Wie oft wachen eure Babys (mit Schnuller) nachts auf?

Strandsophie
Strandsophie
14.11.2012 | 3 Antworten
Mein Jüngster ist jetzt 15mon alt, längst abgestillt, schläft seit Monaten (gerne) im eigenen Zimmer/Bett und wacht nachts trotzdem noch ständig auf!
Er trinkt dann etwas Wasser, ich gebe ihm den Schnuller und er schläft wieder ein. Aber das Ganze zwischen 22uhr und 6uhr morgends etwa 4mal!!!

Habt ihr Tips oder Erfahrungen für mich? Das Aufstehen macht mich langsam echt fertig, wir stehen morgends ja auch immer um 6.30uhr auf.
Schreien lassen kann ich ihn nicht, weil sein Bruder (3 Jahre alt) mit im Kinderzimmer schläft.

Danke für jegliche Antworten,
Sophie
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
ich habs auch so gemacht wie black-rose
Taylor7
Taylor7 | 14.11.2012
2 Antwort
@black-rose21 Da der Große eh ein Nachtlicht will ist es schon bestellt. Mal sehn obs klappt, danke!
Strandsophie
Strandsophie | 14.11.2012
1 Antwort
wir hatten auch das problem , ..ich habe meinem sohn dann die trinkflasche mit wasser in bett stehen lassen und ein kleines schlaf licht damit er sie auch findet , ..seit dem schläft er durch! Es sei denn er hat mal einen schlechten traum oder mal wieder seinen schnuller aus dem bett geworfen
black-rose21
black-rose21 | 14.11.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Baby (7 Wochen) nimmt keinen Schnuller
24.10.2010 | 5 Antworten
HORROR - Keinen Schnuller im Haus
10.07.2010 | 11 Antworten
Nachts schlafen ohne schnuller!
04.05.2010 | 11 Antworten

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading