Ab wann können Babys alleine sitzen und krabbeln?

Sithandra
Sithandra
05.04.2011 | 12 Antworten
Guten Morgen liebe Mamis,

Frage steht schon oben.

Mein Sohn ist heute 8 Monate alt und vom sitzen sind wir weit entfernt. Er möchte nur auf den Bauch und dreht und wendet sich ständig - haben auch Nachts das Problem ;).
Wenn ich ihn hinsetze, dann stemmt er sich dagegen. Hab das Gefühl, er will nur liegen (natürlich nicht auf den Rücken^^). Krabbeln tut er nicht, wobei er mal Phasen hatte, wo er die Beine bereits angewickelt hatte, Popo nach oben, aber die Arme wollten wohl nicht :). Das sah so süß aus und da dachte ich schon, das sind die Anfänge. Aber er macht das nicht mehr.

Ich weiß, jedes Baby ist anders. Hab so viele Kinder um mich herum, die in seinem Alter sitzen und teilweise sogar krabbeln können. Erzwingen tue ich natürlich nix bzw. mache ich eigentlich auch gar nichts, da ich denke, das die Kleinen das schon alleine lernen werden.

Danke für eure Antworten.

Grüßle Sith
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
...
Danke Kico, er möchte sich halt mehr ausdrücken und jammert gerade auf seiner Spielwiese rum, weil ich ihm nix von meiner Linsensuppe abgegeben habe XD.
Sithandra
Sithandra | 05.04.2011
11 Antwort
..
hallo sith, hannah hat sich mit 6, 5 monaten alleine hingesetzt und ist dann auch vorwärts gekrabbelt die physiotherapeutin aus der krabbelgruppe sagte aber, dass hannah sehr weit in der entwicklung ist. ansonsten krabbeln babys meistens mit 7-9monaten, genau wie das hinsetzen. max ist halt ein gemütlicher :) LG, conny
-kico-
-kico- | 05.04.2011
10 Antwort
...
Danke für eure zahlreichen Antworten. Ja, ich lasse ihn auch machen. Und ich weiß auch das das total unterschiedlich ist. Ne Quasselstrippe ist er jetzt schon - hat er wohl von Mama :). Man freut sich über die einzelnen Entwickungsphasen der Kleinen und im Moment passiert halt nicht viel. Er ist auch ein Bauchschläfer geworden - auf den Rücken? WELTUNTERGANG^^. Hingesetzt habe ich ihn nur ein paar Mal um zu schauen, in wie weit er die Balance halten kann - gar nicht^^. @corazon: Ist ja witzig, also haben wir beide heute 8monatigen Geburtstag ;). @mente: Wie gesagt, auch meiner ist ne richtige Quasselstrippe und er liebt es, wenn Mama singt^^. @Noobsy: Stimmt, wenn er mal auf den Rücken liegt, dann spielt er gern mit seinen Füßchen :). @nicos-Mami: Was ist eine Krabbelrolle? @all: Wie gut das die Kleinen verschiedene Individuen sind, sonst würde man sich verrückt machen über die einzelnen Entwicklungsphasen :). Nochmals danke für eure Antworten.
Sithandra
Sithandra | 05.04.2011
9 Antwort
baby
hallo.unser sohn konnte mit 7 monaten krabbeln und hat dann gelernt sich von der krabbelposition frei hinzusetzen. unser sohn robbte zuerst immer.dann hatte ich eine krabbelrolle gekauft und ihn öfters dadrauf gelegt und nach kurzer zeit konnte er dann krabbeln.
nicos_mami
nicos_mami | 05.04.2011
8 Antwort
Ach...
alles halb so wild^^ Mein grosser konnte mit 7 Monaten sitzen, gekrabbelt ist er mit 9 Monaten, gestanden mit 11 und gelaufen mit 13 Monaten =) Mein kleiner kann sitzen seid er 10 Monate ist, krabbeln tut er nicht, nein er robbt seid seinem 9. Lebensmonat^^ Nun wird er bald 11 Monate und er versucht sich nirgends hochzuziehen ABER er stützt sich mit den händen ab und streckt die beine aus, das ich schon der meinung bin, er läuft jeden moment los^^
DianaSR86
DianaSR86 | 05.04.2011
7 Antwort
---------
Wenn er nur auf dem Bauch liegen möchte, ist das völlig in Ordnung! Er trainiert so seinen ganzen Körper. Auf dem Rücken liegen würde er in erster Linie seine Beine hochnehmen, auf dem Bauch liegend benutzt er Bauch- und Rückenmuskulatur und benutzt Arme und Beine! Das Sitzen wird er selbst lernen. Er wird sich irgendwann vom Bauch aus Hinsetzen. Meine Große konnte mit 4 Monaten sitzen und mit 6 Monaten krabbeln. Mein Mittlerer konnte mit 7 Monaten sitzen und mit 9 Monaten krabbeln. Mein Kleinster konnte mit 8 Monaten sitzen und mit 10 Monaten krabbeln.
Noobsy
Noobsy | 05.04.2011
6 Antwort
Hallo
solange ein Kind sich nicht von allein hinsetzen kann soll man es nicht zum sitzen bringen. Mein Krümel ist mit 6 Monaten gekrabbelt, mit 7, 5 Monaten hat er sich überall hoch zum stehen gezogen, mit 8 Monaten ist er an den Möbeln lang gelaufen und erst mit 10 Monaten konnte er sich selbstsändig hinsetzen . Es ist von Kind zu Kind unterschiedlich. Mit 11 Monaten ist er dann frei gelaufen und mit 16 Monaten konnte er mit dem Laufrad fahren. Nun ist er 30 Monate und fängt endlich mal mit dem reden an, mit 24 Monaten konnte er ausser Mama nichts reden. Jedes Kind ist anders und hat sein eigenes Tempo.
coniectrix
coniectrix | 05.04.2011
5 Antwort
...
joel konnte mit 10 monaten alleine sitzen also so das er auch von alleine hoch kam und auch mit krabbeln legte er mit 10 monaten los mein spatz konzentriert sich eher aufs sprechen und singen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.04.2011
4 Antwort
Das
ist so unterschiedlich. Meine Große ist nie gekrabbelt, konnte mit 8Monaten sitzen und mit 13Monaten laufen. Die Kleine mit 5 Monaten sitzen, 6Monate krabbeln und läuft seit sie 9Monate jung ist.
aaliyahsmami
aaliyahsmami | 05.04.2011
3 Antwort
ach ja
Carolina ist auch genau heute 8 Monate
corazon_
corazon_ | 05.04.2011
2 Antwort
meine Maus ist auch
8 Monate und dreht und wendet sich .... so richtig alleine sitzt sie noch nicht .... sie setzt sich zwar manchmal im Maxi Cosi oder Kiwa auf aber sonst braucht sie immer ein bischen Hilfe .... sie krabbelt auch noch nicht .... sie versucht mit drehen überall ran zu kommen .... Ich denke das wird schon ....
corazon_
corazon_ | 05.04.2011
1 Antwort
....
Wann sie es können entscheiden ja die kleinen!!! Unsere konnte mit 6 monaten sitzen und krabbeln !!! jedes kind hat ja seinen eigenen rhytmus lg
Princess207
Princess207 | 05.04.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Baby 8 Monate, kann nicht alleine sitzen
27.03.2012 | 20 Antworten

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading