Habe ein Problem

Nienchen83
Nienchen83
04.07.2008 | 16 Antworten
Mir ist das jetzt etwas unangenehm, aber ich weiß nicht wo ich mich sonst hinwenden soll.
bin jetzt in der 30 SSW und mein Freund und ich hatten seitdem wir wussten das wir Nachwuchs bekommen kaum noch mehr miteinander geschlafen. Seit ca 2 Monaten geht er auch jedesmal später ins Bett als ich , weil er sagt er muss immer noch Email Checken. naja hab mir nichts dabei gedacht, aber das es dann immer so um die 30 min geht hat mich dann schon ein wenig verwundert. Als i dann immer mehr Taschentücher im Mülleimer gefunden hatte, hatte ich einen Verdacht. Hab im computer nachgeschaut und gesehen, das er im Internet auf einer Freepornoseite sich immer Filme anschaut. Tja und vor ca 2 wochen hab i ihn dann mal beobachtet vom Schlafzimmer aus, denn wir haben im Flur ein Bild hängen und das spiegelt ins Arbeitszimmer, und tatsächlich es hat sich bewahrheitet, er holt sich jeden abend einen runter. Ich bin dann aufgesprungen und wollte ihn zur rede stellen, doch er streitet alles ab. Seit dem geht er immer gleichzeitig mit mir ins Bett und muss auf einmal nicht mehr seine Emails anschauen. ist doch komisch oder. und er meint das es ihm nichts ausmacht wenn wir nicht miteinander schlafen, denn es geht ja auch von ihm aus das es nicht geht, denn er hat angst dem baby weh zu tun. Echt toll. Ich weiß gar nicht mehr wie ich mit ihm umgehen soll. es ist echt schwirig
Mamiweb - das Mütterforum

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
Natürlich ist das eine doofe Situation. Aber..
so eine Schwangerschaft dauert ja auch nicht ewig. Wenn er so ein Problem mit der Schwangerschaft und Sex hat, würde ich eher versuchen, ihm anders wieder näher zu kommen. Viel gemeinsam unternehmen, was ihr halt so sonst gerne zusammen macht. In 3 Monaten ist das nämlich nicht mehr so einfach möglich, dann kann man nicht mehr so einfach aus dem Haus. Vielleicht klatts dann auch wieder im Bett?
Annetta
Annetta | 04.07.2008
15 Antwort
also da braucht er sich keine gedanken machen, ...
dem baby passiert absolut nix, wenn ihr sex habt...im gegenteil - es ist wie eine massage für das baby wenn frau zum höhepunkt kommt und ansonsten so, als ob man sport treiben würde ! ihr könnt ruhigmiteinander schlafen, solange dir dabei nichts weh tut...sonst würde ich ihn echt aber noch mal drauf ansprechen, warum er zu dir sagt, es macht ihm nix aus aber sich dann einen runter holt...ist doch auch für ihn viel schöner mit dir, oder net ?!? lg mia
mama-mia82
mama-mia82 | 04.07.2008
14 Antwort
Nicht jeder kann
mit dem Thema Selbstbefriedigung so locker und offen umgehen. Vielleicht ist es ihm peinlich und er streitet es deswegen ab?!
JaLePa
JaLePa | 04.07.2008
13 Antwort
Partner....
Ja ihr habt ja recht, klar ist es mir lieber wenn er sich einen runter holt als das er es bei ner anderen Frau sich holt, aber warum ist er dann nicht ehrlich und sagt es mir und streitet es ab. Es ist doch nicht schlimm, hab ihn ja a net gschimpft oder so! Und das mit dem baby weiß er auch denn er war schon mit beim Frauenarzt aber trotzdem hat er hemmungen. Mh naja nicht mehr lange dann ist die kleine maus da vielleicht läuft es dann auch wieder besser!
Nienchen83
Nienchen83 | 04.07.2008
12 Antwort
naja....
jetzt hab ich bei den antworten ein paar mal gelesen "wenn er keinen sex bekommt"...aber so ist es ja nicht, er WILL ja nicht mit ihr schlafen...und dann ist es schon was anderes! wie gesagt: geht gemeinsam zu deinem frauenarzt und redet über seine ängste
scarlet_rose
scarlet_rose | 04.07.2008
11 Antwort
Hey ...es ist alles in Ordnung
Er lebt seine Bedürfnisse zu Hause in einer unrealen Welt aus. Wie Du schon sagtest, es geht auch von ihm aus, dass Ihr nicht mehr miteinander schlaft... Ich würde mir da an Deiner Stelle keine großen Sorgen machen LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 04.07.2008
10 Antwort
Ich versteh dich
klar ist es besser als fremdgehen aber ist trotzdem blöd. nimm ihn doch mal mit zum fa und sprech das thema sex an. der arzt wird ihm schon sagen das da nichts passieren kann. hab ich auch so gemacht ;o) und dann gings.
svea83
svea83 | 04.07.2008
9 Antwort
hallo ganz
klar er hollt sich einen runter, macht jeder mal. ich mein wenn er kein sex bekommt und sich nur ein runter hollt ist es doch ok also mir wers lieber bevor er mit andren in die kiste springt. ich an deiner stelle müsste halt lachen und würd ihn damit aufziehn weil ichs lustig finde. ist doch ned schlimm , oder doch ?!
Mischa87
Mischa87 | 04.07.2008
8 Antwort
ganz normal am besten
lieber er holt sich einen runter als das er fremd geht und nach der ss wird es bestimmt bei euch wieder besser, ich würde ihn machen lassen, mich würde es nicht stoeren solange du kein sex willst ist es doch ok
pink-lilie
pink-lilie | 04.07.2008
7 Antwort
Wo ist das Problem??
Verstehe nicht, was dein Problem ist!!! Wenn du Bock hast, kannst ja auch Hand anlegen.... Und er eben auch!! SB ist was ganz natürliches, nichts perverses!! Möchtest du lieber, das er sich ne Frau zum poppen sucht?? Sei froh, das er sich vorm PC einen runterholt und nicht bei anderen Frauen ist!!!!
dodo83
dodo83 | 04.07.2008
6 Antwort
Ich würde
sagen, das er wirklich angst um euer Baby hat. Aber gleich so, ist mehr als hart...Versuch ihn doch mal zu fragen warum er nicht mit dir darüber geredet hat, ob es ihm peinlich ist? Und ob er denkt das du evtl. nicht auch Lust auf ihn haben könntest....und dir Sorgen machst, das er sich im Internet "Ersatz" für dich sucht.... Alles gute!!
BlueButterfly
BlueButterfly | 04.07.2008
5 Antwort
guten morgen...
also als ersters muss ich mal sagen dass es doch 100 mal besser ist wenn er es sich selbst besorgt als es sich besorgen lässt von einer ;o) und ich verstehe nicht warum ihr nicht sex habt...dem baby kann ja nichts passieren ;o) würde es mal wieder versuchen und euch einen schönen abend machen....viel glück und glg tina
saja
saja | 04.07.2008
4 Antwort
oje...
das ist eine blöde situation! ich würde euch empfehlen mal gemeinsam zum frauenarzt zu gehen und über das problem zu reden. auch damit dein freund seine ängste ablegen kann und deine ärztin ihn beruhigen kann. für männer ist das oft unangenehm. vielleicht kann euch das helfen!?
scarlet_rose
scarlet_rose | 04.07.2008
3 Antwort
Sag ihm
doch nochmal das Sex dem Baby nicht schadet, oder nimm ihn mal mit zum Frauenarzt. Wenn er dann immer noch nicht will, sei froh das er sich die Befriedigung nicht bei ner anderen Frau holt. So schadet es doch niemanden, oder?
Frauke_660
Frauke_660 | 04.07.2008
2 Antwort
Besser er
macht es sich selber als das er fremd geht auch wenn es für dich nicht so toll ist.
Delphi81
Delphi81 | 04.07.2008
1 Antwort
Hmm...Ich versteh jetzt grad dein Problem nicht, sorry
Soll er denn lieber fremdgehen? Und wenn du ihn dabei erwischt, misch dich doch in sein Spielchen mit ein. Da wird er sicher auch nicht nein sagen. ;o)
JaLePa
JaLePa | 04.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Eheprobleme wegen Eifersucht
25.01.2008 | 2 Antworten
Probleme beim Stillen?
21.01.2008 | 12 Antworten
Mein Kind hat Probleme beim Stuhlgang
19.01.2008 | 4 Antworten

In den Fragen suchen