Wann sollte ein Kind krebbeln und sitzen können?

oiskipoiski
oiskipoiski
06.09.2007 | 10 Antworten
Hallo iohr Lieben,
mein Sohn Oskasr ist jetzt 8 Monate alt und kann noch nicht alleine sitzen. Auch krabbeln kann er noch nicht. Die Kleine von meiner Schwester ist 6 Monate alt und kann schon Beides.
Eigentlich lass ich mich von soetwas nicht beeindrucken, aber irgendwie mache ich mir trotzdem Sorgen! Vielen Dank für Eure Antworten,
Oiskipoiski
Mamiweb - das Mütterforum

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
meine auch noch nicht
meine ist auch 8 monate alt und kann auch noch nicht sitzen oder krabbeln ich war vor 2 tagen beim arzt da hat er mich gefragt ob sie sich LANGSAM anfängt zu drehen also keine panik ist vollkommen in ordnung
kleines2803
kleines2803 | 06.09.2007
9 Antwort
Individuell
also sorgen musst dir überhaupt keine machen - es gibt keine richtlinien, wie sich jedes kind entwickelt. meine kleine hat auch erst im 9.monat angefangen, aber dann ging alles sehr schnell. andere kinder herum waren auch schon früher dran, aber dafür plauderte meine kleine schon mehr als die anderen. lass den dingen ihren lauf, dein zwerg wird das schon machen, wenn er meint, daß es der richtige zeitpunkt ist !
Michaela1907
Michaela1907 | 06.09.2007
8 Antwort
Sitzen
ja, das kann schon sein! Jetzt bin ich stolz wie Oskar. Hi, hi Ich könnt die Welt umarmen. Da macht man sich Sorgen und der Oskar macht was er will und vorallem wann er will...
oiskipoiski
oiskipoiski | 06.09.2007
7 Antwort
Na siehst du...
... manchmal hilft es, wenn man darüber spricht! Lach! Das KRabbeln dauert dann sicher auch nicht mehr lang! :-) Kinder machen meistens Fortschritte, wenn sie sich unbeobachtet fühlen!
Jenny1981
Jenny1981 | 06.09.2007
6 Antwort
Sitzen
Gerade liegt mein Sohn auf dem Bauch, dreht sich, stützt sich ab und auf einmal sitzt er. Ich fasse es nicht, ist ja der Hammer. :-)
oiskipoiski
oiskipoiski | 06.09.2007
5 Antwort
stimmt, das ist...
... wohl überall so. Ich kann so etwas nicht verstehen. Jedes Kind entwickelt sich individuell und ist es auf seine Art etwas Besonderes! Es gibt aber auch die anderen Muttis, die nicht merken, wie fix sich die Kinder entwickeln. Ich gehöre zum Beispiel dazu. Meine Tochter konnte erst mit 15 Monaten laufen, war aber schon mit 18 Monaten trocken! Sie konnte sich derzeit auch schon allein ausziehen, sprach ganze Sätze, konnte sich lange Einkaufslisten merken. Und sie hat wirklich nur das in den Einkaufswagen eingepackt, was wir wirklich brauchten! Erst als sie in die Kinderkrippe kam und ich sie mit anderen Kindern vergleichen konnte, sah ich, wie weit sie war. Sie war die Einzige, die keine Windel brauchte und man konnte kein anderes Kind so gut verstehen wie meine Tochter! Nun wird sie bald 5 Jahre, kennt und schreibt alle Buchstaben des Alphabets, schreibt ihren Namen und den ihres Bruders, kann bis 100 zählen, macht kleine Rechenaufgaben. Ich will versuchen, sie nächstes Jahr einschulen zu lassen. Mein Sohn wird bald 2 Jahre alt und er fängt jetzt erst richtig an mit dem Sprechen. Nur noch zum Schlafen braucht er eine Windel. Martin ist erst mit 18 Monaten gelaufen! Danke übrigens für das Kompliment! :-* Bin auch sehr stolz auf meine Kleinen! :-)
Jenny1981
Jenny1981 | 06.09.2007
4 Antwort
@Jenny
@Jenny: Also erstmal muss ich sagen, dass du ja wirklich zwei Zuckersüße Kinder hast..... Und Recht hast du warscheinlich damit, dass ich den Kleinen einfach machen lassen soll. Die Mamas um mich herum geben halt immer so an, mit dem was Ihre Kinder schon alles können. Dafür hat mein Oskar schon 7 Zähne. Hi, hi, Jetzt gebe ich auch an... Danke für Eure Antworten!!!!
oiskipoiski
oiskipoiski | 06.09.2007
3 Antwort
Mach dir keine
sorgen, jedes kind ist anders und richtlinien gibt es da keine! Es geht nachher so schnell das du dich umso mehr freuen und stolz sein wirst!:)
Jessy
Jessy | 06.09.2007
2 Antwort
Frag einfach mal den Kinderarzt
da ist jedes Kind anders in der Entwicklung. Meine Tochter konnte mit 6 Monaten allein sitzen, ist mit 10 Monaten gekrabbelt. Mein Sohn hingegen musste zur Physiotherapie, weil er sich nicht mal auf den Bauch drehen wollte. Mit 8 Monaten konnte er dann sitzen. Aber gekrabbelt ist er erst, als er laufen konnte, nämlich mit 19 Monaten!! Lass Oskar die Zeit die er braucht, auch später beim Laufen lernen. Die Kids wissen am besten, wann sie bereit dafür sind! LG Jenny und Kids
Jenny1981
Jenny1981 | 06.09.2007
1 Antwort
Sitzen
hallo das ist sehr underschiedlich, jedes kind ist doch verschieden, aber ob es da richtlinen gibt weis ich auch nicht. LG Mela
boot1072
boot1072 | 06.09.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien: