Startseite » Forum » Lernen und Entwicklung » Schule » Gewalt durch Lehrer (Kind 80% schwerbehindert)

Gewalt durch Lehrer (Kind 80% schwerbehindert)

Rabaue
Hallo zusammen und guten Abend.

Habe ein pikantes Problem.
Auf der Schule meiner Kids gibt es einen "schlag-und box-fertigen" Lehrer.
Während der Rückfahrt vom Schwimmen, wurde mein Sohn(9 J., 80% schwerbehindert) von seinem Lehrer in den Sitz geboxt.Ohne Angabe von Gründen und im Beisein der gesammten Klasse.
Dieser Lehrer ist dazu noch der Konrektor.Der Schulleiter deckt ihn.
War schon beim Kinderarzt und bei der Polizei.
Was haltet ihr davon?Hat jemand von euch damit auch schon Erfahrung gemacht?
Meldet euch.
Rabaue(Johanna)
von Rabaue am 06.10.2008 23:16h
Mamiweb - das Babyforum

13 Antworten


10
Rabaue
Gewalt von Lehrern an Schülern
Danke für eure zahlreichen Antworten. War heute bei meiner Anwältin.Die war genauso baff. Sie macht jetzt alles weitere. Meine Nerven sind am Ende und das zum Ferienbeginn hier in Rheinland-Pfalz. Danke nochmal an alle
von Rabaue am 08.10.2008 00:16h

9
sonja-g
das letzte
ihr solltet anzeige erstatten denn alleine kommt ihr da nicht weiter. schulwechsel wäre wohl angebracht wenn der herr da scheinbar gott spielt. das schulamt verständigen !
von sonja-g am 07.10.2008 15:40h

8
paulsmum
das darf
ja wohl nicht wahr sein!!!!!!!!!!!!!!!!! anzeigen, mehr kann man da nicht zu sagen!!!
von paulsmum am 06.10.2008 23:52h

7
claudia200169
also das ist ja
wohl sowas von feige und so.. ich bin sprachlos, ehrlich.. anzeigen anzeigen.. der muß weg da!!!!!!!! lg claudia
von claudia200169 am 06.10.2008 23:35h

6
Alans_mama
schulamt melden
das kann ja wohl nicht sein das ein lehrer ein kind boxt. was sind das nur für menschen die kinder schlagen und dazu noch ein lehrer wo man glaubt da sind se in guten händen. meld es beim schulamt lg
von Alans_mama am 06.10.2008 23:32h

5
Mama-Mela
Das ist eine Sauerrei
aber es kann dann gut sein, dass deine Anzeige garnichts bringt. Du kannst zur Schulbehörde gehen, vielleicht kommt da etwas ins Rollen, du kannst dich mal bei den Eltern von den anderen umhören, ob es dort einen ähnlichen Vorfall gegeben hat. Ich hoffe du hast Erfolg und dein Sohn schönere Schultage.
von Mama-Mela am 06.10.2008 23:26h

4
dragonlady84
Schock
Man der Kleine kann sich ja net mal wehren. Zeige ihn aufjedenfall an. Hol die Zeugen. Mütter? Fahrer vom Bus? Kinder? Versuch alles das er das nicht weiter machen darf. Das ist ja unmöglich. Und die meisten Kinder können sich nicht mal wehren, wegen der Behinderung. Andere können ja wenigstens rede. Der arme Kleine. LG
von dragonlady84 am 06.10.2008 23:22h

3
bosna
NUR ANZEIGEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Was ist das denn???? Ich würde ihn erschlagen!!!!! Sorry das war mein erster gedanke!!!!!!!
von bosna am 06.10.2008 23:22h

2
Gelöschter Benutzer
wende dich an s schulamt
müsstest ja einen attest & die zeugenaussagen der anderen kids haben.. reciht.. um ne weitere untersuchung der angelegenheit zu begründen, wenn nciht.. droh mit den medien, das wirkt in der regel! LG Madeleine
von Gelöschter Benutzer am 06.10.2008 23:20h

1
Böhnchen
dazu kann ich erstmal gar nix sagen
sprachlos... und geschockt.... wahnsinn
von Böhnchen am 06.10.2008 23:19h


Ähnliche Fragen


Leher ! ? !
21.08.2012 | 24 Antworten


ICH HABE ANGST
20.07.2012 | 43 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter