Schulkind mit leichter Behinderung

Herzala
Herzala
24.11.2008 | 5 Antworten
Hilfe, meine Tochter (die an Hemihypertrophie "erkrankt" ist) ist seit September in der Schule (integrative Klasse). Nach ca.2 Wochen wurde ich zum Elterngespräch gebeten. Da wurde mir gesagt das meine Tochter in eine Sonderschule wechseln sollte weil Sie Probleme mit der Konzentration hat.
Meine Tochter ist zwar zu 30% Behindert aber man merkt es lediglich bei verschiedenen Bewegungsabläufen.
Der Kopf ist (meiner Meinung nach) vollkommen in Ordnung. Nun meine Frage :
Gibt es hier auch jemanden deren Kind nicht ganz gesund aber auch nicht schwerbehindert ist?
Fühl mich im Moment total hilflos und weiß nicht wie ich mich verhalten soll.
Bitte schreibt mir eine Antwort oder eine E-Mail.
Danke Caro
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Danke, für euere antworten...
.... es ist immer gut zu hören das es einem nicht nur alleine so geht !!! Ich werde jetzt erst mal den Entwicklungsstand meiner Tochter testen lassen .Danach werd ich einen Termin beim SPZ machen und die sollen mich dann mal beraten welche Schulform die beste wäre. Ich bin mir sicher die große schafft das, mit mir zusammen !!! Danke nochmal ihr lieben
Herzala
Herzala | 24.11.2008
4 Antwort
Hallo Caro,
Ich weiß nicht, ob ich dir helfen kann, aber ich erzähle dir mal wie das bei uns war. Der Sohn meines Mannes aus erster Ehe, der bei uns lebt, ist zwar nicht behindert, aber er ist was die Motorik betrifft auch nicht so gut. Ich merkte das, weil er in allem was er tat sehr langsam ist und sich nie zu helfen wußte. Der Kleine ist sieben . Als der Kindergarten uns zum Gespräch bat, dachte ich auch erst das schlimmste. Allerdings sagten die uns daß unser Sohn ganz normal in die Schule gehen kann ohne Probleme. Dem habe ich mich aber widersetzt, weil ich der Meinung war, daß er in der normalen Schule überfordert ist. So habe ich ihn Testen lassen. Sein IQ ist ganz normal, der lag bei 95%. Aber die Motorik und das Sprachverständnis waren ein Handicap. Deshalb haben wir uns entschieden unseren Sohn auf eine Förderschule zu schicken. Und wir haben es bis heute nicht bereut!!!!! Er ist dort sehr glücklich und erstaunlich gut. Hoffe es hilft dir ein wenig weiter, Gruß Sonja
Jeannie07
Jeannie07 | 24.11.2008
3 Antwort
meine zwei
schulkinder sind zwar soweit gesund die kleine hat aber lese rechtschreibschwäsche und sie kommt jetzt in eine tagesgrupp da machen sie intensiv mit ihr hausaufgaben und machen auch so noch lernen unternehmen auch etliches mit den. vielleicht hilft das erst mal bevor deines die schule wechseln soll. kann man beim JA beantragen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.11.2008
2 Antwort
Sonderschule
Hallo. Suche dir;wenn du den Wechsel machst, eine Lernförderschule. Aber Achtung;höre dich vorher bei den Eltern auf dieser Schule um. Und vergesse den Probe-Unterricht nicht. Da kannst du dir bereits ein Bild von der Schule machen und von den Lehrern.Falls du dich Fragen solltest, warum ich das schreibe, siehe dir meine Fragen an.Hoffe ich konnte dir helfen. Johanna
Rabaue
Rabaue | 24.11.2008
1 Antwort
halllöchen
meiner hatte zwar keine behinderung, aber bei ihm wurde ads festgestellt und hatte auch sehr arge probeme mit dem unterricht mitzu kommen.die wollten ihn auch gleich auf die sonderschule schicken.ich habe es abgelehnt, ich hate ihn auch in der intergrative klasse gelassen.bis zur 4ten klasse.lehrer scheiben sehr schnell die kinder ab, weil die keine lust oder überfordert sind .die können mit lernschwäche nichts anfangen und passen in deren rahmen nicht rein.und mein kind hat auch hauptschulabschluss und lernt jetzt koch.lass dich nicht unter kriegen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.11.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

NUR MITTEILEN (3
04.08.2012 | 22 Antworten
3 kind ja oder nein
08.07.2012 | 8 Antworten
5 Woche Schwanger und leichter ausfluss
29.05.2012 | 2 Antworten
Suche Filmtitel!
11.04.2012 | 30 Antworten
Mit Schulkind nicht mehr arbeiten?
09.10.2011 | 17 Antworten
2 Schwangerschaft geburt leichter?
03.01.2011 | 10 Antworten
3 geburt leichter oder schwerer?
01.01.2011 | 1 Antwort

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading