Hallo

Susannekroner
Susannekroner
29.09.2008 | 11 Antworten
Ich weis nicht was ich machen soll, gestern abend hatten mein mann und ich wieder einen streit( ich wollte doch nur das wir zusammen zu abend esse, wir essen nie zusammen frühstück oder abendbrot, er sitzt dann lieber vorm rechner.die kinder würden sich so darüber freuen wenn wir zusammen essen, er meint immer ich lasse ihm keinen freiraum, wenn er frei hat sitzt er nur vorm pc, er hat auch noch eine tocher aus erster ehe, als ich ihn draufangesprochen habe, warum er sich nur um sie kümmert und die andern beiden nicht, sagte er nur weil er es so will. und seine tochter ist ein kleines biest, sie schupst meinen sohn das er eine blutige lippe hat, er sagt ihr aufwiedersehen wenn er zur arbeit geht, aber seine andern beiden nicht. er sagt immer das er gehen wird wenn ich es nicht schaffe die kinder morgens ruhig zuhalten dann geht er. ich wies nicht mehr weiter ich liebe ihn aber er tut mir bei jedem streit seelisch weh ..
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
.........................
Das war bei meinem Mann und mir ne Zeit lang genauso! Wir habe es irgendwie nie hinbekommen gemeinsam mit unserem Sohn zu essen! Wenn er da war saß er dann am Computer oder lass ein Buch im Schlafzimmer! Ich habe 100 mal versucht mit ihm darüber zu reden! Aber er verstand das einfach nicht! Dann waren wir vor kurzen bei seiner Mama im Sauerland! Dort assen wir immer gemeinsam! Seitdem klappt es besser! Er versteht auch jetzt was ich meinte!;-) Wir machen das jetzt immer so! Wenn er frei hat essen wir morgens, mittags und abends gemeinsam! Wenn er Frühdienst hat essen wir abend gemeinsam und bei Spätdienst essen wir morgens gemeinsam! Versuch nochmal mit ihm darüber zu sprechen oder schlag ihn vor das ihr irgendwo hinfährt wo er gezwungen ist das ihr mal zusammen ist.......z.B. Bei euren Eltern ne Woche! Vielleicht kommt er dann auch auf dem Geschmack!;-)
butterfly7806
butterfly7806 | 29.09.2008
10 Antwort
klar liebst du ihn
aber du musst was unternehmen, sonst gehtst du kaputt.mache keine heile welt, wo keine ist
favie67
favie67 | 29.09.2008
9 Antwort
hallo
es sind seine kinder, wennwir reden sagt er immer das er gehen will, und das ich ihm keinen freiraum lasse, für seien tochter bin ich nur eine babysiterin, sie macht die tapeten kaput, aber wenn unser sohn nachts schreit dann bin ich wieder drann schuld, weil ich ihn nicht erziehen kann, seine tocher ist ja die liebste weil sie durch schläft. sie lebt bei der mutter und sitzt tag und nacht vorm fernseher. ich liebe ihn aber immer noch, auch wenn euch das blöd erscheinen mark
Susannekroner
Susannekroner | 29.09.2008
8 Antwort
Hallo
sind die anderen Kinder auch von Ihm???? Ich denke Ihr solltet euch mal beruhigen und dann mal zusammensetzen und alles gemeinsam besprechen, erklär Ihm wie Du Dich dabei fühlst und wie benachteiligt sich die Kinder fühlen!!! Ich weiß nicht ob die anderen Kinder von Ihm sind aber schlißlich gehören Sie dazu und er sollte Sie akzeptieren und mit einbeziehen. Vielleicht solltet Ihr alle mehr zusammen unternehmen!! Wenn alles nix bringt vergiss Ihn, schließlich sollt Ihr eine Familie sein die zusammenhält! Sonst werdet Ihr immer Probleme haben und die Kinder werden drunter leiden müssen. Kopf hoch!! Liebe Grüße Isabella
bellucha
bellucha | 29.09.2008
7 Antwort
Hallo
Du kannst alles verlieren, aber bitte nicht deinen Stolz! Es macht mich wütend so etwas zu lesen, weil ich selbst mal so geliebt habe. Kein Mann, der so tickt, ist es wert so eine Frau zu haben wie dich. Im Gegenteil, eigentlich sollte er dich und die Kinder auf Händen tragen.Ich kann dir nur raten dich rar zu machen und ihm zu zeigen, was eine Harke ist!! Willst du diesen hohen Preis zahlen? Zeig ihm WAS ER VERLIERT, wenn du nicht mehr da bist!! Vielleicht wird er ja wach.Wenn nicht, weißt du, auch wenn es noch so weh tut, dass er es nicht wert ist dich und deine Kinder zu haben... Schmeiß den Kopf in den Nacken und glaub an DICH und daran wie toll DU bist!!! sorry, das musste mal raus...is aber ehrlich gemeint! lg
sunmum
sunmum | 29.09.2008
6 Antwort
reden reden
und du merkst es, er will nicht.weil die kinder nicht so sind wie er sie haben möchte.und sein pc liebt anstatt seine familie, dann packe seine koffer.so wie du es beschriben hast, liebt er eh seine familie nicht.und warum noch länger sowas antun.klar zum anfang ist es schwer alleine zu sein, aber andere mamis haben es auch geschafft . :-)
favie67
favie67 | 29.09.2008
5 Antwort
Dann lass ihn gehen!
Was willst du mit dem??? Dann lass ihn gehen! Ich denke ein gemeinsames Essen am Tag ist wichtig für die Familie. Erkläre ihm doch mal in Ruhe, dass ihr Euch vernachlässigt fühlt. Wahrscheinlich lebt er schon in einer Scheinwelt wenn er ständig am PC sitzt. So wie du es schilderst hat er doch genug Freiraum und den will man doch nicht am PC verbringen. Aber wenn es schon an die Seele geht, solltest du ernsthaft darüber nachdenken wie es weitergehen soll! Denn dein Zustand wird sich sicher auch bald auf die Kinder übertragen.
LenaD
LenaD | 29.09.2008
4 Antwort
hi
ja das seh ich auch so. Da hilft nur darüber sprechen. Wir essen jeden mittag also ich tröste dich trotzdem mal.. das wird schon wieder lg steffi
steffi1807
steffi1807 | 29.09.2008
3 Antwort
Geh
Ratschläge sind immer leicht gegeben, aber ich glaube, für dich und deine Kinder ist es wirklich besser, wenn du gehst, denn ihr scheint ja jetzt schon sehr zu leiden. Auch wenn es schwer wird. Vielleicht merkt er ja dann auch noch mal, was er an dir hatte und kämpft. Wenn er gar nicht kämpft, weißt du, dass es besser ohne ihn ist und du die Schmerzen überwinden musst. Dass du allein klar kommst, zeigst du ja jetzt schon, wenn er die eh nicht hilft. Alles gute
paul-eric
paul-eric | 29.09.2008
2 Antwort
Entschuldige mal bitte ...
... aber wie lange möchtest Du Dir das gefallen lassen? in einer Partnerschaft Partner - und jeder trägt seinen Teil der Verantwortung. Ganz ehrlich: trägt er seinen Teil der Verantwortung?? - und dass heißt nicht immer nur das Geld nach Hause bringen, sondern auch eine Familie sein und zusammen etwas unternehmen - und wenn es nur ein gemeinsames Frühstück oder Abendessen ist. Klar seid Ihr zwei Individuen und jeder von Euch hat seine Wünsche und Bedürfnisse - kennt er DEINE???? Und wenn er Dir schon droht, dann kann es mit den Gefühlen nicht weit her sein - tut mir leid - wirklich - aber das Leben ist zu kurz, als ständig zu leiden!!!
pz71
pz71 | 29.09.2008
1 Antwort
Wir essen jeden abend zusammen
Das ist die einzige Mahlzeit wo das zeitlich machbar ist das wir alle zusammen sitzen und ich finde das auch total wichtig und denke das sollte Dein Mann hinbekommen. Kann total verstehen das du das wichtig findest. Ja, immer Streit ist echt Mist... Da hilft nur reden reden reden!!!
Zuckerpuppe79
Zuckerpuppe79 | 29.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Gestern Abend Schock fürs Leben!!
25.07.2012 | 9 Antworten
heut abend is es soweit - rausschmiss
31.08.2011 | 13 Antworten

Fragen durchsuchen