Warum schreit mein Kind bei der Gymnastik?

Kröte
Kröte
17.10.2007 | 2 Antworten
Wir müssen spezial- Gymnastik mit unserer Tochter( 3 Monate) machen. Wir machen es genau so wie man es uns gezeigt hat. Auf der linken Seite geht es ganz gut aber wenn wir dann auf rechts wechsel, fängt sie an zu schreien und beruhigt sich auch nicht mehr. nicht mal auf dem Arm oder nur sehr schwer. mir kommt es vor als ob ihr die Übungen weh tun. Was soll ich jetzt tun?
Mamiweb - das Mütterforum

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Klingt nach Vojta ...
... mußten wir auch machen und meiner Kleinen hat es gar net gefallen. Diese Übungen sind nötig und Du solltest da unbedingt dranne bleiben. Die kleinen schreien nicht, weil es weh zu tun scheint, sondern es ist wahnsenig anstrengend für sie und absolute Schwerstarbeit. meine hat mindestens ne Stunde danach geschlafen. Wenn sie sich nach den Übungen relativ schnell wieder beruhigen läßt, dann ist alles OK...mach Dir nicht allzugroße Sorgen. Ansonsten spreche nochmal mit Deiner Therapeutin LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 17.10.2007
1 Antwort
Krankengymnastik
Hallo spreche doch einfach mal mit deinem Krankengymnasten darüber und wenn Du keinen hast dann mit deinem Kinderarzt. Vieleicht hat die kleine auch nur Verspannungen und es geht vieleicht deswegen so schwer. Aber frag einfach mal nach. LG Shiva
Shiva28
Shiva28 | 17.10.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kind schreit nachts krampfartigt
13.12.2011 | 16 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien: