Mit 5 jahren in die schule

triplemami
triplemami
12.12.2007 | 14 Antworten
Kennt sich da jemand aus, meine kleine ist 5 im Dezember geworden und könnte wenn wir wollen würden im sept. 2008 in die schule gehen.
Ist das zu früh?
Sollte sie lieber ein jahr länger in den kindergarten gehen?
Mamiweb - das Mütterforum

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
hallo
Hallo, gib dein Kind noch ein Jahr zeit es ist besser.In meiner Fam.gab es das auch. Es wäre besser wenn es noch seinen Spieltrieb im Kindergarten rauslässt und nicht in der Schule. Frana
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.12.2007
13 Antwort
schulpflicht
soweit ich von meinem kindergarten infomiert worden bin wird der anfang der schulpflicht jedes jahr etwas richtund dez geschoben. damit am schuljahres anfang genug schüler da sind.sonst müssen klassen geschlossen werden. unterhalte dich doch mal mit deinem kindergarten die sagen dir ob dein kleiner für die schule geeignet ist oder nicht.
Maeusemama
Maeusemama | 13.12.2007
12 Antwort
Danke
Ich danke euch für die antworten. Meine kleine ist zwar klug aber ich denke sie ist noch nicht reif genug. Ihr habt mich in meiner Entscheidung bestärkt sie ein Jahr länger in den kiga gehen zu lassen.
triplemami
triplemami | 12.12.2007
11 Antwort
weniger kindheit
ich finde es auf jeden fall zu früh! lass dein kind noch etwas kind ein!
mikasa
mikasa | 12.12.2007
10 Antwort
Schulreife
Also die Tochter meiner Nachbarin wurde am 3.Mai 5 J.und kam auch in die Schule weil sie es und der Kiga so wollten. Mein Sohn wurde im Feb.6 J. und geht mit ihr in die selbe Klasse.Und es klappt wunderbar.Wir haben Kinder zwischen 5 und 8 Jahren in der Ersten und es sagt garnichts aus wie alt man sein soll. Ich selber hätte keines meiner 3 Kits eher rein getan, sie waren alle zum Glück alles Februar Kinder also 6, 5 Jahre zum Schulanfang.Meine Süße ist nun eien Oktober Kind und ich werde sie auch nicht eher rein geben.Bei uns gibt es Familien die ihre Kinder alle zurückstellen lassen und dann mit fast 7 J. einschulen und die sind meist den kleineren einfach überlegen und zum teil Rotzfrech.Das kennt mann auch im Kiga wenn ganz Kleine und die zurückgestellten zusammen sind. So das war nur meine Meinung und Erfahrung dazu, aber was sagt dein Kind und der Kiga? Alles Gute
Lissibeth
Lissibeth | 12.12.2007
9 Antwort
Schule mit 5
Bin Leiterin einer Kita und hab oft mit solchen Themen zu tun. In den seltensten Fällen ist es erstrebenswert, die Kinder so früh zu schicken. Nicht, weil sie noch ein Jahr länger Kind sein sollten, das ist Quatsch. Es hängt vielmehr mit der Konzentrationsdauer, körperlicher Belastung ect. zusammen. Wenn sie ein Jahr später geht, ist sie 6, das wäre total ok. Es sei denn, sie ist hochintelligent und langweilt sich, dann würde ich einen Test machen und auf jeden Fall, das Gespräch mit der Erzieherin suchen, wenn sie eine Kita besucht. Aber grundsätzlich würde ich davon abraten.
auroraborealis
auroraborealis | 12.12.2007
8 Antwort
kommt drauf an
Also ich finde es kommt drauf an - wie weit die Entwicklung des jeweiligen Kindes ist? Und wie es auch mit den Freunden des Kindes aussieht, kommen die alle schon zu Schule und der Entwicklungsstand ist soweit gut, das der Einschulungs nix entgegen steht - dann würde ich mein Kind wohl schon einschulen. Sollten die Freunde noch in der Kita bleiben und auch der Entwicklungsstand noch eher zurück sein, dann würde ich dem Kind auf jeden Fall noch 1 Jahr Zeit geben... Jeder muss für sein Kind die beste Entscheidung treffen, denn jedes Kind ist anders!!!
LadyCuba
LadyCuba | 12.12.2007
7 Antwort
schulpflicht
nein, die können dich nicht zwingen, das kind mit 5 in die schule zu schicken. und diese voruntersuchung ist da auch sehr entscheidend. ich find das schwierig zu entscheiden. schließlich ist der kinergarten die letzte chance freuzeit zu haben. nach der schule kommt dann ausbildung oder studium und dann arbeit und man muss ja immer länger arbeiten. aber andereseits lernen die kinder in dem alter am besten. gut, dass ich das nicht entscheiden muss. meine tochter hat im april geburtstaag. dann hat sie noch genug zeit, bis sie in die schule muss. und mit 5 dann auf gar keinen fall.
Supermami86
Supermami86 | 12.12.2007
6 Antwort
http://www.ftd.de/blog/index.php?op=ViewArticle&articleId=188&blogId=3
Jedes Kind ab 6 Jahren hat heute ein Recht auf kostenlosen Schulbesuch. Jedes Kind ab diesem Alter hat auch die Pflicht, die Schule zu besuchen
sanfel
sanfel | 12.12.2007
5 Antwort
schulpflicht
besteht meines wissens nach erst mit 6 in deutschland also können die nicht verlangen, dass man sein kind mit 5 zur schule schickt.
sanfel
sanfel | 12.12.2007
4 Antwort
ich bin auch dafür
dass kinder lieber ein jahr länger im kiga bleiben. lass sie kind sein und sich austoben wenn sie es noch kann.deinem kind tust du keinen gefallen damit wenn du sie so früh in die schule schickst.
sanfel
sanfel | 12.12.2007
3 Antwort
Ich weiß nicht
ob man sich das raussuchen kann ich weiß nur dass meiner devinitiv mit 5 in die Schule kommt. Die haben doch das alles umgemodeld. Man hat mir gesagt, selbst wenn er nicht reif für die Schule ist, dann muß er eben die erste Klasse wiederholen. Ich finde das ein Schwachsinn.
palle1479
palle1479 | 12.12.2007
2 Antwort
Schenk ihr das eine Jahr Kindheit!
Die Schulzeit dauert noch lange genug, glaub mir, ich weiß wovon ich rede. Die Kinder sind nie wieder so ungezwungen und frei wie in der Vorschulzeit. Meine Kleine wird im August 6 und muss gleich zur Schule, sie tut mir so leid, aber sie ist Schulpflichtig und an sich auch Schulreif, wird aber immer eine der Jüngsten in der KLasse sein. Tu es deinem kleinen Mädchen nicht an!!!!!
calakarin
calakarin | 12.12.2007
1 Antwort
ja ist zu früh
schule wird so schenll langweilig lass ihr noch ein j zum spielen zu schule kommt sie noch früh genug
mamatraum
mamatraum | 12.12.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

schule-prüfungsangst
03.05.2011 | 16 Antworten
Waldorfkindergarten/- schule?
25.11.2010 | 6 Antworten
Troztphase mit 1 5 Jahren?
23.08.2010 | 13 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien: