Schlaf- und Essensprobleme bei 10 Monate alten Baby

Kiwi81
Kiwi81
11.10.2013 | 3 Antworten
Hallo,
mein kleiner ist jetzt fast 10 Monate.
Er hat noch nie gut geschlafen und ist auch noch nie alleine in seinem Bett eingeschlafen.
Muss er auch nicht, er darf immer einschlafstillen.
Danach hat er aber so 4-6 Std. immer in seinem Bett geschlafen.

Seit drei Monaten habe ich dass Problem das er nach 0.5-1, 5 Std aufwacht und nur noch mit Brust einschläft, dass geht dann die ganze Nacht so! Er lässt sich die letzte Zeit gar nicht mehr in sein Bett legen, wacht sofort auf und schreit los! Das heißt ich leg mich mit ihm in unser Bett und komm dann bis frühs nicht mehr da raus! Bin so langsam am Ende mit meinen Nerven und der Zwerg ist Tagsüber auch sehr quengelig. Das geht nach dem Aufwachen früh´s schon nach einer Std. los!
Seit einer Woche bekomm ich ihn auf ca. 13, 5 Std. schlaf in 24 Std. ist aber immer noch quengelig.
Nachts schläft er seit zwei Wochen fast nur noch an meiner Brust, dann ist er mal 1, 5-2Std in der Nacht wach und weint.
Zähne hat er noch keine, man sieht sie aber schon durchschimmern.

Das andere Problem ist dass er auch kein guter Esser ist.
Allerdings isst er seit einer Woche so richtig schlecht!!!q
Fast keinen Brei mehr (drei Löffelchen) bisschen Brot mit Nutella und etwas gedrückte Banane.

Stillen tu ich eigentlich seit Ende August nur noch Abend´s Nacht`s und Vormittag´s, doch jetzt geb ich ihm wieder öfter die Brust, da ich Angst hab das er zu wenig isst!!!

Ist das nur eine sehr lange Phase, habt ihr auch so Erfahrungen gemacht?
Danke für eure Antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
@Kiwi81 Ich denk mal das dauert etwas. meine bekommt ansonsten pre. da könnt ich nix falsch machen meint der kinderarzt. ab nov geht sie zur tagesmutter. ich hoffe das es da besser wird. schlafen tut sie von abends acht bis morgens 8-9. mittags 1-3 std. da kann ich mich wirklich nicht beschweren.
Tinus79
Tinus79 | 11.10.2013
2 Antwort
Okay, dann sind wir schon mal nicht allein mit dem Problem! Ja Keks geht immer...am besten mit Schokostückchen! Ist mir Momentan aber auch recht, hauptsache er isst was!
Kiwi81
Kiwi81 | 11.10.2013
1 Antwort
Hm, also mit dem Schlafen haben wir kaum Probleme. Aber Essen will meine auch nicht so richtig und sie hat schon mindestens 6 Zähne. Keks ja, Brei nur wiederwillig und bitte bloß nix was man kauen muß, ausser es ist süß. Und am liebsten ihre Milch! Ich bin da auch am verzweifeln.
Tinus79
Tinus79 | 11.10.2013

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Immer noch Essensprobleme Baby 10 Monate
18.07.2012 | 10 Antworten
abendessen eines 8 monate alten babys
25.05.2010 | 15 Antworten

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading