Mir gehen die Förderspiele aus wehr hat noch was für uns

aus3mach4
aus3mach4
15.05.2008 | 3 Antworten
Hallo ihr Lieben, langsam aber sicher gehen mir die Spiele und Förderungen aus.Meine kleine ist 2 und wir haben regelmäßig immer Puzzle, Memory, Domino, Bilder Bücher suche das .. , wer ist das .. , was hat das .. , und so weiter, Farben, Zahlen, aber sie kennt das alles schon ich weiß nicht mehr was ich ihr neues zeigen könnte.Wenn ihr nämlich zu Langweilig ist steht sie auf und geht.Räumt mir die Spülmaschine aus oder fängt an zu Putzen.Wisst ihr noch was danke im voraus
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Spielen mit 2 Jahr.
Wie wärs mit Rollenspielen, ganz wichtig für Kindr. Einkaufen, Arzt, Frieseur, Mama Papa Kind, Kochen- man brauch ja nicht immer die passende Sachen aus der Spielzeugabteilung, einfach mal selber was zusammensuchen. Macht den Kindern super Spaß
Majabe
Majabe | 15.05.2008
2 Antwort
antwort
oder packe erstmal einen teil von den spielsachen weg..für ein bis zwei wochen und dann tausche sie nach der zeit einfach mit ein paar anderen raus..oder in wald, da gibt es so viele tolle sachen und meine kleine will da vgar nicht mehr rau
Lissys_mom
Lissys_mom | 15.05.2008
1 Antwort
+++++++++++++++++
malen, basteln, auf den ASpielplatz gehen, schwimen, muss ja nicht immer wissen rein ins Kindlein, wo ist der Spassfaktor. Die Sachen, die du bisher benutzt hast ne Weile weg tun und später wieder mit einbringen, dann machts doppelt so viel Spass
12Linde340
12Linde340 | 15.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wie soll es weiter gehen?
07.08.2012 | 35 Antworten
Töpfchen gehen/sauber werden
09.07.2012 | 3 Antworten
könnte an die decke gehen
08.07.2012 | 5 Antworten
Nach Karenz stempeln gehen?
23.01.2012 | 13 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien: