Startseite » Forum » Lernen und Entwicklung » Kindergartenalter » nachts zuerst "trocken"

nachts zuerst "trocken"

Schietbüddel
meine tochter ist 2 jahre und seit monaten nachts "trocken". also die windel ist zuverlässig trocken, auch wenn sie abends/nachts nochmal viel trinkt. selbst nach dem aufstehen dauert es meistens eine gute stunde ehe sie pieschert. phasenweise will sie ihre volle windel dann schnell loswerden, dann macht es ihr wieder nichts aus. sie merkt definitiv noch nicht wenn sie muss.
ging es jemandem ähnlich und wann war das kind dann tagsüber trocken?
von Schietbüddel am 30.05.2010 21:15h
Mamiweb - das Babyforum

18 Antworten


15
Mona19_84
@Schietbüddel
Hat ja nichts mit überreden zu tun ... klar muss ein kind dazu bereit sein .... erzwingen kann man nichts aber interessant machen ist ber meiner meinung nach föllig ok ... Unsere maus hat sich aber wie schon geschrieben alleine dazu entschieden .. sie wollte morgens keine windel mehr anziehen und da habe ich gesagt wenn du nicht möchtest ok aber dann musst du mama sagen wenn du pipi musst und dann gehn wir auf die toilette ..... Klar ist es am anfang auch mal daneben gegangen aber das ist ja auch normal und ist nichts schlimmes .....
von Mona19_84 am 30.05.2010 21:42h

14
Schietbüddel
@Mona19_84
so einfach ist es aber nicht, dass man ein kind nur dazu "überreden" müsste. das hat sehr viel mit körperlicher bereitschaft zu tun. alle kinder wollen trocken werden!
von Schietbüddel am 30.05.2010 21:39h

13
Schietbüddel
@YoungMami2007
die windel werde ich bestimmt nicht wegmachen wenn ich weiß, dass sie es nicht merkt vorher. außerdem hat sie einen toilettensitz, da geht sie auch drauf wenn ich es ihr anbiete . ich habe gelesen, dass das nächtliche trocken werden vor allem mit dem hormon adh zu tun hat, davon hat sie wohl ne menge...
von Schietbüddel am 30.05.2010 21:34h

12
twin96
@Mona19_84
wir haben alles mögliche versucht, mir sind die tollsten dinge eingefallen aber bringt einem nichts, dann halten sie alles auf damit es ja net in die pampers kommt aber auf toilette gehen sie dann auch net.
von twin96 am 30.05.2010 21:34h

11
Mona19_84
@twin96
Das habe ich nicht gesagt... aber man kann es den kindern ja versuchen interessant zu machen ..... Zb wenn sie jetzt im sommer in den kiga kommen könnte man sagen das doch nur die großen mädchen in den kiga gehen können und wenn man groß ist das man doch da keine windel mehr braucht oder oder .....
von Mona19_84 am 30.05.2010 21:30h

10
YoungMami2007
ich denke mal
wenn dein kind nachts schon trocken ist, kannst ja langsam und ohne stress damit anfangen mal hin und wieder die windel wegzulassen, ein töpfchen zb ins spielzimmer stellen und erklären das dort das pipi rein kommt. mein sohn ist pünktlich zum 3. geburtstag von selbst trocken geworden . er wollte auf einmal aufs klo gehen, ohne das wir vorher geübt haben oder so.
von YoungMami2007 am 30.05.2010 21:30h

9
Mona19_84
@Schietbüddel
Das kenn ich so nicht ... anna ist tagsüber schon fast ein jahr trocken aber morgen ist die windel imer noch komplett voll obwohl sie vorm schlafen gehn nochmal pipi macht ...
von Mona19_84 am 30.05.2010 21:28h

8
twin96
@Mona19_84
Was soll ich nun machen? Ihnen einfach die Pampers abmachen und schreien lassen
von twin96 am 30.05.2010 21:28h

7
Schietbüddel
@twin96
von Schietbüddel am 30.05.2010 21:26h

6
twin96
@Schietbüddel
Jawohl Chef
von twin96 am 30.05.2010 21:26h

5
Mona19_84
@twin96
Hallo! Das ist aber kein netter vorwurf .... denke jedes kind ist anders und wenn ein kind schon so früh bereit dafür ist warum sollte man dies dann nicht fördern ... Meine maus ist jetzt 2, 5 jahre alt und ist tagsüber schon seit letzten sommer trocken und sie hat sich selber dazu entschieden das sie keine pampers mehr will ....... Mit 3 jahren sollte ein kind meinermeinung aber auf jeden fall anfangen trocken zu werden- trocken sein ..... Lg
von Mona19_84 am 30.05.2010 21:25h

4
Schietbüddel
@twin96
dann platzier die bemerkung bitte nächstes mal woanders. wie soll man sich denn in der eigenen frage nicht angegriffen fühlen?
von Schietbüddel am 30.05.2010 21:24h

3
twin96
@Schietbüddel
verstehe das bitte nicht falsch das war nicht speziell gegen dich gerichtet
von twin96 am 30.05.2010 21:23h

2
Schietbüddel
@twin96
da hast du wohl was missverstanden. das ist eine frage rein aus interesse, weil die meisten kinder tagsüber zuerst trocken sind. lies mal meine antworten zum thema trocken werden, ich dränge mein kind zu gar nichts! hier hat keiner stress, ich bin nur neugierig.
von Schietbüddel am 30.05.2010 21:21h

1
twin96
....
Sorry aber ich muss mal was loswerden. Was habt ihr heute alle mit eurem trocken werden. Kaum sind die Kinder zwei Jahre alt und einige Mütter haben nur noch eines im Kopf "Trocken werden". Meine Mädels sind nun 3Jahre alt und noch Pampersträger sie sind ncoh nicht so weit, sie weinen wenn ich ihnen keine pampers ummachen und auf`s töpfchen und toilette möchten sie auch noch nicht gehen. Warum macht ihr euch so einen Stress??? Die Kinder bestimmen die Zeit zum trocken werden.
von twin96 am 30.05.2010 21:20h


Ähnliche Fragen


Nachts trocken werden...
30.07.2012 | 11 Antworten

Nachts keine Windel mehr
27.06.2012 | 10 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter