Rechts- oder Linkshänder?

rossini99
rossini99
03.06.2008 | 5 Antworten
Hallo, weiß jemand, an wann man erkennen kann, ob ein Kind Rechts- oder Linkshänder wird. Mein Kleiner ist jetzt fast 9 Monate alt und greift auffallend gern mit der linken Hand zu. Er nimmt zwar auch die andere Hand, aber die linke ist irgendwie häufiger dran. Wir anderen sind alle Rechtshänder. Ist das erblich?
Mamiweb - das Mütterforum

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Kann man jetzt nicht sagen
mein Bruder ist rechts und links händler er kann mit beiden schreiben weil er im kindergarten angefangen hat mit links zu malen und die kindergarten lehrer im immer eintrichtern wollten das er es mit rechts machen soll so hat er sich an beides gewöhnt...aber traurig fande ich das sie in umdrehen wollten von links auf rechts
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.06.2008
4 Antwort
magazinbeitrag
ich habe zum thema ins mamiweb-magazin 2 beiträge gestellt. anbei einige zitate die deine frage beantworten: Ob unsere linke oder rechte Hand geschickter ist entscheidet sich bereits vor der Geburt, da die Linkshändigkeit laut heutigem Standpunkt zum Teil auch erblich bedingt ist.Bei Kindern, die Linkshänder sind, findet man häufig bei den Eltern oder Grosseltern ebenfalls LinkshänderMan vermutet aber auch, dass in der Frühschwangerschaft ein hohes Niveau vom Hormon Testosteron bei der Entstehung von Linkshändigkeit beim Ungeborenen auch eine Rolle spielen kann. Ob ein Kind Linkshänder ist kann man meistens bis zum Kindergartenalter feststellen.Allerdings kommt eine deutlichere Ausprägung bei der bevorzugten Nutzung der linken oder rechten Hand bereits im Laufe des zweiten Lebensjahres.Anfangs benutzen Kinder beide Hände gleich intensiv, nach dem ersten Geburtstag findet das Kind es langsam heraus, dass eine Hand doch geschickter ist als die andere.Bis zum späten Kindergartenalter und welche als Halterhand eingesetzt wird. mehr dazu siehe im magazin: http://www.mamiweb.de/magazin/2/243/0/0/0/linkshaender-oder-rechtshaender-teil-1-entstehung.html http://www.mamiweb.de/magazin/2/244/0/0/0/linkshaender-oder-rechtshaender-teil-2-was-ist-zu-beachten.html lg, mameha
mameha
mameha | 03.06.2008
3 Antwort
Linkshänder
Ich glaub um das sicher zu sagen ist es noch recht früh. Ich würde es mal beobachten. Dreht er denn den Kopf auch viel nach links und meidet die rechte Seite? Bei unserer Tochter war es damals so, dass sie nur nach links geschaut hat und auch nur mit links greifen wollte. Es stellte sich heraus, dass sie eine Blockierung der Wirbel hatte und nach einem Termin beim Osteopath, hat sich das gelegt.
Tami74
Tami74 | 03.06.2008
2 Antwort
linkshänder
hallo meine tochter ist 9 jahre auch linkshänder. bei ihr war das auch so im kindergarten auch alles mit links getan und schneiden mit der schere rechts. das ist eigentlich nicht vererbbar. wir sind alle rechtshänder. das ist nicht weier schlimm
Nicki3274
Nicki3274 | 03.06.2008
1 Antwort
Hallo,
soviel ich weiß, entscheidet sich das erst mit 4-5 Jahren, vorher testen die Kinder einfach aus. Meine Kleine hat immer Phasen, wo sie fast nur links benutzt und dann plötzlich wieder fast nur rechts. Ich würde mir da noch keine Gedanken machen, bzw. braucht man das dabei eh nicht. Ach ja, meine Kleine ist 7, 5 Monate.
ennovy
ennovy | 03.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

unterleibsschmerzen rechts in der 13SSW
02.02.2012 | 6 Antworten
er schaut nur nach rechts
23.08.2011 | 19 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien: