Hat wer Efahrungen mit Frühförderung bei einem Krippenkind?

wassermann73
wassermann73
14.10.2009 | 6 Antworten
(wink), mein Sohn geht seit September in die Kinderkrippe. Sehr gerne und ohne Probleme. Heute hat mir die Erzieherin ans Herz gelegt, daß ich einen Termin zu einem Beratungsgespräch mal ausmachen soll. Ihnen ist aufgefallen, daß mein Sohn ziemlich stürmisch auf andere Kinder rennt. (rotwerd) Err nimmt auch gern das Spielzeug anderer Kinder weg. Wenn Sie aber zu ihm sagen Sebastian, nein das macht man nicht hört er auch gleich wieder auf.
Meint Ihr da hilft eine Frühförderung? Er ist schon immer ein stürmischer Junge. Die Erzieherin meinte Ergo und im motorischen Bereich.
Ich habe heute dann gleich die Frühförderstelle angerufen und wir haben erst nach den Ferien einen Termin.

Mich würde intressieren ob da wirklich eine Frühförderung nötig ist?(denk)

(danke)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Hallo ....
Mal zu deine frage zu kommen . ich finde ja das frühförderung bisschen quatsch ist , aber ergotherapie würde ich mal versuchen , aber ehrlich gesagt , wird das dein kind auch nicht ruhiger machen , es gibt solche und solche kinder . ich würde mich nicht verrückt machen lassen . wenn er nun probleme beim farben oder auch sprechen hat . ok dann könnte man das eine oder andere machen . wenn fragen hast schreib mir einfach . habe sehr viel erfahrung was frühförderung und ergotherapie an geht... LG Kerstin
Lieschen78
Lieschen78 | 14.10.2009
5 Antwort
hallo
mein sohn bekommt selbst seit mai 2008 glaube ich kann sein auch schon länger frühförderung aber auch nur weil er ein kind ist das sich nihct auf dinge konzentrieren konnte oder sich alleine beschäftigen mir wurde das im kh empfohlen wieso auch immer hatte ich damals gedacht ich dachte sie spinnen weil sie mir sagten mein kind sei unterentwickelt ich wollte es nicht warnehmen aber ich sehe das jetzt selber das er sich echt verändert hat in den 2 jahren er ist jetzt zeitgerecht entwickelt und alles ich kann dir nur eins raten man sieht es vielleicht immer nicht selber was mit den kindern ist deswegen gebe ich dir einen rat mache einen termin mit der frühförderung aus ... wenn du noch fragen hast kannst du dich gerne bei mir melden
mamajasi
mamajasi | 14.10.2009
4 Antwort
@hannymoon
Das geht nicht von mir aus sondern von der Krippe! Ich war heute selber baff als die Erzieherin mir das heute sagte. Ich hab doch in meinem Thread erwähnt, daß im motorischen Bereich und Ergo was geamcht werden soll. Mein Sohn ist der älteste in der Krippe! Die anderen Kinder sind alle jünger. Ich bin ja auch der Meinung daß es eine Erziehungssache ist wo man in der Krippe dran arbeiten kann.
wassermann73
wassermann73 | 14.10.2009
3 Antwort
frühförderung
ich finde eine frühförderung übertrieben. WAS wollt ihr denn fördern? wenn die kinder in die krippe gehen ist das förderung genug und die sachen mit dem spielzeug wegnehmen, das versuchen sie doch alle irgendwann einmal. in der krippe wird er sich schon viele sachen von den anderen kindern abgucken, ich würde ehrlich gesagt noch nix "frühfördern"
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.10.2009
2 Antwort
@ANMAQU
ich schäme mich NICHT. Ganz im Gegenteil will ich nur das Beste für Meine Kinder. Ich frag mich nur ob es auch wirklich was bringt, denn er ist schon immer ein sehr aufgeweckter Junge. Die Erzieherin sagt ja selber wenn Sie sagt nein Sebastian hört er sofort auf. Das beratungsgespräch haben wir ja erst nach den Ferien und da wird auch ein Test gemacht ob es überhaupt sein muß.
wassermann73
wassermann73 | 14.10.2009
1 Antwort
Falsch machen kannst du damit nichts
von meiner Freundin der Bub , besucht auch die Frühförderung und sie ist glücklich das sie diesen Schritt gegangen ist. Er macht enorme Fortschritte, die er hätte nie im Kiga gemacht. Scham ist da am falschen Platz, es wird deinen kleinen Mann bestimmt helfen. LG
ANMAQU
ANMAQU | 14.10.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Frühförderung im Kiga
10.05.2012 | 12 Antworten
Frühförderung(hilfe),etwas länger
22.02.2011 | 5 Antworten
Hallo ich habe gearde einen anruf
31.01.2011 | 4 Antworten
Wer von euch muss zur Frühförderung?
03.01.2011 | 10 Antworten
musikalische Frühförderung
14.09.2010 | 9 Antworten
Frühförderung
05.09.2010 | 6 Antworten

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading