Wer hat erfahrung mit Legasthenie?

wagenhofer
wagenhofer
23.04.2008 | 2 Antworten
Habe über eine Dame erfahren von der beide Eltern Lehrer sind und sie leider trotzdem voll Legasthenikerin war dass es anscheinend mit der Brillen farbe zusammenhängt dass man gut lesen kann auch bei lese schwäche! Diese Dame hat anscheibnend eine schwarze Brille mit orangen Gläsern und hat jetzt die Matura nachgemacht! Wer weiß davonn und wer kann mir bitte darüber Auskunft geben?Ich selber kenne die Dame persönlich nicht habe nur von ihr gehört.
Mamiweb - das Mütterforum

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Das kann zutreffen...
also ich bin ja lehramststudentin in Schottland hier hatte ich bereits drei Kinder mit Legasthenie und die hatten rote folien die sie ueber die Seiten gelegt hatten...das hat laut Therapeutin die kontraste veraendert und macht das Fokussieren leichter! Hab das dann mit meinem Freund, der super schlimm Legasthenie hat, mal ueber laengere Zeit ausprobiert...erst musste er sich daran gewoehnen aber dann hab ich wirklich eine positive Veraenderung in seinem Leseverhalten gemerkt...also ist das wirklich wahr und ich kann mir das mit der brille auch sehr gut vorstellen, das es hilft!!!! lg Flake
Flake
Flake | 07.06.2008
1 Antwort
legasthenie...
ist ne lese- und lernschwäche... was soll das mit der brillenfarbe zu tun haben? was is dann mit denen, die gar keine brille haben?
bottermelkfresh
bottermelkfresh | 23.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Erfahrung mit IUI?
22.06.2012 | 5 Antworten
LRS/ Legasthenie
30.05.2012 | 44 Antworten
Hat jemand Erfahrung mit MMF?
30.04.2012 | 2 Antworten
erfahrung mit Kaiderschnitt
21.04.2012 | 18 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien: