Ab wann soll Baby im eigenen Zimmer schlafen ?

chiaramaus2013
chiaramaus2013
18.03.2014 | 20 Antworten
Hallo Mamies ,
Meine Maus ist nun 3 1/2 Monate alt , und schläft seid 3 Wochen endlich durch .
Allerdings sind ich und Papa überfragt wann unser Kind in ihrem eigenen Zimmer schlafen soll :-( ! ?
Einerseits wollen Papa und ich wieder 2samkeit im Schlafzimmer anderseits habe ich so angst mein Kind alleine im Zimmer schlafen zu lassen .
Wenn ich nur dran denke wird mir bange das ihr was passieren könnte und ich es trotz Babyphone nicht höre !
Ab wann habt ihr denn eure Engel ins Kinderzimmer umgesiedelt ?
Danke schonmal
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

20 Antworten (neue Antworten zuerst)

20 Antwort
@silvana89 des war damals so ein tipp von ihr. Eine Bekannte vom Kurs, derer ihr sohn schläft mit ihm Bett und ist über ein Jahr alt. Sie probiert es auch öfters mit dem eigenen Bett, aber des klappt nicht so ganz. Natürlich gibt es Familien die den Platz nicht haben. Es ging um die Nähe zum Kind in der Nacht.
HoppelHase2013
HoppelHase2013 | 19.03.2014
19 Antwort
@HoppelHase2013 Deine Hebamme find ich witzig. Ist das dann laut ihrer Aussage ab dem 1.Geburtstag verboten oder schädlich :)?! Die meisten Eltern auf der Welt haben nämlich eher zu wenig Platz , um das Baby in einem eigenen Zimmer schlafen zu lassen. Was machen die denn dann, wenn das Kind 1 ist. Komischer Standpunkt von einer Hebi. Aber gut, kann man nicht ändern. Musste ich nur mal loswerden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2014
18 Antwort
@HoppelHase2013 Steht nur babysafe drauf. Hab ich mal bei medimax gekauft und keine Anleitung mehr... An und aus, senderwechsel und Lautstärke krieg ich hin aber dann hört's auch auf. N extra Knopf hat das ding dafür nicht. Hätte ja sein können das du zufällig das selbe hast.
delila
delila | 18.03.2014
17 Antwort
@delila ich hab das von Philips Avent. Das hat nen knopf an der seite wo ich den Bildschirm ausmachen kann. Und wenn sie sich bewegt, oder schlecht träumt dann geht der Bildschirm an und ich kann sehen was sie grad macht. Manchmal brauch sie nur kurz nen schnuller, dann schläft sie wieder ein. wie heißt deins den?
HoppelHase2013
HoppelHase2013 | 18.03.2014
16 Antwort
@HoppelHase2013 Was hast du denn für ein Kamera babyfon? Ich hab auch son teil, bekomm es aber von der NachtFunktion nicht mehr auf normale gestellt... Keine Ahnung wie ich das gemacht hab, oder vielleicht schwiegerpapa.ich wusste nichtmal das man das umstellen kann...
delila
delila | 18.03.2014
15 Antwort
hi hi :) also meine Hebamme sagte damals zu mir, dass das Baby bis zum 1. Lebensjahr bei den Eltern schlafen dürfte. Allerdings gibt es manche Eltern die keinen Platz im Zimmer haben. Unsere schlief auch lange bei uns mit, sie war auch dann etwas unruhig. Seitdem sie aber allein schläft, schläft sie durch und sie dreht sich auch nicht mehr so arg wie früher bei uns. Probiert es doch einfach mal. Wir haben ein Babyphone mit Kamera, die kann ich in der Nacht so ausmachen, dass der Monitor erst angeht wenn sie sich bewegt oder etwas sagt. das ist ziemlich gut.
HoppelHase2013
HoppelHase2013 | 18.03.2014
14 Antwort
das müsst ihr ganz für euch alleine entscheiden. Wir persönlich fanden es schön, das unser Sohn bis zum 8 Monat bei uns geschlafen hat, durchschlafen hin oder her. Diese Nähe war einfach sehr schön :-) Zweisamkeit hatten wir nicht vermisst denn dafür gabs ja noch Wohnzimmer & Co ;-) und schließlich gingen auch diese 8 Monate rasend schnell vorbei :-( lg
melle2711
melle2711 | 18.03.2014
13 Antwort
Der große mit 6 Monaten. Die kleine mit 8 Monaten. Irgendwann sind beide zu unruhig geworden und fühlten sich von uns Eltern gestört. Sie wurden wach wenn das Schlafzimmer betraten. Da wurde es Zeit.
Babyschildi
Babyschildi | 18.03.2014
12 Antwort
Unsere große war gut 2 1/2 als sie ihr eigenes Zimmer bekam.vorher hatten wir ein riesiges Schlafzimmer das mit den Kleiderschränken unterteilt war. Der kleine ist jetzt 5 Monate und schläft noch mit im Schlafzimmer.das werden wir auch erst ändern wenn er regelmäßig durch schläft, denn sonst hab ich nachts zwei Kinder die wach sind... Sollten wir in nächster Zeit eine größere Wohnung finden, würde ich ihn auch schon früher umziehen lassen. Ich höre meine Kinder im schlaf durch zwei geschlossene Türen. Glaub mir wenn irgendetwas ist, bekommst du es mit! Mach es einfach so wie ihr euch wohl damit fühlt...
delila
delila | 18.03.2014
11 Antwort
unser Großer schläft seid er 5, 5 Jahre ist im eigenen Zimmer. der Kleine ist 2, 5 Jahre und schläft noch mit im Ehebett und das wird sich so schnell auch nicht ändern.
Junibaby
Junibaby | 18.03.2014
10 Antwort
Unsere Maus ist fast 8 Monate alt und schläft bei uns im Bett. Ihr Bettchen steht auch bei uns im Zimmer, wird aber eigentlich nicht genutzt. Man empfiehlt ja, die Kleinen das erste Jahr, bei den Eltern im Zimmer schlafen zu lassen. Unsere Maus bleibt auch noch bei uns. Ich kuschel viel zu gerne mit ihr und fühle mich einfach auch sicherer, wenn sie neben mir liegt. Außerdem stille ich sie noch und da ist´s sehr praktisch. :)
Kristina1988
Kristina1988 | 18.03.2014
9 Antwort
@chiaramaus2013 Meine große schläft bis heute nicht durch. ...leider! Ich hab sie damals tagsüber in ihrem Zimmer schlafen lassen und sie so an ihr Zimmer gewöhnt! Es reicht wenn du etwas von dir mit ins Bett legst, wegen dem geruch!
BelMonte
BelMonte | 18.03.2014
8 Antwort
Macht es, wenn es sich für euch ALLE richtig anfühlt. Und lasst euch vor allem drauf ein, wenn euer Kind noch nicht soweit ist oder phasenweise auch mal wieder bei euch schlafen will.Da kann euch keiner DEN richtigen Zeitpunkt sagen oder vorschreiben. Und es spricht doch nichts dagegen , wenn ihr zum Beispiel einen Stubenwagen habt, sie für ein oder zwei Stunden in ihr Zimmer zu schieben und wenn ihr dann auch schlafen wollt, wieder zu euch zu holen. Oder Zweisamkeit im Wohnzimmer zu genießen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2014
7 Antwort
Ich war auch schon am überlegen ob ich die ersten Nächte mit in das Kinderzimmer ziehe damit sie sich in der neuen umgebung nicht alleine fühlt . Ob das die richtige Methode ist weiß ich nicht :-/ & ich würde mein kind auch nicht umsiedeln wenn sie nicht durchschlafen würde .
chiaramaus2013
chiaramaus2013 | 18.03.2014
6 Antwort
Meine große war mit 2 Monaten im eigenen zimmer! Hab keine angst , dein mutter Instinkt wird dir sagen wenn was nicht stimmt! Und die ersten Nächte sind schwer für dich aber dann wirst du immer sicherer. ...
BelMonte
BelMonte | 18.03.2014
5 Antwort
Unser kleiner schläft alleine seit er ein halbes jahr alt ist.
Jacky220789
Jacky220789 | 18.03.2014
4 Antwort
beim Großen weiß ich das nicht mehr !!! und der Kleine seit er 4.Monate alt war!!!
Memories
Memories | 18.03.2014
3 Antwort
meine große ist mit 10 Monaten im eigenen zimmer gewesen und meine kleine zieht jetzt mit 2 um da ja noch maus nummer 3 kommt ... die zeit mit den kleinen ist so kostbar
Sephoria
Sephoria | 18.03.2014
2 Antwort
Meine Große schlief von Geburt an im eigenen Zimmer und die Kleene mit 2 1/2 Monaten. Vorher ging es räumlich nicht anders, sonst wäre sie auch von Geburt an im eigenen Zimmer gewesen ... Die Frage ist nicht wann soll das Baby, sondern wann willst du es. Ein gutes Babyphon und du hörst alles. Die Türe nachts vielleicht auch offen lassen ist auch gut - du hast eh den Ammenschlaf ;) LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 18.03.2014
1 Antwort
Fast immer mit 2 Jahren, vor einem Jahr würde ich es jedoch auch bei optimal schlafendem Kind niemals übers Herz bringen, dafür ist die Zeit einfach zu schön.
Zypta
Zypta | 18.03.2014

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Ab wann Baby im eigenem Zimmer?
16.10.2012 | 14 Antworten
Schlafen im eigenen Zimmer
05.11.2011 | 16 Antworten
Baby im eigenen Zimmer
27.08.2011 | 72 Antworten
Ab wann schlafen im eigenen Zimmer
11.07.2011 | 19 Antworten
Schlafen im eigenen Zimmer
23.01.2010 | 14 Antworten

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading