Gewichtkurve gelbes U-Heft

Origami
Origami
18.09.2009 | 6 Antworten
Hallo Mamis,
mein Kleiner ist 4 Monate u. 10 Tage alt. Wir hatten letztens die U4. Meine Frage betrifft das Gewicht, in der Kurve liegt er in der gestrichelten Linie (P75) über der dicken (normalen, P50). Er wiegt 7090g bei einer Größe von 64cm. Ich finde aber nicht das er dick ist, ganz u. gar nicht er hat überhaupt nicht viel Babyspeck oder so. Ich wollte mal den BMI ausrechen u sehn was der Wert sagt, ich denk er ist auch recht groß? Wie war der nochmal zu berechnen?

Verrückt machen will ich mich jetzt auch nicht, mich wundert es nur! Vielleicht sagt die Linie ja auch garnichts weiter oder er liegt über der Norm?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
also..
in dem u-heftchen, das sind die percentil-zahlen. sie drücken aus, gemessen an 100kindern..wie gross/schwer.. ein kind ist. heisst, wenn dein kind 75te percentile hat bedeutet das es, dass es -gemessen an 100kindern- 25kinder in dem alter gibt die schwerer sind als deiner, bzw. 75kinder leichter. ich denke, das ist alles okay. sonst hätte dein kinderarzt ja etwas gesagt, wenn dein kind zu schwer wäre. ; ))
Gemini2008
Gemini2008 | 18.09.2009
5 Antwort
Hallo
Also meiner ist noch nicht ganz 4 Monate und er ist 65 cm und wiegt 7.650 g, ok er ist mit 55 cm und 4.450 g geboren worden, aber er ist ja definitiv dicker als deiner, aber der Arzt meinte, dass er auch wahrscheinlich sehr groß wird. :-)) Ahja den BMI kannst du für Babys glaub ich gar nicht ausrechnen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.09.2009
4 Antwort
diese p zahlen
bedeuten z.b p75 das andere Kinder in dem alter 75 prozent leichter sind und p50 heißt das jedes Kind in dem alter weniger wiegt...
Glueckstern72
Glueckstern72 | 18.09.2009
3 Antwort
hmm ich weiß
gar nicht ob du den bei Baby´s schon berechenen kannst also den BMI!! Und wenn kannst du da nicht nach der tabelle für die erwachsenen gehen !! sicher bin ich mir aber nicht!!!
Tyra03
Tyra03 | 18.09.2009
2 Antwort
war bei uns auch so...
fabienne lag von anfang an immer über der mittleren linie. meine kinderärztin hat mir erklärt, dass es nicht wichtig ist wo die kinder liegen, sondern, dass sie immer etwa auf der gleichen linie sind. es sollten also keine knicke auftreten. meine schwester wollte mir auch mal einreden, dass unsere fabienne zu dick sei. 4 wochen später hat sie einen wachstumschub bekommen und da war der bmi wieder ok. lass dich nicht verrückt machen. ernähre dein kind gesund und animiere es zu bewegung, dann kann nichts schief gehen.
Focki
Focki | 18.09.2009
1 Antwort
is das nich
groesse durch gewicht oder so! also 64 cm: 7, 09kg
susi_nolan
susi_nolan | 18.09.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

U-heft hülle gratis bekommen?
07.06.2011 | 5 Antworten
baby erbricht gelbes zeug
02.06.2010 | 2 Antworten
Peinlich u-heft weg was nun
08.01.2010 | 4 Antworten
gelbes U-Heft?
27.08.2009 | 18 Antworten
U Heft verloren
07.06.2009 | 8 Antworten
Vorsorge
18.01.2009 | 16 Antworten
gelbes augensekret
17.01.2009 | 7 Antworten

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading