Einmaleins lernen

alipajo
alipajo
06.07.2007 | 5 Antworten
Hallo,
meine Tochter (9) kommt nach den Ferien in die 3. Klasse. Im Zeugnis steht, das sie unbedingt das einmaleins lernen muß. Hat jemand ein paar Tips für mich, wie ich sie dazu bringen kann, das sie es lernt? Gibt es ein paar Seiten im web, wo man lernblätter runterladen kann? Ich versuche immer wieder ihr Aufgaben aufzuschreiben, die sie lösen soll und will ihr auch helfen, aber sie weigert sich enorm. Wäre über Hilfen sehr dankbar.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Blättchen
ich habe für meine Kinder das 1x1 auf 5x5cm große Kartonblättchen geschrieben, auf einer Seite z.B 3x3 auf der Rückseite die 9 und damit haben wir geübt immer wieder und wieder!
Computer
Computer | 07.07.2007
4 Antwort
Auto fahren...
Mein Sohn hat in der Schule entsprechende Blätter bekommen und als Hausaufgabe bekamen sie dann auf, mit den Eltern einkaufen zu fahren, nach Möglichkeit weiter weg und die Eltern sollten dann während der Fahrt abfragen.
Amilia
Amilia | 07.07.2007
3 Antwort
einmaleins lernen
bei meiner tochter war es genauso. wir haben den little professor gehabt, mit dem haben sie auch in der schule gearbeitet. der little professor ist taschenrechner ähnlich, stellt aufgaben in + , - , * , : und in 5 schwierigkeits graden. uns hat es sehr geholfen. habe es mit ihr zusammen gemacht oder sie hat es auch alleine machen können lg phia
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.07.2007
2 Antwort
1 x 1
Hi, unseren Sohn haben wir immer wieder das Einmaleins aufschreiben lassen, nach dem Motto "wer schreibt der bleibt..." klingt blöd, ist aber ja wirklich so. Und dann haben wir ihn immer wieder abgefragt. Vielleicht kannst du ja auch im Alltag das "mal" nehmen mit einbeziehen. Wünsche Euch gutes gelingen, bei uns hats auch irgendwann klick gemacht und er konnte es. Liebe grüße Susi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.07.2007
1 Antwort
viel wiederholen?
hallo! also ich kann mich selber erinnern, dass meine oma mit mir das in der küche beim kochen ewig lang wiederholt hat... einfach wie ein gedicht... irgendwann habe ich es so gehasst, dass ich lieber geschaut habe, dass ich es schnell hinkriege damit sie endlich aufhört mich damit zu nerven ;-) sie hat dann immer wieder fangfragen gestellt, die ich allein schon anhand der melodie runterbeten konnte... ab dann hatten wir beim kochen nettere, aber nicht weniger nützliche gesprächsthemen ;-) lg, mameha
mameha
mameha | 06.07.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

schwimm lernen
22.08.2012 | 10 Antworten
Hallo Zusammen!
20.08.2012 | 1 Antwort
Schwimmen lernen
09.07.2012 | 14 Antworten
euer geheimtipp zum radfahen lernen?
10.06.2012 | 17 Antworten
fahrad lernen!
15.01.2012 | 8 Antworten
1 klasse - erstes lesen lernen
22.11.2010 | 6 Antworten

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:
uploading