Nachts wieder öfter wach

Teufelsengel683
Teufelsengel683
28.09.2014 | 3 Antworten
Hallo,

vielleicht kann jemand helfen.
Mein Sohn ist mittlerweile 10 ½ Monate.
Bis vor drei Wochen hat er super durchgeschlafen (von 19 bis 5 Uhr/ 6Uhr).
Dann bekam er seine Flasche und hat dann meist noch mal bis 7/8 Uhr geschlafen.
Seit drei Wochen allerdings wird er morgens zwischen 1 und 3 bereits wach. Bekommt dann seine Flasche. Schläft dann bis 6 Uhr, bekommt dann noch eine kleinere Flasche und schläft dann nochmal bis halb neun.
Jemand Ideen warum er jetzt wieder zwei Mal pro Nacht eine Flasche will?
Haben schon probiert ihn später ins Bett zu bringen bzw. hat er auch schon mal abends Brot statt Milchbrei bekommen. Hat aber beides nichts gebracht.

Viele Grüße
Teufelsengel
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Kleiner Zwischenbericht: vorletzte Nacht wurde er sogar schon halb zwölf wach obwohl er zum Abendessen gut gegessen hat . Bin gespannt ob das jetzt wieder öfter vorkommt.... Viele Grüße
Teufelsengel683
Teufelsengel683 | 01.10.2014
2 Antwort
Habe auch schon ein paar mal versucht ihn ohne Flasche wieder in den Schlaf zu bekommen, keine Chance. Nach der zweiten Flasche ist er etwas länger wach , aber er liegt oder sitzt dann ganz ruhig in seinem Bettchen und schläft dann wieder ein. Ja, Zähne kann auch sein.Ich glaube da machen sich gerade welche auf den Weg.
Teufelsengel683
Teufelsengel683 | 28.09.2014
1 Antwort
Das wach werden ist ja nicht immer wegen dem Hunger. Vielleicht bekommt er grade Zähne oder steckt in nem entwicklungsschub? Wenn er gleich wieder einschläft ist doch ok! Wird wieder besser werden!
rudiline
rudiline | 28.09.2014

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Mein Sohn ist nachts Stunden wach
11.01.2012 | 4 Antworten
Mein Kind ist nachts ständig wach!
20.12.2011 | 2 Antworten
Nachts hell wach!
01.08.2011 | 11 Antworten

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading