wie bzw was kann man tun?(baby)

Baby_Love
Baby_Love
24.11.2012 | 19 Antworten
Ein schönen Samstag euch allen.

Meine Maus ist jetzt 3 Monate und 21 tage (fast 4 Monate).

Bei der u4 wurde meine Maus getestet wegen Bauchlage und so und hat einiges nicht geklappt wie das nach Sachen greifen aber Sachen festhalten geht aber danach greifen nicht.

Und wenn sie auf bauch liegt, klappt auch nix außer Meckern und schreien.

War das bei euch auch so oder hat das bei euch geklappt???

Bei denen es nicht klappte was habt ihr gemacht??Ich versuch das mit ihr zu üben jeden Tag aber seh keine Fortschritte.

Der Kia hat uns zur krankengymnastig überwießen ...
aber kann man zu Hause irgendwas machen außer Üben üben???
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
achso mein großer fing mit 18 wochen an mit greifen, meine kleine jetzt mit 16/17 wochen und in allen babybücher steht immer ab dem 4. monat fängt das an, manche können das schon zeitig, manche später, dafür jetzt andere sachen. manche rollen sich schon zeitig, manche später oder plappern, ja nachdem auf was das kind den größten wert legt.alles auf einmal kann kaum ein kind perfekt. wie wird das denn später werden, wenn es ums sitzen und krabbeln ect. geht, dann schickt er sich viell. wieder zu krankengymnastik, obwohl dasd kind das eh von selbst lernen wird. würd mir da nix einreden und michstressen lassen.
kleenemausi
kleenemausi | 28.11.2012
18 Antwort
was mit 3 monaten muss doch ein baby noch nicht greifen können *kopfschüttel* und die bauchlagen mag auch nicht jedes kind. meine beiden haben da immer gemeckert oder sofort zurück gedreht. in dem alter kann man das auch nicht den babys erzwingen, wenn die einfach noch nicht reif dafürsind, kann es ja nicht gehen.und dann plötzlich über nacht klappt es mal, aber das kann man dem baby mal anbieten aber nicht üben. also echt bei einen 3 monate alten baby schon so ein leistungsdruck, manche schlafen da noch fast den ganzen tag und liegen die restliche zeit einfach gemütlich auf der decke und gucken, die holen das später auch von allein nach.
kleenemausi
kleenemausi | 28.11.2012
17 Antwort
@Mam_von_4 termin habe ich ja schon und der ist am dienstag ich kann mir es ja erstmal angucken was sie machen und so und dann kann ich ja immernoch sagen nein brauch ich nicht und so
Baby_Love
Baby_Love | 24.11.2012
16 Antwort
hm, du kannst dir ja ein termin geben lassen, dauert meinstens eh bis man einen hat und wenns bis dahin dann doch geht kannste ihn ja wieder absagen. zu deiner frage nach dinge greifen haben meine jetzt sehr für angefangen mit ca. 2 mon. ging das los lag wohl daran das ich immer was in augenhöhe aufgehangen hab, auf dem bauch ligen mochte meine in dem alter auch nicht besoners, bis auf den jüngsten, der fing mit 4 mon. an zu robben. aber in großen und ganzen finde ich die meinung deines KA nicht so klasse, kinder haben nu mal ihr eigenes tempo vieleicht braucht sie einfach noch ein paar wochen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.11.2012
15 Antwort
@tate ja aber das mit dem tuch solbesser sein hab ich gelesen und ich kenn leider niemand der sone trage hat und extra mir eine zu kaufen will ich auch nicht, nachher mag sie das dann auch nicht und dann ist das wieder rausgeschmissenes geld wie beim tuch in mom auch
Baby_Love
Baby_Love | 24.11.2012
14 Antwort
@Baby_Love hm, vielleicht kannst du dir mal von ner freundin ne trage ausleihen und es damit versuchen! manchen kindern ist das tuch zu eng... ich habe den ergo baby carrier...den habe ich ab 3 monaten benutzt mit dem neugeborenen einsatz! der ist super! vielen kindern geht das zulange bis man sie endlich mal im tuch hat und sie fangen dann an zu meckern mit ner trag geht das viel schneller und einfacher!
tate
tate | 24.11.2012
13 Antwort
@tate wenn das mit dem tuch soweinfach wäre wenn ich sie reinmnachen will dann schreit sie wie am spieß das ist es ja ich bekomm sie wenn dann nur rein wenn sie schläft dann wird sie nur kurz wach meckert kurz und schläft dann weiter.. ich will sogern es öffter benutzten
Baby_Love
Baby_Love | 24.11.2012
12 Antwort
@Baby_Love das ist mir schon klar! aber in dem alter musst du da noch nix fördern weisst du, der kinderarzt verdient an der überweisung...das ist der grund warum er deiner maus krankengymnastik verschreiben möchte! in dem alter waren meine kinder alle noch den ganzen tag bei mir im tragetuch...! wenn sie meckert und schreit, wenn du sie hinlegst, ist das doch ein zeichen dafür dass es ihr nicht gefällt!...dann trag sie ganz einfach sie ist noch ein sehr kleines baby, was noch nix anderes braucht momentan, als mama, tragen, stillen, zuneigung und vollste aufmerksamkeit! lass den kinderarzt reden...wenn kein eindeutiger gesundheitlicher grund für eine "förderung" besteht, dann ist es auch nicht nötig!
tate
tate | 24.11.2012
11 Antwort
@tate ja aber der kinderarzt meinte das mit der gymnastig um ihre motorik und so zu fördern deswegen fragte ich doch was andere konnten und so
Baby_Love
Baby_Love | 24.11.2012
10 Antwort
mein gott!! ich finde das langsam schlimm, was von babys schon erwartet wird! jedes kind hat sein eigenes tempo was die entwicklung angeht...! krankengymnastik halt ich für absolut unnötig...da geht es gar nicht ums kind! lass deinem kijnd einfach die zeit die es braucht. "üben" muss man auch nicht, WENN man einen gesunden und normalen umgang mit dem kind hat!
tate
tate | 24.11.2012
9 Antwort
Meine Tochter hatte auch Krankengymnastik . Ich habe da immer Übungen gezeigt bekommen, die ich zu Hause mit ihr machen sollte. Normalerweise hast Du da dann eine ständige kompetente Anleitung. Meine Tochter hat übrigens immer gern Krankengymnastik gemacht und war sehr motiviert. Das läuft alles ganz spielerisch. Du solltest nicht sofort Fortschritte erwarten. Das wird schon kommen, auch wenn Dein Kind nicht im als üblich erachteten Zeitrahmen liegt. Es ist ja gut, dass es früh erkannt wurde.
Kristen
Kristen | 24.11.2012
8 Antwort
@just_me-my_baby doch den halten kann sie sehr gut ja wegen die sachen wegen was anderes weiß ich nciht
Baby_Love
Baby_Love | 24.11.2012
7 Antwort
warum soll sie genau zu krankengymnastik? weil sie nicht nach sachen greift und nicht gern auf dem bauch liegt? wenn das die gründe sind, find ichs unnötig. wenn sie schief liegt oder kopf noch nicht halten kann, etc... dann wäre es doch sinnvoll.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.11.2012
6 Antwort
schaden wird es sicherlich nicht. aber ich persönlich würde vermutlich nicht gehen, weil ich es momentan für unnötig halte...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.11.2012
5 Antwort
also ist es eigentich unnötig zur krankengymnastik zu gehen???
Baby_Love
Baby_Love | 24.11.2012
4 Antwort
@just_me-my_baby ja meine hält auch mit vollerkraft ihr spcuktuch und ihre klamoten schnuller aber wenn sie was greifen soll passiert nix aber halten tut sie gut
Baby_Love
Baby_Love | 24.11.2012
3 Antwort
hallo du kannst ihr ein baby gym mit spielzeug oben und an den seiten hinstellen und sie öfters darunter legen. auf dem bauch lag unser sohn in dem alter auch nicht gerne.
nicos_mami
nicos_mami | 24.11.2012
2 Antwort
ich hab meine Mädels früh auf den bauch gelegt. Die kleine ist 7 mon und mochte es gar nicht. hab sie immer wieder auch wenn nur kurz auf den bauch gelegt. klappt jetzt auch länger. mit dem greifen hat sie sehr früh angefangen aber meine große hat das auch erst mit 4, 5 Monaten gemacht.
sabrinaSR
sabrinaSR | 24.11.2012
1 Antwort
meine greift auch nicht nach spielzeug, zumindest nicht wenn sie soll. sie macht das gern in einem unbeobachteten moment, wenn sie denkt keiner guckt, dann tätschelt sie ihren teddy, der in ihrer federwiege hängt. nach spielzeug greift sie nicht, wenn es ihr vor die nase gehalten wird, dafür zupft sie am strampler, am nestchen und spucktücher werden auch mit aller gewalt festgehalten und nicht hergegeben... in bauchlage meckert meine auch und fängt fürchterlich zu schreien an. mein kinderarzt meinte alles sei in ordnung und man soll kinder zu nichts drängen, das kommt alles von allein. der arzt meinte zu mir, wenn sie nicht gern auf dem bauch liegt, dann muss ich sie auch nicht mutwillig dazu zwingen. mein baby ist so alt wie deins und hatte vor dreit wochen die u4.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.11.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Babyschwimmen
22.08.2007 | 4 Antworten
großes baby
22.08.2007 | 14 Antworten
Antibiotika für's Baby
18.08.2007 | 10 Antworten

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading