Unser Antrag auf Rückstellung unserer Tochter vom Schulbesuch wurde heute abgelehnt Ich soll jetzt

franlu
franlu
10.06.2008 | 8 Antworten
beim ADD Widerspruch einlegen, der die Angelegenheit als oberste Instanz dann entgültig entscheiden soll. Hat jd. Erfahrungen diesbezüglich und wenn ja, Erfolg mit dem Widerspruch gehabt?
Mamiweb - das Mütterforum

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Sie ist doch schon 6 Jahre alt
Warum willst Du sie zurückstufen lassen ??? Meine Große wird jetzt mit 5 3/4 Jahren eingeschult und sie ist soweit gut drauf, ich könnte die nie noch nen Jahr in der Kita lassen LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 10.06.2008
7 Antwort
mein sohn wurde auch erst im august 6 jahre,
weshalb ich ihm im herbst nur in die Vorschulklasse in der schule einschulen ließ... komme aus Ö, und das ist so gut wie überall bei uns möglich ein mittelding zw. Kindergarten und schule für schulpflichtige Kinder
Mia80
Mia80 | 10.06.2008
6 Antwort
wARUM willst du nicht das sie jetzt schon eingeschult wird?
ist doch gut
Bogumila
Bogumila | 10.06.2008
5 Antwort
Habe gerade in deinem Profiel nach gesehen
eine Vorschule giebt es in jedem Kindergarten, geht deine in denn Kindi?
Bogumila
Bogumila | 10.06.2008
4 Antwort
meine Tochter
wurde jetzt gerade 6.
franlu
franlu | 10.06.2008
3 Antwort
>******
Hauptargument war die Schulärztliche Untersuchung. Dort wurde nicht ausdrücklich eine Rückstellung empfohlen. Die Bestimmungen müssen jetzt wohl auch total verschärft worden sein ...
franlu
franlu | 10.06.2008
2 Antwort
worum geht es denn genau
wie alt ist deine Tochter
Bogumila
Bogumila | 10.06.2008
1 Antwort
hab damit leider keine
erfahrung, hab meinen sohn gleich "nur" für die vorschule angemeldet... was spricht bei dir dagegen?
Mia80
Mia80 | 10.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Antrag Pro Familia
12.06.2012 | 3 Antworten
Problem Antrag Afas Wohnungswechsel
06.07.2010 | 5 Antworten
Antrag stellen
06.07.2010 | 1 Antwort

Fragen durchsuchen

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien: