Wieviel Beschäftigung braucht ein Baby

Anna09112007
Anna09112007
14.01.2008 | 2 Antworten
Wie "bespaßt" ihr eure Zwerge? Anna ist neun Wochen alt und ich lege sie unter ihren Spielbogen oder unter ihr Mobile. Natürlich lege ich mich für ungefähr 15 min. oder so auch zu ihr auf die Decke und erzähle ihr was. Das Hinlegen auf eine Decke ob nun mit oder ohne Spielbogen ist doch für sie ausreichend, oder? Ich kann ja schließlich nicht die ganze Zeit neben ihr sitzen und sie zutexten oder sie rumtragen. Ich weiß halt nicht welche Reize ich ihr bieten soll.
Mamiweb - das Mütterforum

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
spielen
naja mit 5 wochen braucht die kleine maus eigentlich nochg ein wenig schlaf ... aber das sollte ja jeder für sich entscheiden ... meine ist mittlerweile 7 monate und sehr agil sie ist von um 9.00 uhr bis zum mittag mit im wohnzimmer und sie tut sich alleine beschäftigen und i spiele auch mit ihr dann nach dem essen gehts erstmal wiueder ins bett und so gegn 15.00 uhr ist sie wieder wach zum essen und dann geht der ganze spaß wieder von vorne los und das denn bis 19.00 uhr etwa und zwischen durch sind wir auch viel draussen
mausebeen
mausebeen | 14.01.2008
1 Antwort
Nimm sie doch einfach mit ...
wenn Du in die Küche gehst, kannst du sie im Wipper auf den Küchentisch stellen und Deine Arbeiten verrichten Im Wohnzimmer kannst du sie auf der decke lassen und Deine Angelegenheiten regeln Ansonsten sollte sie auch für ein paar Minuten alleine was machen können, und dann kommt hinzu, dass sie ja bestimmt noch viel schlafen tut ... Wenn es zuviele reize werden, dann macht sie sich bemerkbar und wird unruhig LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 14.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

samstags-schlechtwetter-beschäftigung
25.02.2011 | 8 Antworten
Wieviel hält ein Baby aus?
23.02.2011 | 18 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien: