WICHTIGE FRAGE

possionivy
possionivy
06.03.2008 | 63 Antworten
was würdet ihr machen wenn euer mann euch schlägt?
Mamiweb - das Mütterforum

66 Antworten (neue Antworten zuerst)

63 Antwort
wichtige Frage
Ich würde weiter die liebe, nette und fürsorgende Frau spielen.Nebenbei würde ich zusammen mit einer sehr guten Freundin mir eine neue Wohnung suchen und dann verschwinden. So hat er es schwerer, wenn er Terror machen möchte.Er weiß ja nicht wo ich zu finden bin.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.03.2008
62 Antwort
Antwort: wichtige Frage
Da Bezugsperson kontaktieren, denn meiner meinung nach braucht ma stütze, dann denn mann rausschmeißen, den i sog amoi man weiß ja nie wie derjenige dann ausrastet und dann ganz normal die Polizei rufen.
Steiramaedal85
Steiramaedal85 | 06.03.2008
61 Antwort
jeder hat eine andere einstellung
Ich weis garnicht warum ihr jetzt alle auf muni herrumhackt ?? Sie hat doch nur ihre meinung geäussert und mehr nicht. Und sie hier als nicht normal hinstellen ist auch nicht okay , muni hat auch niemanden hier beleidigt. Also wirklich ich dachte es giebt so etwas wie Meinungsfreiheit
jumanahabibti
jumanahabibti | 06.03.2008
60 Antwort
Sei stark
Hallo, wenn dein Mann dich schlägt, dann solltest du stark sein und ihn rausschmeißen, ihn anzeigen! Lass dir das nicht gefallen. Das darst du nicht auch wegen der Kinder. Oh mein Gott, wenn du es kannst, dann lass dir helfen, Freunde bekannte, mach beweise ODER, es gibt auch so eine Organisation wo Frauen hin gehen können wenn sie geschlagen werden, die helfen dir. Ich weiß jetzt nicht ob du geschlagen wirst oder ne bekannt, ist ja auhc egal, ihr müsst euch aufjedenfall hilfe holen, den ein MANN, wenn es nicht gerade ein kleiner schmächtiger ist, kann verdammt gut zu schlagen und Frauen sind meist hilfloser dabei. Bitte lass dir Helfen. Wenn du reden möchtest ich bin gerne für dich da, ich kann mich auch umhören wegen der organistaion hier! Alles Gute Nadine
dinchen88
dinchen88 | 06.03.2008
59 Antwort
Leichter Gesagt
als getan ... Hab das auch hinter mir ... Nach 6 Monaten Beziehung, änderte er sich schon ... Er versprach immer es nie wieder zu tun ... Ich war so verliebt, ich hab es ihm immer wieder geglaubt ... Jetzt würde ich nach dem ersten Schlag mich verpissen, oder ihn einfach rausschmeisen !!! Am besten Unterschöupf bei Familie oder Freunde suchen, wenn er nicht gleich geht ... Wenn es Deine Wohnung ist, geh zu den Bullen, zeig ihn an ... Nach seinem Auszug, lass das Schloss austauschen & regel alles über Anwalt ... Sunny
sunnybabygirl00
sunnybabygirl00 | 06.03.2008
58 Antwort
josie
das ist natürlich sehr verlätzend. ich werde hier total misverstanden. ich wollte keine hilfe von niemanden, denn sowas klärt man finde ich unter sich, und das haben wir auch gemacht, es ist schon so lange her, und er oder ich haben von da an niemals die hand gehoben, ich war auch kein engel ich habe auch die hand gehoben, und ich sage nochmals :wenn es nicht nur bei 2, 3 mal gewesen weren dann hätt ich einen grund mich zutrennen aber wie gesagt es ist alles in ordnung und gottsei dank bei und´s läuft es in der beziehung super gut!
muni
muni | 06.03.2008
57 Antwort
genau das was josie sagt
ist auch meine meinung. ich hab dieses auch durch 11jahre hab ich das mitgemacht.wenn mich heute jemand fragt wie man sich das so lang gefallen lässt, ich kann nicht beantworten.ich hab fast mit meinem leben dafür gezahlt das ich ihm immer und immer wieder verziehen hab. heut würd mir das nicht mehr passieren. es ist einfacher gesagt rausschmeissen verlassen und so wieder aber das kan nur jemand verstehen der selbst in dieser situation war.
karin
karin | 06.03.2008
56 Antwort
@ muni
das ist ja klasse das seine mutter auf deiner seite steht.mein ehemaliger schwiegervater macht das bei seiner frau auch.einen abend bin ich nachedem er wieder so ausgeflippt ist mit ihr erst mal raqus und habe zu ihr gesagt das ihr sohn das bei mir auch macht und das ich das nciht mehr lange mitmache.da kam von ihr nur das gehört zu ner ehe dazu deswegen trennt man sich nicht.das sehe ich aber anders
josie
josie | 06.03.2008
55 Antwort
Es geht einzig
und allein umdie Einstellung die du zu dem Thema hast. Das es nicht wieder vorgekommen ist, ist ja schön. Trotzdem finde ich es nicht gut wenn man das Thema so herab spielt. Schlag ich halt zurück. Naund. Sorry aber versteh ich nicht.
Kleene07
Kleene07 | 06.03.2008
54 Antwort
es gibt definitiv keinem das recht irgendeinen zu shclagen
aber sofort verlassen ist nicht so einfach wie viele denken.ich bin von meinem exmann auch viele male geschlagen worden.vor der ehe habe ich immer gesagt wenn ich gehört habe ein mann hat seine frau geschlagen den würde ich sofort verlassen.ich habe mich von meinem ex immer wieder einlullen lassen.er hat es sogar nach unserer trennung probiert.ich war auch fast soweit wieder zurück zugehen.habe mich aber gottseidank doch für die endgültige trennung entschieden.mein jetziger ehemann würde nie die hand gegen mich erheben.ich habe es einmal versucht ihn zu provozieren ganz zu anfang unserer beziehung um zu sehen ob er mich schlagen würde.aber er hat sich umgedreht und ist erst mal weg gefahren.dadurch wußte ich das es richtig ist das mich dieser mann nie schlagen würde.heute bin ihc älter und dadurch das ich das einmal mitgemacht habe kann ich jetzt sagen ich würde den mann sofort rausschmeißen.
josie
josie | 06.03.2008
53 Antwort
Kleene07
lies was ich geschrieben habe.es waren 2, 3 mal vor über 4 jahren. da war ich noch nicht schwanger und wir hatten noch keine kinder! aber was erzähl ich euch .ich brauch mich nicht rechtvertiegen, ihr versteht eh alles falsch, kann mir auch egal sein!
muni
muni | 06.03.2008
52 Antwort
Zurück schlagen
ist doch ganz klar. der bekäme eine schallende Ohrfeige zurück so schnell könnte er gar nicht gucken. anschließend würde ich meine sachen packen und die meiner Tochter und erstmal zu meinen Eltern ziehen.nix wie weg da.denn wer es einmal tut, tut es wieder.genau wie Fremdgehen.
Xenia2006
Xenia2006 | 06.03.2008
51 Antwort
Schlagen
Muni, warst du schon immer beim Islam? oder bist du wegen deinem Mann rübergewechslt?
Trulliii
Trulliii | 06.03.2008
50 Antwort
@muni
ich denk, ich hab dich schon ganz richtig verstanden... traurig traurig...
motti0507
motti0507 | 06.03.2008
49 Antwort
motti0507
was heisst selbst gefühl? ich habe einen riesen selbstwertgefühl, und das weiss mein mann am besten, man versteht das doch es waren 2, 3 mal und auch noch vor über 4 jahren.das macht er doch nicht mehr!!! kann man hier nicht ehrlich sein ohne falsch verstanden zu werden....?????????
muni
muni | 06.03.2008
48 Antwort
@muni
Deine Aussagen finde ich unglaublich. Entschuldige aber in was für einem Haushalt wachsen denn deine kids auf? Die kriegen doch die Gewalt voll mit. Kann das echt nicht verstehen.
Kleene07
Kleene07 | 06.03.2008
47 Antwort
@ scarlet....
....na klar aber er darf mir meine hand nach hinten drücken mich gegen die arbeitsplatte drücken und mir den mund zupressen????? soll ich dann da stehen und aplaudieren und ja und danke dafür und armen sagen? die blauen flecken und mein arm reichten, er hatte NIX!!!!!! ist am näschsten tag sogar ab 5 auf dem flohmarkt gewesen, man muß der wat abgekriegt haben!!!
tatti79
tatti79 | 06.03.2008
46 Antwort
Jacaranda
was bitte was meinst du denn mit helfen? ich habe niemanden um hilfe gebeten und will es auch nicht es waren 2, 3 mal wo ich natürlich zurück geschlagen habe was ich überhaupt nicht schlimm fand, seine mutter kam hoch und hat ihn angeschrien, aber ich wollte die sache zwichen ihm alleine klären, denn keiner soll sich bei uns einmischen! sorry versteht mich nicht falsch, jeder hat seine meinung dazu und ich halt meine.... da braucht ihr nicht auf mich rumzuhacken, ich bin nur ehrlich.
muni
muni | 06.03.2008
45 Antwort
@muni
ich glaub du solltest mal ein bissel an deinem selbstwertgefühl arbeiten... find ich unglaublich, deine aussagen. kann es sein, daß du schon in der kindheit geschlagen wurdest? klingt für mich so... motti
motti0507
motti0507 | 06.03.2008
44 Antwort
@trulliiiii
ich denke nicht, dass jeder, der einmal eine frau schlägt auch wieder schlägt. ein mensch kann lernen, seine aggressionen zu kontrollieren und jeder, der dazu bereit ist wird das auch machen...klar eine entschuldigung gibt es nicht fürs schlagen, aber man kann gemeinsam an ALLEM arbeiten @tatti: wenn du zuerst geschlagen hast ist ja wohl klar, dass du das haus verlassen sollst...was erwartest du?
scarlet_rose
scarlet_rose | 06.03.2008

1 von 4
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Sehr Wichtige Frage
03.06.2010 | 18 Antworten
wichtige frage zwecks wochenfluss
24.02.2010 | 11 Antworten
Hallo hab gaanz wichtige FRAGE!
24.09.2009 | 12 Antworten

Fragen durchsuchen