Kindergartenkind und noch Windel

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
24.01.2008 | 10 Antworten
hab mal eine Frage an euch? Meine mittlere (ist jetz 5 Jahre alt) braucht in der Nacht noch ne Windel .. Wenn ich sie frage ob sie es merkt wenn sie in der Nacht aufs klo muß, sagt sie nur ja .. Wenn ich ihr in der Nacht die Windel weg lasse, binkelt sie einfach ins Bett .. Mein Gefühl ist es, das sie einfach zu bequem bzw. zu faul ist aufs klo zu gehen, denn es ist ja so bequem in die Windel zu machen.. Teilweise tut sie sich sogar am Tag eine Windel von ihrer kleinen Schwester dran, und binkelt rein .. Ich weiß nicht was ich noch machen kann oder machen soll, damit sie in der Nacht keine Windel mehr braucht .. Könnt ihr mir bitte helfen?
Mamiweb - das Mütterforum

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
Einnässen mit sechs noch
Also ich kann dir sagen entspann dich. Meine Tochter hat sehr lange nachts eingenässt. Tagsüber war sie mit drei trocken. Die Ärzte die ich gefragt habe haben immer zu mir gesagt in dem Alter sei das normal, aber als Mutter denkt man ja das kann nicht richtig sein. Ich habe es auch ausprobiert mit keiner Windel weil die Kinderärztin das auch sagte drin liegenlassen 2-3 Tage dann würde sich das Problem von selbst erledigen.Stimmt nicht habe zwei Wochen durchgezogen und hatte danach die SCH..... voll vom ewigen Bett beziehen.. Heute und das ist gerade vier Monate her ist sie nachts trocken. Sie ist im Juni 6Jahre geworden und Anfang Oktober war die Windel trocken.Es kommt von ganz allein auch wenn es dauert.Verlier nicht den Mut. Liebe Grüße Briddel
Briddel
Briddel | 25.01.2008
9 Antwort
bei uns
im kiga nehmen sie keine kinder die nicht trocken sind. aber wie ich hier lese soll das wohl normal sein mit 5 komisch naja wir aus dem osten kennen das anders
tijalda
tijalda | 24.01.2008
8 Antwort
Wenn es nichts organisches ist, dann vielleicht psychisch ...
Ein Kinderpsychologe hat immer so einen negativen Tatsch ... ist aber nicht so. Die finden viel durch Gespräche, Spiele und Rollentausch gewisse Dinge heraus ... Bis zu einem Alter von 5 Jahren soll noch im Bereich des normalen liegen, zumindest was die Nacht angeht ... Wann kommt sie in die Schule? Spätestens da sollte das Problem gelöst sein LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 24.01.2008
7 Antwort
soviel
ich weiß können kinder mit 189 monaten den schließmuskel von selber schließen das weiß ich von befreudeten urologen.
tijalda
tijalda | 24.01.2008
6 Antwort
windelkind
meine kinderärztin meinte da müssen kinder selber dahinter kommen irgendwann legt sich ein schalter im köpfchen um und sie gehen dann aufs töpfchen mehr kann ich leider nicht sagen meine kleine war mit 2 sauber und mit2 1/2 ann auch nachts.viel glück
nimalena
nimalena | 24.01.2008
5 Antwort
ich kann dir nur empfehlen
diesen monat aus der apotheke die babyzeitschrift zu holen. da steht ein interessanter artickel zum thema windeln, einnässen bis welchem alter, ... . unter anderem auch, bis 5 jahre. das kommt in den meisten fällen auch dadurch, dass sie ihren schliesmuskel noch nicht richtig kontrollieren können. und das man nicht mit dem kind schimpfen sollte, es kann schließlich nichts dafür, ....
mikasa
mikasa | 24.01.2008
4 Antwort
komisch
aber ich kenn das nur so in familie und freunde das sie spätestens mit 3 trocken sind also mit 5 noch ne windel find ich heftig.
tijalda
tijalda | 24.01.2008
3 Antwort
tja also........
ich kann dir nur sagen was ich schon oft gehört habe. Keine Windel, auch nicht in der Nacht. Wenn sie ins Bett macht, drin liegen lassen und sie am nächsten Morgen soll sie das selber weg machen. Das hab ich mal gehört. Bist du dir sicher das sie es merkt? Also ich habe als Kind bis zu meinem 8 Lebensjahr im Schlaf noch ins bett gemacht. Sobald ich eingeschlafen bin ist mein Schließmuskel praktisch mit eingeschlafen.
Anjeli87
Anjeli87 | 24.01.2008
2 Antwort
......
meine dritte wird am 2.2. fünf jahre alt.. sie brauch nachts auch noch eine windel.. wir waren mit ihr schon beim urologen um abzuklären ob organisch alles ok ist... so wie es aussieht liegt es wohl nur dran das sie zu fest schläft... die urologin meinte auch ..das die meisten kinder erst kurz vor der einschulung nachts trocken sind... allerdings ist das verhalten tagsüber wohl auf die eifersucht zurückzuführen wenn sie da ne pampers von ihrer kleinen schwester nimmt.. vielleicht fühlt sie sich einfach nur zurück gesetzt... lg tina
Zoey
Zoey | 24.01.2008
1 Antwort
also ich
würde das mal mit dem KA besprechen. habe heute bei meiner auch nachgefragt wegen unserer großen , da sagte sie, das ist noch okay. vor 5 jahren würde man nix machen. aber deine ist ja schon 5. LG steffi
steffi1973
steffi1973 | 24.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Windel LKW Passau
23.06.2012 | 3 Antworten
Wie die Windel nachts loswerden?
20.06.2011 | 4 Antworten
Kind zerrt/drückt an Windel
26.04.2011 | 16 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien: