Durchschlafen mit 6 Wochen?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
15.07.2007 | 16 Antworten
Hallo!

Mein Sohn ist heute (15.07.) 6 Wochen alt. Schon seit einigen Tagen schläft er nachts meistens 5 oder 6 Stunden am Stück.
Sollte ich ihn nachts wecken und sein Fläschchen (abgepumpte Muttermilch) geben, damit er genug Flüssigkeit bekommt?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
Meine hat vom ersten Tag an durch geschlafen hab se nie geweckt nachts
rosafant1980
rosafant1980 | 29.04.2012
15 Antwort
Wenn Dein Sohn 5 bis 6 nasse Windeln in 24 am Tag hat, bekommt er auch genug Muttermilch. Wenn die Gewichtszunahme stagniert wird auch geweckt zum Trinken, auch nachts. Es ist also von Fall zu Fall unterschiedlich
Sundari
Sundari | 20.02.2012
14 Antwort
hallo.meine kleine ist jetzt 5 monate so ab 5 oder 6 woche hatte sie durchgeschlafen , sie hatte immer um 22 die flasche bekommen und dann eingeschlafen wenn sie bischen geweint hatte so gegen 5 oder 6 hatte sie tee gegeben paar mal versucht und sie schläft durch bis 8 oder 9 mach dir kein kopf , wenn würden sie ja richtig weinen dann merkt mann ja hört mann ja den unterschied und ich hatte es so gemaht und das klappe , aber jedes kind ist ja anders deswegen wenn durchschlafen lassen
anetaanisa
anetaanisa | 21.12.2011
13 Antwort
nicht wecken
Hallo, also meine Beiden schlafen jetzt auch schon bis zu 6h durch und ich bin heil froh drum. Und nein, bloß nicht wecken zum Essen. Der Kleine meldet sich schon wenn er hunger hat und so lange er ordentlich zunimmt, ist alles gut. Mach dir keinen Stress und lass dir nie von irgendwen rein reden. So wie du es machst wird es schon richtig sein. Ist also nur ein gutgemeinter Rat. Liebe Grüße
Kama3012
Kama3012 | 31.07.2011
12 Antwort
Schlafen
Hallo, ach, laß den armen doch schlafen. Die kleinen holen sich schon, was sie brauchen. Andere Mamis wären froh darüber, daß sie selbst so viel Schlafzeit haben. Meine Zwillinge waren da auch recht schnell. Sie war auch ca. 6 Wochen und hat komplett durchgeschlafen. Er gerade mal 2 1/2 Monate. Dafür trinken sie doch dann tagsüber in kürzeren Abständen. Und wenn Mami nachts schlafen kann, ist sie doch tagsüber auch fitter für die Kleinen, oder? Gruß
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.07.2007
11 Antwort
Lass ihn schlafen
Mein Sohn hat auch schon sehr früh total brav geschlafen und wenn er Hunger hatte ist er von selbst gekommen! Ich denke mal, dass ich ihn nicht geweckt habe hat dazu geführt, dass er heute total brav ist mit dem schlafen!!
dula
dula | 16.07.2007
10 Antwort
Nein, nutz die zeit um selbst zu schlafen....
...viele Kinder wollen gar nix essen wenn sie geweckt werden, lass ihn lieber schlafen und sei froh das es ist, wie es ist. Es kann sich nämlich beim nächsten Wachstumsschub schon wieder verändern... LG
Windelwinnie
Windelwinnie | 16.07.2007
9 Antwort
Lass es schlafen
Genieß den Luxus. Meine haben erst nach dem Abstillen
mycofie
mycofie | 16.07.2007
8 Antwort
Bloß nicht!
Dein Baby hat doch einen gesunden Überlebenstrieb, glaub mir!!! Wenn die Kleinen Hunger haben werden sie das lautstark kund tun! Meine Tochter hat mit 5 Wochen durchgeschlafen und mein Sohn mit 4 Wochen und gesund. Andere Mütter träumen davon, dass ihre Kinder endlich durchschlafen. Der Sohn meiner Freundin hat das nämlich erst mit 3, 5 !!! Jahren getan! Mach dir da also keine Sorgen! Genieße deinen erholsamen Schlaf! Liebe Grüße Kati & Co.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.07.2007
7 Antwort
schlafen lassen
hallo! lass ihn doch schlafen - er braucht nicht unbedingt nahrung in der nacht wenn er nicht wach wird! und auch keine flüssigkeit. die nasse windeln in der früh können dich davon überzeugen ;-) unser bruno hat von der ersten nacht an durchgeschlafen und wir haben ihn nachts nie geweckt. selbst wenn er beim zunehmen die wachstumskurven nicht folgt - nicht jedes kind muss so zunehmen wie die kurve es vorschreibt. euch wünsche ich schöne und erholsame nächte lg, mameha
mameha
mameha | 15.07.2007
6 Antwort
durch schlafen
meine kleine hat von anfang an durch geschlafen und ihr gehts super
tussy
tussy | 15.07.2007
5 Antwort
Nur die Ruhe !!
Laß das Würmchen schlafen, denn du wirst dich wenn die Zähne kommen noch über jeder Stunde Schlaf freuen.Meine Süße hat auch so zeitig durchgeschlafen. Das ist echt toll. Ein Kind meldet sich wenne s hunger hat. Nur keine Sorge.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.07.2007
4 Antwort
Essen+ Schlafen
Wow, da hast aber Glück. Lass den Kleinen Mann ruhig schlafen, wenn er hunger hat meldet der sich schon !!
diehexe666
diehexe666 | 15.07.2007
3 Antwort
8 wochen
also unserer hat mit 8 wocehn durchgeschlafen. lass ihn einfach schlafen... sei froh wenn du deine ruhe hast :D
Jermaine
Jermaine | 15.07.2007
2 Antwort
Durchschlafen
Hallo, wenn dein Sohn mit weniger Nahrung auskommt - freue dich, das ist ja toll! Sollte er allerdings ein "Leichtgewicht", würde ich bei der Hebamme oder Kinderarzt nachfragen, da ganz leichte Kinder geweckt werden müssen . Aber in der Regel dürfte es kein Problem sein, 5-6 Stunden ohne Milch ist ja auch nicht die ganze Nacht....Liebe Grüße, Winterwind
Winterwind
Winterwind | 15.07.2007
1 Antwort
Nein, nicht wecken
freu dich wenn dein Sohn durchschläft. Wenn er wach wird -von alleine- gib ihm was, sonst lass ihn schlafen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.07.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kind schläft nicht mehr durch,was tun?
19.01.2011 | 3 Antworten
5 Wochen altes Baby beschäftigen?
14.12.2010 | 4 Antworten

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:
uploading