Startseite » Forum » Partnerschaft » Allgemeines » Beziehung bröckelt

Beziehung bröckelt

Gelöschter Benutzer
Hallo, seid dem meine Tochter da ist wir meine beziehung immer schlimmer, Ich muss den ganzen tag alles alleine machen und wenn der herr von der arbeit kommt muss er erst mal Bier trinken und Fernsehen eine rauchen und noch dreist fragen wo ist das essen.
Bevor unsere tochter da war war es anders er hat mir gehofen und war so liebenswert und jetzt!
Zugar meinem besten freund ist das aufgefallen mit dem ich alles das mache was ich mir mit meinem Freund gerne tun würde er ist zugar wie ein zweiter Papa für meine Tochter.
Geht es jemand ähnlich oder hat jemand so eine krieße überwunden?
von Gelöschter Benutzer am 03.11.2008 12:21h
Mamiweb - das Babyforum

9 Antworten


6
kina1
mitten drinn
hallo, ja da kenn ich nur zu gut was von mein verlobter hatte mich sehr wenig mit dem kleinen unterstütz, ich hab ihm aber kurzen proßes gemacht entweder deine familie oder ich wir sind wech.und siehe da es hat bei ihm gefruchtet ;)ja manchmal muß man hart sein auch wenn man das nicht möchte, aber jetzt geht er mit dem kleinen mal raus zum spatziren gehn oder er gibt ihm mal die flasche, halt was sich auch mal gehört ;)rede mit deinem freund frag ihn warum er dir nicht mehr hilft, frag ihn auch ob er euch überhaubt noch liebt oder nur noch zusammen ist wegen eurer tochter.ich weiss die frage ist manchmal schwer zu fragen ich kenn das von von aber nur so weiss du noch wo du dran bist, ich wünsche dir viel glück dabei und das alles gut geht ;).
von kina1 am 03.11.2008 12:45h

5
Ralf68
beziehung bröckelt
versuch mit ihm zu reden und herauszufinden warum er sich so verändert hat und ob er bereit ist sich mehr um seine familie zu kümmern.wenn er mit sich nicht reden läßt bzw. sich nicht ändert würde ich sagen geht vorerst mal getrennte wege. lg ralf
von Ralf68 am 03.11.2008 12:30h

4
teufelchen0512
das kenne ich nur zu gut
mit meinem mann läuft das genauso ab.Er geht arbeiten kommt wieder ist manchmal schon angesoffen wenn er ins haus kommt oder geht fast jeden ab einfach weg und kommt stock besoffen wieder und wird immer aggressiver.Er hat keine geduld und erwartet nur das ich immer überall alles mache und wenn ich mal was net schaffe weil meine tochter zu viel zeit mit auf sich nimmt was ja normal ist rennt er durch die bude und meckert nur weil ich z.b. nicht geschafft habe abzuwaschen.Ich tue jeden tag alles alleine und der herr sitzt nur vorm fernseher weiß leider auch nicht wie man die krise überwinden soll wenn der mann es nicht einsieht und nichts dran ändert.Wollte mich schon oft trennen hab aber angst allein zu sein obwohl ich es ja jetzt schon fast bin.Das problem ist nur ich liebe ihn zu sehr und will meiner tochter den vater net wegnehmen weil zu ihr ist er sehr lieb und nett und ein guter vater das kann man wenigstens sagen
von teufelchen0512 am 03.11.2008 12:28h

3
susepuse
Vielleicht denkt er;
Du bist nicht mehr Schwanger und Deine `Schonzeit` ist vorbei!
von susepuse am 03.11.2008 12:28h

2
fussel22
eifersucht
vielleicht fühlt ist dein freund eifersüchtig auf deinen besten freund und er reagiert dann so?
von fussel22 am 03.11.2008 12:25h

1
le2704
bin
gerade mitten drinne. haben uns jetzt drauf geeinigt, das er die spülmaschine macht und den müll raus bringt.
von le2704 am 03.11.2008 12:25h


Ähnliche Fragen


....
10.08.2012 | 11 Antworten

Beziehung
24.06.2012 | 12 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter