenn du so dagegen bist, dann soll er es halt heimlich machen wenn du dich damit besser fühlst.Also ich würde mir es von meinem Partner nicht verbieten lassen und genauso denkt auch meine Frau darüber. Denn es ist ja nun mal kein fremd gehen, er gibt sich ja nur seinem Körper hin und das kann und sollte ihm auch keiner verbieten können.
mgpower
mgpower | 08.03.2008
15 Antwort
mgpower
was hat das damit zu tun das ich aus bayern komme??jeder kann ja machen was er will und wenn ihr beide kein problem damit habt ist ja schön für euch.aber wenn einer in der beziehung ein problem damit hat kann man das ja wohl unterlassen oder?also ich würde es nie tun und das hat nix damit zu tun wo ich herkomm oder in welchem zeitalter ich lebe!!
schnoetchen
schnoetchen | 08.03.2008
14 Antwort
@schnoetchen
das weiß ich ja nicht, ob es ihm reicht...eventuell reicht es ihm nicht. zudem hatte er in der nacht ja keinen sex ;-) ich finds auch nicht super toll, aber ich finds nun auch nicht soooo schlimm, dass ich mich deswegen trennen würde oder wirklich sauer wäre.
scarlet_rose
scarlet_rose | 08.03.2008
13 Antwort
schnoetchen
das ist jetzt nicht böse gemeint, aber im welchen Zeitalter lebstb du??? Ich finde da nichts verwerfliches dran wenn Mann oder Frau es sich hin und wieder selber machen. Ich tu es, meine Frau tut es auch, das heißt dann aber doch nicht das wir uns nicht mehr lieben würden oder so. Ich denke jeder hat doch mal seine Bedürfnisse und es ist ja nun auch nicht immer die Gelegenheit dazu da mit seinem partner zu schlafen, also find ich da nichts schlimmes bei, wenn man oder Frau es sich selbst macht. ich hatte mir eben gedacht, das du eigentlich nur aus bayern kommen kannst, und so ist es ja wohl auch:-) Aso ist nicht bös gemeint ok.
mgpower
mgpower | 08.03.2008
12 Antwort
warum habt
ihr euch denn so heftig gestritten, ging es um das thema baby-planung? und mach dir keine sorgen, steit gehört zu jeder beziehung auch dazu....
fibi21
fibi21 | 08.03.2008
11 Antwort
scarlet_rose
aber wozu muss ein mann masturbieren wenn er eine frau hat, langt es nicht wenn man miteinander schläft?
schnoetchen
schnoetchen | 08.03.2008
10 Antwort
@schnoetchen
na man hat sicher keine frau als ersatz für masturbieren...zumindest will ich keinen mann, der mich als solchen ansieht...
scarlet_rose
scarlet_rose | 08.03.2008
9 Antwort
antwort
nimm es nicht so schwer...viele männer machen es sich selbst, genauso wie es sich viele frauen selbst machen. das als trennungsgrund zu sehen finde ich wirklich übertrieben. ich finde nicht, dass du dich darüber so aufregen musst. wenn es dich wirklich so sehr stört, dann rede mit ihm. aber RUHIG und ohne vorwürfe. einfach ganz ruhig und erklärend. sag ihm, dass es dich verletzt. aber nimm es nicht zu schwer...im prinzip hat er ja nichts schlimmes gemacht! und zu streiten, dass man getrennt schläft kann auch mal passieren. bei uns zum glück noch nicht, aber wenns mal so wär, ok...naja dann hat man die nacht zeit sich zu beruhigen und am nächsten morgen ist es wieder gut
scarlet_rose
scarlet_rose | 08.03.2008
8 Antwort
ja!!!
ich finde das furchtbar, wozu hat man denn eine frau oder freundin?
schnoetchen
schnoetchen | 08.03.2008
7 Antwort
das ist
eine blöde situation. hast du ihn darauf angesprochen? ich würd meinen mann darauf ansprechen wenn ich es wüsste. ich denke jeder mann wird sichs irgendwann selbst machen. ok, das mit den anderen frauen geht gar nicht, aber das kannst nur du mit ihm klären. alles liebe
MeinZwerg
MeinZwerg | 08.03.2008
6 Antwort
schnoetchen
was meinst du? wenn er es sich selber macht würdest du ausflippen? Versteh ich das jetzt richtig?
mgpower
mgpower | 08.03.2008
5 Antwort
-------------
also ich würde ausflippen wenn ich wüsste das mein mann so was macht
schnoetchen
schnoetchen | 08.03.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen