Mein freund ist so ein Arsch!

Steffi_1988
Steffi_1988
29.07.2008 | 14 Antworten
wir sind ja dabei seit einem monat ein baby zu basteln und seit einem monat freu ich mich so rieesig das es vll bald klappen könnte. war schon beim frauenarzt hab mich erkundigt hab mir folsäure geholt hab mir bücher gekauft.

und gestern meinte er das er doch keins möchte. ist noch zu früh, wir müssen erst mal selber mit dem geld klar kommen.

weis der das nicht früher? ich hab den so oft gefragt am anfang ob er sich sicher ist.

und gestern abend aus heiterem himmel beim tv schauen meinte er: ich will doch noch kein kind.

ich bin so enttäuscht von ihm.

ich hab mich so sehr gefreut, und ich finde das sowas von scheiße von ihm weil er genau weis wie sehr ich mich gefreut hätte =( ich frag mich echt warum ihn das erst jetzt einfällt. letzten monat hab ich ihn fast täglich gefragt. *heul*
Mamiweb - das Mütterforum

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
wie lange seit ihr schon zusammen??
Darf ich dich das mal fragen, weil meistens wissen die Männer nicht genau wann sie reif für ein Baby sind. Seit Ihr verheiratet???
bambini-2001
bambini-2001 | 29.07.2008
13 Antwort
vielleicht
war jeden tag fragen einfach zu viel!? das sind eben männer! wahrscheinlich hat er sich im endeffekt bedrängt gefühlt!? weißt du wie ich meine?
melemi261
melemi261 | 29.07.2008
12 Antwort
doch kein kind
also mit 20 hast doch noch zeit und zum thema geld da hat dein freund schon recht heut zu tage kommt man doch selber kaum durch und dann noch ein kind
tizebär
tizebär | 29.07.2008
11 Antwort
.....
Hallo, wie lange seit Ihr denn schon zusammen? Ihr seit aber auch noch so jung... Vielleicht bekommt er Angst? Und schiebt das Geld vor... Redet nocheinmal miteinander, ich kenne den großen Wunsch ein Kind zu haben, aber mach es auf keinen Fall über seinen Kopf hinweg... Viel Glückd dir
Naba123
Naba123 | 29.07.2008
10 Antwort
danke für die antworten.
also ich habe ja auch angst das es nicht klappen könnte bzw das wir es nicht schaffen. und das mit dem geld ok wir haben nicht massig viel geld aber genug geld um auch ein kind durch zu bringen. wir haben auch sehr viel unterstützung wenn mal was in die hose gehen sollte. naja ich werde dann nochmal mit ihm reden aber ihn auch nicht unter druck setzen. kann ihn ja auch verstehn aber ich denke er mich nicht so wirklich. wir wohnen jetzt 1jahr zusammen und es klappt so super. kennen tun wir uns schon 4jahre lang. ich weis das dass noch alles zeit hat da ich erst 20bin. nur wenn man intesiv mit seinem partner darüber gesprochen hat und er es auch 100%-ig wollte. versteift man sich da auch etwas rein und freut sich so sehr drauf. und dann kommt sowas. =(
Steffi_1988
Steffi_1988 | 29.07.2008
9 Antwort
lass den
Kopf nicht hängen, vielleicht hat es auch sein gutes! Ich bin mit meinem Freund seit sieben Jahren zusammen, ich wollte auch ziemlich früh schon ein Kind und er hat immer gesagt er wolle keines! Nach vier Jahren ist er von alleine gekommen und meinte dann plötzlich, ich würde die Drei-Monatsspritze nicht mehr brauchen. Ist Deine Beziehung schon gefestigt genug? Habt Ihr euch schon ausgetobt? Das sind alles Fragen die ich mir stellen würde? Denn es bringt nichts, wenn Du dann zwar ein Kind hast aber der Partner abgehauen ist oder Ihr unglücklich seid! Ich habe meine erste Tochter mit 19 bekommen und ich hätte mir einen besseren Zeitpunkt gewünscht, da ich auch alleine dagestanden habe! Sicher bereue ich es nicht Sie bekommen zu haben, da sie mein Sonnenschein ist aber es gab Zeiten, in denen ich sehr viel zurückstecken musste! Aber ich geb Deinem Freund auch irgendwie Recht, wenn er sagt es wäre noch zu früh, da Ihr Euch erst mal etwas aufbauen solltet! Er weiß selbst nicht was er will!
angela11879
angela11879 | 29.07.2008
8 Antwort
Du hast doch...
...schonmal eine Frage gestellt mit dem Thema, dass Dein Freund sich so unsicher ist... So überraschend kann das dann ja jetzt eigentlich nicht sein?!
shipchen
shipchen | 29.07.2008
7 Antwort
HI
Du einerseits ist das sicherlich traurig, nur muß man sagen du bist zum Glück noch recht jung und dein Freund scheint dann vielleicht doch noch mal alle Beträge zus. gerechnet zu haben und da hat er vielleicht doch festgestellt das es finanziell nicht reicht!Glaub mir wenn das mit dem Geld nicht hinhaut ist das ganz schön schwierig ein Baby braucht auch gewisse Dinge und das fragt nicht ob ihr noch genügend Geld habt!Da gibt es auf Dauer irgendw.immer Frust und Stress wenn du wirklich jeden Cent erst fünf mal umdrehen musst bevor du ihn ausgeben kannst.Ein wenig finanzieller Rückhat sollte schon da sein, es geht natürlich auch mit div.Hilfsmitteln+finanzieller Unterstützung aber die bekommt man ja nicht immer und vorallem ob man da dann auch wirklich will??!!!Sicherlich ist das für dich Gefühlsmäsig ein derber Rückschlag, denn die Vofreude und dann die Hibbelphase ist schon so eine Sache für sich.Aber das kommt sicherlich noch, rede doch noch mal mit ihm wie es weiter gehen soll!! Lg Meli
MMelanie
MMelanie | 29.07.2008
6 Antwort
lass den
Kopf nicht hängen, vielleicht hat es auch sein gutes! Ich bin mit meinem Freund seit sieben Jahren zusammen, ich wollte auch ziemlich früh schon ein Kind und er hat immer gesagt er wolle keines! Nach vier Jahren ist er von alleine gekommen und meinte dann plötzlich, ich würde die Drei-Monatsspritze nicht mehr brauchen. Ist Deine Beziehung schon gefestigt genug? Habt Ihr euch schon ausgetobt? Das sind alles Fragen die ich mir stellen würde? Denn es bringt nichts, wenn Du dann zwar ein Kind hast aber der Partner abgehauen ist oder Ihr unglücklich seid! Ich habe meine erste Tochter mit 19 bekommen und ich hätte mir einen besseren Zeitpunkt gewünscht, da ich auch alleine dagestanden habe! Sicher bereue ich es nicht Sie bekommen zu haben, da sie mein Sonnenschein ist aber es gab Zeiten, in denen ich sehr viel zurückstecken musste! Aber ich geb Deinem Freund auch irgendwie Recht, wenn er sagt es wäre noch zu früh, da Ihr Euch erst mal etwas aufbauen solltet! Er weiß selbst nicht was er will!
angela11879
angela11879 | 29.07.2008
5 Antwort
Zu,doch kein Kind
Hey Steffi, dass tut mir sehr leid das dein Freund jetzt doch kein Kind will!!Das ist blöd, weil er ja meinte das er eines möchte und nun doch nicht.Ich kann dich echt sehr gut verstehen.Aus dem Grund, wünsche mir auch eines erstmal und bekomm eines, jetzt im 3.Monat.Aber vielleicht will dein Freund Geld auf der Seite haben, dazu kann ich dir sagen:Ein Baby kriegt man immer irgendwie durch.Es gibt genug unterstützungen.Wünsche dir, dass duir dein Wunsch nach einem Baby nun doch noch erfüllt wird.Ganz liebe Grüße 19tanja84
19tanja84
19tanja84 | 29.07.2008
4 Antwort
dein Freund
Hallo Du kann mir gut vorstellen, das du enttäuscht bist. Vielleicht hat deinFreund kalte Füsse bekommen. Wie lange seit ihr eigentlich zusammen? Bei mein Freund und mir war das auch nicht einfach. Bin selber mit ihn erst knapp 1 Jahr zusammen und unser Sohn ist jetz § Wochen alt.Er ist selber aus allen Socken gefallen, als ich ihn erzählt habe, das ich Schwanger bin.Erst hat er sich auch nicht sicher gefühlt, pb jetzt schon ein kind zubekommen sinvoll wäre. Aber von Monat zu Monat hat er sich auf sein Sohn gefreut, erst recht, als er ihn zum ersten mal auf den arm hatte. Vielleicht solltet ihr euch erstmal aussprechen, was er will und was du möchtest und dann einen Kompromiss schliesen. Der rest wird sich schon einrencken. Ganz bestimmt.
Diddel25
Diddel25 | 29.07.2008
3 Antwort
Du bist...
...doch erst 20... Finde ich persönlich schon ziemlich früh für ein Kind. Und die Einstellung Deines Freundes, erstmal mit dem Geld klarzukommen, finde ich ehrlich gesagt sehr lobenswert! Blöd natürlich, dass er sich nicht vorher getraut hat, das so klar zu sagen. Man sollte sich mit dem Kinderkriegen schon einig sein, sonst geht die Beziehung schief. Also respektier seine Meinung und warte einfach noch ab. Du hast doch keine Eile...
shipchen
shipchen | 29.07.2008
2 Antwort
hallo
verstehe ich jetzt nicht warum er jetzt kein kind will nur wegen geld hmm ich würde noch mal mit ihn reden warum genau das mit den geld wusste er ja auch schon voher oder?
mygirl
mygirl | 29.07.2008
1 Antwort
Hallo
rede nochmal mit ihm viell.brauch er zeit nochmal zum nachdenken und setzt ihn nicht unter druck.viell.hat er agst bekommen das irgendwas schief geht, wenn ihr ein kind bekommt.frag ihn ob er bedenken hat, wenn ihr ein kind bekommt. geht es langsam an und du hast ja jetzt auch erst anfangen und bei manchen dauerd es sowie so noch ne weile bis der körper sich umgestellt hat. sag ihm auch wie du dich fühlst und viell.findet ihr einen passenden weg um euren wunsch zu erfüllen.
Naddel1984
Naddel1984 | 29.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Mein Freund ist Alkoholiker
09.02.2008 | 8 Antworten
Mein Freund mag meine Mutter nicht
04.02.2008 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen