Wie lange spielt man mit einem 12 Wochen alten Baby?

dampfnudelkatze
dampfnudelkatze
14.05.2008 | 3 Antworten
Mein kleiner Mann ist ca. 10 Stunden am Tag wach und wird auch in dieser Zeit von mir beschäftigt. Wir spielen hauptsächlich auf seiner Krabbeldecke und gehen Spazieren. Ich bin mir immer so unsicher, wieviel Zeit ich als "gute Mami" wirklich mit ihm spielen soll. Kann ich ihn denn auch mal alleine spielen lassen?
Schon mal ein herzliches Dankeschön für eure Antworten.
Liebe Grüße, Tatijana
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
klar kannst ihn mal alleine spielen lassen
du musst ihn auch nicht immer beschäftigen. nimm ihn mit in die küche und lass ihn beim kochen zugucken. oder sowas. je früher er lernt, auch mal sich selbst ein bisschen zu beschäftigen, desto besser für später. sonst kommste irgendwann nicht mal mehr zum staubsaugen ;) ausserdem findet er es doch sicher auch mal schön, allein seine decke zu erkunden und sein ganzen spiezeug auszuprobieren
MuDy
MuDy | 14.05.2008
2 Antwort
------------
Du solltest ihn sogar allein spielen lassen. Sonst bringst du ihm bei, dass du ihn immer beschäftigst und er schafft es nicht, sich mal mit sich selbst zu beschäftigen. Wenn du immer da bist, wenn dein Baby dich braucht und du viel an die frische Luft gehst, bist du ne Super-Mami!!!
Noobsy
Noobsy | 14.05.2008
1 Antwort
..................
mach dich nciht verrückt. er ist dabei seine welt zu entdecken und ich dénke das jeder weiß wie er auf sein kind eingeht, . oft merkt man es am baby wenn es auch mal alleine entdecken will denn von spielen kann man da noch nicht reden. lg
nancygeheeb
nancygeheeb | 14.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien: