Frage zu meinem 4Wochen altem Säugling

Shirley1512
Shirley1512
13.01.2008 | 15 Antworten
Ab wann schläft ein Baby das erste mal richtig durch oder länger wie 3-4Stunden
Mamiweb - das Mütterforum

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
meine hat ab der 2. woche durchgeschlafen
hallo, also meine hat nach der 2. woche immer durchgeschlafen. von 9 uhr abens bis halb 8 morgens. jetzt schläft sie zum teil bis um halb 11. von 21 uhr an. es kommt immer darauf an. ich hab mir mal sagen lassen kinder gewöhnen sich an den rythmus im bauch. liebe grüße nancy
Nunny1991
Nunny1991 | 13.01.2008
14 Antwort
**********************
Marvin geht Vormittags alleine in sein Bett für eine Stunde schlafen!!! Also für was brauch ich dieses Buch???? Ich wollte nur auch mal die andere Seite zeigen!! Das auch Kinder die nicht mit diesen Methoden konfrontiert werden seeeeeeeeeeeehhhhhhhhhhhhr brav und selbstständig werden!!!! Wir sollten jedem seine Meinung lassen es akzeptieren wenn wer von diesem Buch begeistert ist, es aber auch akzeptieren wenn es wer verurteilt weil es eben wie man sieht auch ohne geht!!!!!! Lg :-)
pfauchi1980
pfauchi1980 | 13.01.2008
13 Antwort
Meine Maus hat auch schlafen gelernt,...
ganz allein. Ich "strafe" dieses Buch durch nichtbeachten! Pia hat in ihrem bett direkt an unserem geschlafen , wir haben die seite mit den stäben einfach wegmacht, so konnte ich sie beruhigen sie sogar in ihrem bett stillen oder einfach zu mir holen. Pia hat dann aber auch ganz lieb ihr eigenes Reich für sich angenommen. ICh hab keine Probleme mit durchschlafen und sie macht sogar noch sehr oft mittagsschlaf ohne große heulerrei:)!
Sweetmami2005
Sweetmami2005 | 13.01.2008
12 Antwort
Danke ;-)
Danke Tine!!! Dich schickt der Himmel!!!!!! Endlich mal ne Mamidie nicht unsre Methode verurteilt und "verzogen" findet! Im Gegenteil unser Schatz ist selbstständiger als manch 2 jährigen!!! Ja Marvin war im Schlafzimmer bis er 11 Monate war und er schlief in seinem Snuggi Nest in der Mitte von uns bis er 4 Monate war weil er in der "riesen " Wiege Angst hatte!! Jaaaaaaaaaaa liebe Muttis auch das gibts!!! Stellt euch vor, diese Buch schreiber und Eltern Autoren nehmen immer nur den Standard her, aber keine Ausnahmen, und wir hier alle können solch "Ausnahmen" haben. Bzw. ich gehe sogar fast soweit um zu behaupten das die Ausnahmen die Regel sind nur dreht die wirtschaft es sich so wie sie es will und fast alle gehen darauf ein......
pfauchi1980
pfauchi1980 | 13.01.2008
11 Antwort
Bravo....
das hört sich ganz genauso an wie bei mir... Und sie schläft, sie schläft allein, sie hat nie Zicken gemacht, sie hat sich nicht ein einziges Mal in den Schlaf weinen müssen. Und... jetzt kommst, sie hat bis zu ihrem 16 Lebensmonat noch mit im Schlafzimmer geschlafen und ist danach ohne mit der Wimper zu zucken in ihr Zimmer gezogen. Hoppala, wie kann das angehen. Hab ja sonst immer gedacht, ich hab halt Glück gehabt, aber nein, es gibt auch andere Mütter, die das genauso machen und es funktioniert. Nähe gibt Vertrauen, Vertrauen gibt Selbstvertrauen und Selbstvertrauen macht stark. Und genau das brauchen Kinder um glücklich zu sein und auch allein schlafen zu können.
Tine118
Tine118 | 13.01.2008
10 Antwort
Ja da geb ich recht
über dieses Buch!! Vorallem es gibt auch andere Kinder! Denn seit nicht böse, wenn ein Baby warum ist es für fast alle sooooo schwer das das Baby bei euch einschläft????? Marvin schlief immer beimstillen ein und dann mit 9 Monaten bei der Flasche, und heute mit seinen 18 Monaten gehen wir nach dem baden in sein Zimmer, er trinkt im finstern seine Flasche, sagt heia gibt mir einen Kuss und geht ins Bett!!!!! Alleine!! Sag mir da noch einer das man einen Säugling dazu "quälen" muß alleine einzuschlafen! In dieser fremden kalten harten Welt!!!!
pfauchi1980
pfauchi1980 | 13.01.2008
9 Antwort
Wenn ich schon höre...
.... Tips damit das Kind lernt. Das Gehirn ist noch gar nicht so ausgereift, dass das Kind überhaupt etwas lernen kann. Das nennt man dann aufgeben, Verlust von Vertrauen und, und, und. Wie meine Vorrednerin schon sagt, unsere Kinder brauchen uns und nicht irgendein antrainiertes konditioniertes Verhalten
Tine118
Tine118 | 13.01.2008
8 Antwort
Durchschlafen
Bei Babys ist 1. durchschlafen schon bei 6 Stunden! 2. Dürfen Kinder bis zum 3.Lebensjahr noch aufkommen, da manche Nachts alleine nicht wieder in den schlaf finden und 3. kann es sein das wenn kinder unter tags nicht genug essen, einfach nachts zum essen kommen. unser süßer ist jetzt 18 Monate und er schläft selten durch weil er meist unter Tags zu wenig ist. Die Kinder brauchen uns, sind wir froh darüber das wir ihnen da helfen können und dürfen!! Lg pfauchi
pfauchi1980
pfauchi1980 | 13.01.2008
7 Antwort
bitte nicht schon wieder...
Einen 4 Wochen alten Säugling mit diesem Buch zu traktieren, das kann doch echt nicht euer Ernst sein. Ich habe mir schon überlegt, ob man die Autoren dieses Kinderquälerbuches verklagen kann. Wenn selbst der Erfinder dieser Methode von seinen Aussagen Abstand nimmt und sich bei allen Eltern entschuldigt, dann kann da etwas nicht stimmen. Und diese Frage nach dem Durchschlafen, macht sich eigentlich mal jemand vorher Gedanken, ob man danach noch gut schläft. Das weiß man doch. Sorry, aber dieses Buch macht mich einfach nur sauer.
Tine118
Tine118 | 13.01.2008
6 Antwort
Buchtipp
Also ich kann dir da ein super Buch empfehlen. - "Jedes Kind kann schlafen lernen". Da findest Du Tipps und Tricks wie dein Kind lernt schon im Säuglingsalter allein einzuschlafen. Also bei meinem Kleinen hat es geklappt.
Velandra
Velandra | 13.01.2008
5 Antwort
Das kann man nicht genau sagen
eins eher eins später! Man sagt zuverlässig durchschlafen tun die meisten erst mit etwa einem halben Jahr! Meiner hatte ab und an länger geschlafen aber fest erst mit 5 1/2 Monaten! LG
Maxi2506
Maxi2506 | 13.01.2008
4 Antwort
"Leider",...
sind bei dem Thema die Kinder ganz ihr eigener Herr... Also meine MAus hat mit 2 Monaten schon so gut wie durchgeschlafen aber ich hab auch schon von bekannten gehört der kleine ist jetzt 2 1/2 und schafft es immernochnicht ganz durchzuschlafen, jedenfalls meistens nicht.
Sweetmami2005
Sweetmami2005 | 13.01.2008
3 Antwort
durchschlafen
also meine tochter hat mit sechs wochen das erste mal durchgeschlafen aber mein sohn 10 mon schläft bis heute nicht durch das ist richtig verschieden!!! lg monja
monja27
monja27 | 13.01.2008
2 Antwort
hallo meiner war so
3 monate alt da hat er das erste mal länger geschlafen aba das is unterschiedlich meiner schläft eh gerne :-))
mami2206
mami2206 | 13.01.2008
1 Antwort
schlafen
das ist bei jedem baby anders....lass dich überraschen
madame
madame | 13.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Säugling mit ins Wartezimmer?
10.07.2012 | 11 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien: