Kennt jemand das Buch: Jedes Kind kann schlafen lernen?

sweetangel55055
sweetangel55055
31.01.2010 | 7 Antworten
Ich hab schon alles versucht, aber meine kleine 7, 5 Monate schläft nachts nur immer die 3 Stunden am Stück.
Man hört oft das das Buch jedes Kind kann schlafen lernen gut und hilfreich sein soll.
Hat da jemand erfahrung drin wie das ist ob es hilft oder was genau man da machen soll.

Also am Hunger liegt es bei meiner Maus nicht, glaub sie braucht immer die beruhigung das ich noch da bin und dann schläf sie weiter.
Aber so langsam möcht ich auch mal wieder besser schlafen dürfen und vom Ppa nachts mal die Flasche mag sie nicht wirklich das spuckt sie dann aus und ist total fit während sie bei mir an der Brust schön wieder eindöst.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
ferber methode
ich bin total dagegen weil es darauf beruht das das kind irgendwann frustiert aufgibt und nicht mehr weint. allerdings hab ich jetzt erst von ner besseren methode gelesen und zwar "MiniKiss" in der aktuellen leben und erziehen. liest sich interesant und nicht so brutal wie die ferber methode. vielleicht holst dir ja mal die zeitschrift. alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.01.2010
6 Antwort
ich finde ..
den Thread leider nicht mehr - allerdings einen link der einem "zu denken geben sollte" ... Aber : Das Buch hat trotzdem gute Grundsätze ! www. ferbern.de
ZoeFabienne
ZoeFabienne | 31.01.2010
5 Antwort
j es is super
ich hab das damals bei meiner Tochter angewendet.Es ist echt klasse und wenn du dich dran hälst was dir da beschrieben wird, haste auf jedenfall deinen erfolg.Und das sogar langfristig!!! Würde es jederzeit weiterempfehlen!!!!!!!!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.01.2010
4 Antwort
...
meine Schwester war davon begeistert und hat gejammert das sie es nicht früher gekauft hat Ich habe letztens aber noch ein Tread hierzu gelesen Aber ich denke - viele viele haben sich "Anregungen" aus dem Buch geholt, die hilfreich sind. Ob ich diese Schreitherapie so umsetzen würde; ich denke nicht. Ich suche das andere mal ...
ZoeFabienne
ZoeFabienne | 31.01.2010
3 Antwort
Buch
ich denke sowas muss man selber für sich ausprobieren, da jeder ne andere Erfahrung mit Büchern macht. Jedes Kind und auch die Gewohnheiten der Eltern sind ja bei jedem unteschiedlich. Bei dem einen funktioniert es und beim anderen halt nicht. lg
melle2711
melle2711 | 31.01.2010
2 Antwort
...
meine schwägerin hat es. sie war voll zufrieden. jedoch hatte ihre kleine "nur" einschlafprobleme. ich habe das mit mika auch momentan mit dem nachts beruhigen. ich gebe momentan viburcol n zöpchen. ist was pflanzliches. hilft bei uns super. ich muss jetzt nur nich zum stillen aufstehen. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.01.2010
1 Antwort
Amazon
Ich würde dazu mir die Bewertungen bei Amazon durchlesen an Deiner Stelle. Hat mich dazu bewogen es nicht zu kaufen.
Persephone82
Persephone82 | 31.01.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kennt jemand dieses Kinderbett?
09.08.2012 | 4 Antworten
Kennt sich jemand mit Kleinwuchs aus?
21.02.2011 | 3 Antworten

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading