Startseite » Forum » Lernen und Entwicklung » Kindergartenalter » Wie kriege ich meinen Sohn nachts trocken?

Wie kriege ich meinen Sohn nachts trocken?

Rosa21
Mein Sohn Leon ist 3 einhalb und seit einem halben Jahr tagsüber trocken. Nachts jedoch nicht ansatzweise. Die Windel ist morgens bis zum Rand gefüllt obwohl ich abends schon darauf achte, dass er nicht mehr allzu viel trinkt.

In regelmäßigen Abständen probiere ich es nachts ohne Windel, aber es geht schon nach 2-3 Stunden Schlaf daneben. Muss man da einfach durch oder kommt das irgendwann von alleine, dass dann die Windel morgens trocken ist?
von Rosa21 am 03.09.2007 17:31h
Mamiweb - das Babyforum

11 Antworten


8
Schindler
Nachtlicht???
Also unser Sohn war mit 2, 5 so gut wie trocken. Klar ist mal ein Malör passiert, aber ich denk da war ich dran schuld weil ich die Nachtlichter vergessen hab. Und wir haben ihn von vornherein angewöhnt das er alleine seine Hose ausziehen kann. so das er nicht erst uns wecken muss. Kenn das von seinem Cousin der ist jetz 4, 5 und geht zuhause nicht mal alleine aufs Klo....
von Schindler am 14.03.2008 11:42h

7
Gelöschter Benutzer
Nachts trocken
Das kenn ich auch woher. Mein Großer wird im November 4 und hat nachts auch noch ne Windel um. Bei ihm ist es einfach so, dass er so fest schläft, dass er einfach nicht aufwacht. Ich glaub fast in seinem Zimmer kann ne Bombe einschlagen und er würde das nicht mitkriegen. Ich wart jetzt einfach mal noch ne Weile ab, irgendwann wird er dann schon von alleine auf den Trichter kommen, dass er als Großer ja auch nachts keine Windel mehr braucht. LG AStrid
von Gelöschter Benutzer am 18.09.2007 11:45h

6
Omen2002
Über nacht trocken.
Ich denke jedes Kind ist da anders. Bei meinen 5 ältesten war es so das sie mit 2 jahren vollständig trocken waren. Erst tagsüber und etwa nach ner wo. hab ich es in der nacht einfach mal probiert die windel weg zu lassen... und was soll ich sagen ... es hat geklappt. Nur bei unserem nesthäckchen ging es nicht so. sie war mit 3 jahren immer noch nicht trocken. dann kam sie in den Kiga und innerhalb einer wo war sie tagsüber trocken und nach der 2. woche auch nachtens. davor hab ich es immer wieder probiert und nichts hatte geklappt. erst im kiga... vielleicht durch die anderen kinder... ging das auf einmal. Du kannst einfach nur abwarten und immer wieder probieren. irgend wann wird jedes kind sauber. das eine eben früher, das andere etwas später. LG Omen2002
von Omen2002 am 03.09.2007 18:36h

5
susijessi
Hallo
bei meiner kleinen hat es geholfen das ich sie nachts noch mal auf die toilette gesetzt habe und die abstände dazu immer verlängert habe dadurch ist sie sehr schnell trocken geworden sie war mit 3 jahren vollständig trocken Gruß und viel erfolg
von susijessi am 03.09.2007 18:09h

4
diehexe666
meinen Sohn nachts trocken
Macht Euch mal keinen Stress, einer kann es früher der andere etwas später. Meine beiden haben es zum Glück sehr früh geschafft, beide mit 3 trocken Schien bei Ihr auch ein Hoffnungsloser Fall zu werden, aber zum Glück, hatten wir Glück
von diehexe666 am 03.09.2007 18:00h

3
Zoey
.......
ich war am freitag mit meiner 4 1/2 jährigen tochter beim urologen weil sie nachts auch noch ne windel brauch und mir das eigentlich recht lange vorkam.. nachdem ausgeschlossen worden ist das es organische gründe hat..war uns klar das sie einfach nur zu fest schläft und es deswegen nicht merkt.. allerdings wurde uns auch gesagt das die meisten kinder spätestens bis kurz vor der einschulung nachts trocken sind.. und man da keinen stress machen sollte.. lg tina
von Zoey am 03.09.2007 17:45h

2
Sabse1983
hallo
meine kleine war mit 2, 5 Trocken....nachts hat sie auch noch zimlich lange reingemacht...ein jahr ungefähr...ich hab ihr immer wieder gesagt wenn sie merkt das sie auf toilette muss soll sie mich rufen...so war das dann auch...sie hat mich gerufen und wir sind dann zusammen auf toilette...mittlerweile muss sie gar nciht mehr nachts... vielleicht hilft dir das ja...aber üb dich in geduld...wahrscheinlich merkt dein kleiner noch gar nicht das da pipi kommt... LG Sabrina
von Sabse1983 am 03.09.2007 17:35h

1
SweetMami25
Kenn das Problem...
...leider auch zu gut meine Grosse ist im selben alter und war auch nachts schon mal trocken aber durch Krankenhausaufentalte usw wieder nicht! Meine Kinderärztin meinte dazu ich soll nicht drauf eingehen und nur dann ganz arg loben wenn Windel trocken ist morgens! Lg Nicole
von SweetMami25 am 03.09.2007 17:34h


Ähnliche Fragen



Nachts trocken werden...
30.07.2012 | 11 Antworten

Nachts trocken werden
18.07.2012 | 4 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter