Ab wann Baby im eigenem Zimmer?

Petunien1306
Petunien1306
16.10.2012 | 14 Antworten
Hallo ihr Liebe,
Ich habe eine Frage. Wir ziehen im Februar in eine größerer Wohnung, der kleine Mann bekommt dann endlich sein eigenes Zimmer. Ende Januar wird er 9 Monate. Da er zum heutigen Zeitpunkt bei uns noch im Zimmer schläft ist meine Frage wenn wir umziehen, soll ich ihn erst noch ein bisschen an die neue Umgebung gewöhnen und noch bei uns im Zimmer schlafen lassen oder schon realtiv züzig in seinem Zimmer schlafen lassen?

Ab wann habt ihr euere kleinen Im eigenem Zimmer schlafen lassen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
Unsere Tochter hat mit 7 Monaten im eigenen Zimmer geschlafen. Das klappte erst auch super, bis der erste Zahn kam. Seitdem sie so doll zahnt sucht sie abends immer unsere Nähe und im eigenen Bett klappt es nicht mehr. Ich habe diese ganzen guten Ratschläge von wegen, das Kind soll ins eigene Bett über Bord geworfen. Man merkt was das Kind braucht. Kinder werden so schnell groß, genieß die Zeit, die Kuschelzeit. ;)
mirakoeln
mirakoeln | 18.10.2012
13 Antwort
ich meine 2und halb war
Dianac
Dianac | 18.10.2012
12 Antwort
also leutz erst wollt ihr kinder und dann schnell schnell ins eigene zimmer ...???also ich bin da ehrlich mein kleiner hat bei mir geschlafen im zimmer im meinem bett bis er knapp 3und halb war...und ich fands schön...klar ab und zu war es nervig...man hat kein platz man wird getrennten aber hey irgendwann vermisst man es...jetzt schläft er zwar in seinem zimmer aber ab 3uhr morgens bei uns... wenn ihr das hin kriegt das er/sie alleine schläft dann supi...aber lasst doch kind , kind sein und geniest es ...denn irgendwann wollen die von einem nix mehr wissen:) ist nicht böse gemeint..ist nur meine meinung
Dianac
Dianac | 18.10.2012
11 Antwort
Unsere Kinder waren 6 bzw. 5 Monate alt, als sie in ihr Zimmer umgezogen sind und bei beiden hat es gut geklappt, wir haben eingentlich danach alle besser geschlafen. Wenn ihr eh umzieht, würd ich grad noch so lange warten und ihn dann aber in der neuen Wohnung gleich ins eigene Zimmer einziehen lassen, sonst muss er sich ja dann zweimal umgewöhnen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.10.2012
10 Antwort
wir sind auch umgezogen und er kam direkt ins eigene zimmer. Ist doch perfekt ;))
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.10.2012
9 Antwort
Meinen Sohn hab ich mit 7 Wochen ins eigene Zimmer weil mein Mann soviel geschnarcht hat und immer wach geworden ist und ab dem Zeitpunkt hatte er durchgeschlafen. Meine Maus hab ich vor 3 Tagen ins eigene Zimmer mit 11 Wochen und seitdem wird sie nur 1 mal in der Nacht wach. Gegen 5 in der früh wenn sie wach wird hol ich sie in mein Bett dann.
DianaSR86
DianaSR86 | 17.10.2012
8 Antwort
Ich würde es auch gleich nutzen.... Meine beiden kamen mit 6 Monate in ihr Zimmer. Von da an haben alle besser geschlafen.
rudiline
rudiline | 17.10.2012
7 Antwort
huhu.. würde ihn auch gleich ins neue zimmer tun... probiert es einfach aus und wenn es nicht klappt, könnt ihr ihn wieder zu euch holen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.10.2012
6 Antwort
Nach dem kh war er 4 Monate bei Mir dann bin ich umgezogen und er war gleich im eigenen Zimmer klappte super... Versucht es doch wenn es nicht klappt könnt ihr ihn ja wieder zu euch nehmen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.10.2012
5 Antwort
meine große haben wir mit 18monaten ins eigene zimmer umquartiert. und nun zieht unsere kleine tochter mit 14monate aus unserem schlafzimmer zur großen schwester ins zimmer.
wossi2007
wossi2007 | 16.10.2012
4 Antwort
ich bin allgem, ein dafür, sämtliche *regeln/tips* gegen diesen bescheuerten plötzlichen kindstot einzuhalten...vorm ersten jahr, verbanne ich mein kind nich...gibt sone schöne werbung...lasst die kinder kinder sein! und babys dürfen noch zu mami wollen ;-) zweitens...neue umgebung und gleich alleine? tät ich erstrecht nicht machen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.10.2012
3 Antwort
hi mein großer hat mit 10 wochen in seinem zimmer geschlafen, er hat da begonnen durchzuschlafen und deswegen haben wir es versucht und es hat funktioniert. probiert es doch gleich aus, wenns nicht klappt über mehrere nächte könnt ihr ihn noch immer zurück holen.
ani1983
ani1983 | 16.10.2012
2 Antwort
ich habs vom kind abhängig gemacht. meine tochter war bis 1 jahr bei uns, weil sie einfach an einem monitor hing und der im kinderzimmer keinen platz hatte. mein mittlerer ging mit 7 monaten ins eigene zimmer, weil er durch uns immer aufgewacht ist. im eigenen zimmer schlief er problemlos durch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.10.2012
1 Antwort
meine maus kammit 7 monaten ins eigene zimmer.... ich würde den kleinen direkt ins eigene zimmer dann packen, aber fürn anfang damit rechnen dass ihr ihn doch ab und an mal zu euch holen müsst....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.10.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

eigene zimmer ?
03.08.2012 | 21 Antworten
Ab wann einrichten?
29.07.2012 | 4 Antworten
Geschwister zusamm ins zimmer
02.06.2012 | 11 Antworten
Baby / Kleinkind Zimmer Neu!?
04.12.2011 | 9 Antworten

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading