Baby trinkt komisch

snowcat1988
snowcat1988
26.10.2011 | 5 Antworten
GuMo ihr Lieben. Hab mal ne Frage. Und zwar, mein Sohn (6 Wochen) wird voll gestillt. Nun ist es so, dass er gestern das erste mal 5 Std zwischen zwei Mahlzeiten hatte. Hatte ihn dann angelegt, und er hat auch beide Seiten getrunken. Als wir fertig waren, hatter er immer noch Hunger. Hatte dann MuMilch aufgetaut und er hat dann nochmal, sage und schreibe, 135 (!!!!) ml abgepumt. Danach war er auch satt und zufrieden und hat 4 Std geschlafen. Heute nacht dann auch wieder beide Seiten und schön weiter geschlafen. Wieder 5 Std. Hatte ihn dann vorhin wieder angelegt und er hat nur EINE Seite getrunken und nun schläft er wieder friedlich. Nun hab ich aber das Problem, dass die andere Seite verdammt prall ist. Wecken habe ich schon versucht, er schläft tief und fest. Trotzdem find ich das Trinkverhalten von ihm verdammt komisch. Gestern nach 5 Std so viel und heute so wenig. Macht mir ein bisschen Angst. Zum Glück kommt nachher die Hebamme. Was meint ihr dazu?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Hallo
so ein "Problem" hatte ich auch einmal und fragte meine Kinderärztin ob ich mir sorgen machen müsse und sie meinte nur " wenn wir das mit uns erwachsenen verlgeichen dann kann ich nur sagen, Sie essen doch bestimmt auch nicht zu jeder mahlzeit 2 käsebrötchen oder? kommt es da nich auch mal vor das sie nur ein halbes essen?" das fand ich sehr logisch und seitdem mach ich mir keinen kopf. mein kleiner is morgen 11 wochen alt und hat gestern nach 3 stunden 60 ml getrunken und dann 4, 5 stunden geschlafen.... danach hat er auch "nur" 120 ml getrunken. ich sag mir immer...er holt sich schon das was er braucht ;) liebe grüße und noch viiel spaß
AugustMama2011
AugustMama2011 | 26.10.2011
4 Antwort
....
das trinkverhalten ist völlig normal...in dem alter haben sie noch keine rytmus und trinken wie sie wollen....pump die andere brust einfach ab!
linda1986
linda1986 | 26.10.2011
3 Antwort
...
...völlig normal. Die Kinder trinken mal mehr mal weniger. Das wirst Du noch ganz oft erleben. Kann dann auch mal sein, daß er bereits nach 1 Stunde wieder kommt und beim nächsten mal wieder 5 Stunden friedlich ist. Wichtig ist nur, daß Du versuchst, so viel wie möglich den Hunger an der Brust zu regulieren, da sich Dein Körper dann drauf einstellt. LG
Biene_321
Biene_321 | 26.10.2011
2 Antwort
ganz normal...
du hast doch auch nicht jeden tag den gleichen hunger. lg
SusiTwins
SusiTwins | 26.10.2011
1 Antwort
könnte ein Schub sein
den haben sie mit etwa 6 Wochen... kann auch gut sein, das er heute etwas nervös wird und morgen kaum was trinkt...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.10.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Baby trinkt schlecht
09.03.2012 | 8 Antworten
Trinkt meine kleine zu wenig?
19.07.2011 | 10 Antworten
mein kind trinkt so viel
31.05.2011 | 11 Antworten
baby trinkt schlecht
16.02.2011 | 2 Antworten
9 monate altes baby trinkt fast nichts
28.12.2010 | 2 Antworten
5 monate, was trinkt euer baby
09.12.2010 | 6 Antworten
baby trinkt schlecht
12.11.2010 | 3 Antworten

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading