Eure Meinung ist gefragt! Thema Schwiegermutter

SteffiSG
SteffiSG
24.08.2008 | 12 Antworten
Ich habe grosse Probleme mit meiner Schwiegermutter monster kreatur *g*
Sie lügt Krankhaft wegen allen möglichen dingen ..und damit komme ich nicht klar ..wenn man sie drauf anspricht tut sie so als würden ihr alle was wollen denn sie würde ja nie lügen ..

Ihre schwester wollte sie schon vor ein paar jahren anzeigen weil sie da so rumgelogen hat.

Nun meinte Sie sie würde sich nicht mehr melden .. denn sie will nicht der Grund für unsere Trennung sein ( haben uns in letzter Zeit sehr oft wegen ihr gestritten und auch schon 2 mal getrennt )
Nur hält sie sich natürlich nicht dran .. was ja eigendlich klar war..

Ich will auch nicht das er gar keinen Kontakt mehr zu seiner mamilein hat sondern einfach das sie aufhört scheisse zu erzählen.

Klar ich könnte es jetzt so machen das ich sie ignoriere .. das er immer allein zu ihr fährt wenn was ist u.s.w. doch das will ich eigendlich nicht .. ich gehöre ja jetzt zur Familie ..
ich seh das einfach nen bissl anders.. hoffe ihr könnt mir folgen *g*


Was sagt ihr dazu ? Hat jemand so ein Verhältniss zu seiner Schwiegermutter Monster u.s.w. ?
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
schwiegerdrachen
wer kennt sie nich *seuftz* ich hatte 11 jahre so ein prachtexemplar...nachtargend und einfach nur mal dum... ein kleingeist vor dem heern... wir haben uns kennengelernt, da hatte ich einen kahlgeschorenen kopf... das hat die nie vergessen... ich hab alles versucht um meinen ex schwiegerletern und ihren ansprüchen gerecht zu werden.... nach 9 jahren habe ich damit aufgehört... 2001 kam mein sohn zur welt... und sie mit ihren verleumdungen, getritse und bekloppten ratschlägen.... wenn mans dann mal angesprochen hat wussten sie von nix ... und als unsere tochter kam war es ja sowieso nich das kind von meinem ex... nach dem reden, bemühungen u.s.w. nich geholfen haben.... habe ich nen cut gemacht und mich von meinem ex getrennt... es ging nicht mehr.... schon als schutz für meine kinder...
willow77
willow77 | 24.08.2008
11 Antwort
das ist bei meiner zukünftigen...
Stiefschwiegermutter und bei meiner schwiegermutter genauso und jetzt will ich nichts mehr mit denen zu tun haben also bei meinen verlobten die mama die darf den kleinen mal sehen aber nur wenn ich nicht bei bin meine mama und mein verlobter sind dann bei wenn sie da ist ganz sense denn was die lügt erst vor ner wochen haben wir uns alle gekracht die labbert nur müll über die schwester meines verlobten ich habe es ihr dann gesagt weil es ja auch um ihre kinder geht und als meine zukünftige schwegeren sie daauf angesprochen hat :NEIN ICH HABE DAS NICHT GESAGT ich bin immer erlich und sage jeden alles ins GESICHT ja von wegen bei meiner familie ist jetzt schluss ! lass sie einfach irgentwann du wirst schon sehen kommmt die bei dir an ! Denke an deine Familie die ist wichtiger das muss auch dein Menne Akseptieren!
Marleen17
Marleen17 | 24.08.2008
10 Antwort
.......................
.mir der aussprechen hilft nicht !!! Weil sie sieht es ja nicht ein !!!! Sie ist zu feige mir in die augen zu gucken deswegen habe ich ihr einen brief geschrieben ! Sie ist krank die merkt nicht das sie lügt
SteffiSG
SteffiSG | 24.08.2008
9 Antwort
aussprechen
Kann helfen, haben wir auch probiert, aber bei meiner ist alles verloren. Die war schon immer so und wird auch so bleiben.... Aber probieren kannst du es Steffi
jungemami0309
jungemami0309 | 24.08.2008
8 Antwort
Ich habe meine
auch gehasst, bis wir uns richtig ausgesprochen haben. Wirkt wunder, hätt ich vorher auch nicht geglaubt aber es ist wirklich so. Seit dem sind wir echt super gute Freundinnen geworden.
dieBobs
dieBobs | 24.08.2008
7 Antwort
öhm...
ich würd dich gerade gern mal an chatten ^^ is zwar nich MEINE schwiegermutter, aber die schwiegermutter meiner oma is genauso ^^ würd dir gern mal erzählen versuch mal mich an zu chatten pls
Psychosigi
Psychosigi | 24.08.2008
6 Antwort
schwiegermonster (die eigene mutter zum schwiegersohn)
meine muuter hat versucht mich und meinen mann auseinander zu bringen und hat es mir so erzählt als würde meine schwiegermutter das wollen hat es immer andersherum erzählt als wie es war bis ich mich mit meiner schwiegermutter gestritten habe und wollte dan mit meinen kindern ausziehn dan haben wir uns an einem tisch gesetzt uns unterhalten und dan flog meine mutter auf da alles ganz anders von meiner mutter aus erzählt wurde wie es überhaupt war
knufie
knufie | 24.08.2008
5 Antwort
Schade
Natürlich ist es schade, aber soll deine kleine Familie kaputt gehen nur weil die total spinnt?! Wir feiern Weihnachten bei uns zuhause, mit meinem Mann und unserer Maus. Und an den feiertangen fährt dann mein Mann zu ihr Die sind selber Schuld, wenn sie sich so aufführen! Ich kann dir echt nur raten Steffi: Denk an Dich und eure kleine Familie!
jungemami0309
jungemami0309 | 24.08.2008
4 Antwort
.....................
Die lügt wegen jedem scheiss Die bildet sich krankheiten ein ....... wenn man ihr was erzählt erzählt sie es falsch weiter ......... sie gestaltet einfach alles für sie interessanter........... Ihre Mutter war wohl auch so .......... ihre 2 kinder ignorieren das .... die sind so gross geworden ........ die geben ihr noch bestätigung weil die sich die storys anhören und ja ja dazu sagen von denen bekommt keiner den mund auf......... und wenn wieder was war und die kuh ruft wieder an wird so getan als wäre nix.......... da bekomm ich alles bei ..... sowas falsches
SteffiSG
SteffiSG | 24.08.2008
3 Antwort
.....................
Aber ich finde es irgendwie schade......... soll man dann auch Weihnachten 2 mal feiern einmal ohne die und dann ohne mich und mit der ........... Ich finde das lächerlich nur weil die Krank ist im Kopf.........
SteffiSG
SteffiSG | 24.08.2008
2 Antwort
Also...
Ich hatte ja riiiiiiiesen Glück mit meiner Schwiegermutter, wir verstehen uns super und ich red sehr gern mit ihr ^^ Wegen was lügt deine Schwiegermutter so viel? Nenn doch mal ein Beispiel. Kann ja nicht sein dass sie die ganzezeit jedes Wort daher lügt.. Was sagt denn dein Freund zu ihren Lügen? Vl braucht sie ne Therapie?
Psychosigi
Psychosigi | 24.08.2008
1 Antwort
Schwiegermonster!!!
Hallo, ich kann dich da sehr gut verstehen! Meine Schwiegermutter lügt auch sehr viel, wenn was nicht nach ihrem Kopf läuft ist sie stets beleidigt und ich bin immer an allem Schuld!!! Ich kann dir nur raten, Ignoriere sie! Ich habe vor einem halben Jahr genau diesen Entschluß gefasst, ich will sie nicht mehr sehen, wenn sie anruft, sage ich ihr wan mein Mann da ist und dann kann sie da nochmal anrufen, das wars. Mein Mann kann alleine mit unserer Maus zu ihr fahren, aber ich nicht mehr! Und was soll ich dir sagen: Es ist besser so, mein Mann und ich streiten deswegen nicht mehr und ich rege mich nicht mehr auf!
jungemami0309
jungemami0309 | 24.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Eure Meinung ist gefragt
30.07.2012 | 21 Antworten
meine schwiegermutter nervt immer mehr
27.05.2011 | 8 Antworten

Fragen durchsuchen