Baby schreit nur abends!

Sonny123
Sonny123
17.03.2011 | 5 Antworten
Hallo liebe Mamis,
mein Sohn ist am Samstag 3 Wochen alt und seit 2 Tagen fängt er ab ca 18 uhr wenn die Dämmerung eintritt an zu schreien und kriegt sich dann fast 1 bis 2 Std gar nicht mehr ein! und dann ist ganz plötzlich ruhe! komisch oder? kennt das jemand und kann mir tipps geben? Ich als NEU-Mama möchte am liebsten alles richtig machen und manchmal weiß man einfach nicht weiter. Ich habe so viele Fragen im Kopf!
Naja ich freue mich auf eure Antworten oder Nachrichten.
Liebe Grüße
Sonny123
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
war bei uns genau so
17:00 fing mein kleiner an, und um 21:00 hörte er schlagartig auf und schlief dann durch....ohne, dass ich irgendetwas bestimmtes getan/verändert hätte. der kinderarzt konnte auch nichts festellen. mit ungefähr 3 monaten hörte es so nach und nach auf....er hat immer ne halbe stunde weniger geschrien, und dann irgendwann ganz aufgehört. allerdings ist er zum abend hin oft sehr unruhig und will viel getragen werden. LG
Saridia
Saridia | 17.03.2011
4 Antwort
Hallo
war bei uns auch so , mein sohn hat immer ab 20 Uhr gebrüllt. Die Kinder verarbeiten den Tag... Hat sich dann so langsam gegeben. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.03.2011
3 Antwort
hey
bin selbst erst seit 4 monaten mama und kann dir sagen das man nie alles richtig machen kann, wir müssen das ja im endefekt erst alles lernen:) meiner hat das auch ne zeitlang gemacht. könnte sein das er koliken hat , denn die sind abends immer recht stark. versuch mal ihn in den fliegergriff zu nehmen und lauf etwas umher. meiner hat sich da immer recht schnell beruhigt. ansonsten sab simplex. geb ich nach wie vor noch da er das teilweise immer noch hat. ansonsten kann ich nur sagen ruhe bewahren denn die kleinen merken es wenn man selbst total verzweifelt u steigern sich dan mitrein. alles alles gute euch!!!
Engels_Mama2010
Engels_Mama2010 | 17.03.2011
2 Antwort
...
Das hängt mit den Entwicklungschüben zusammen - die Kinder verarbeiten zum ABENDS hin die Dinge, die sich am Tag erlebt haben. Das fällt Ihnen mitunter sehr schwer. Lies mal "Oje, ich wachse" das ist sehr informativ.
deeley
deeley | 17.03.2011
1 Antwort
kenne ich
hey bei meinem Sohn war es ganz genauso...punkt 18 uhr fing er an zuschreien....haben dann meine hebamme gefragt was und warum das sein kann und sie meinte eben das es eindeutig blähungen sind vom trinken...da hilft nur nerven bewahren baby auf den arm nehmen in flieger position also hände auf bauch und viel massieren mit Kümmelöl
mutti0702
mutti0702 | 17.03.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

5 wochen altes baby schreit und schreit
11.06.2012 | 29 Antworten
Baby 4 Monate schreit wenn es müde ist
19.04.2012 | 9 Antworten
Baby schreit die ganze Nacht
30.03.2011 | 15 Antworten
Warum schreit mein Baby immer abends?
21.02.2011 | 8 Antworten
Baby schreit bei Oma (Wichtig)
07.02.2011 | 11 Antworten

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading