Krabbel-Frust : -(

lieselotte2008
lieselotte2008
03.08.2009 | 6 Antworten
Hallo Ihr Lieben,
bin ein bißchen verzweifelt mit meiner Kleinen. ist knapp 8 Mon alt und kommt durch rollen eigentlich gut vorwärts. sie will aber unbedingt nach vorne. sobald sie auf dem Bauch liegt, strampelt sie und fängt sofort an zu schreien vor Wut. Habe es schon so oft versucht, ihr zu zeigen; sie auf die Knie gestellt, selber rumgekrabbelt. sie wird immer wütender und schreit wie am Spieß. Hat jemand ne Idee? Danke (baby02)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Hi
das hatte Shyleene auch und irgendwann kam sie auf die idee nach vorne zu robben... sie zieht sich mit den Armen vorwärts... Mit dem Krabbeln klappt das zwar imme noch nicht
shyleene
shyleene | 03.08.2009
5 Antwort
hallo
immer nur langsam sie wird das schon von alleine mahcen wenn sie soweit ist.meiner hat in dem alter noch älter 9monate gerobbt dann hatt er mit 11 monaten mit laufe angefangen und dann erst fast mit nem jahr ist er erst gekrabbelt.
sonne12345
sonne12345 | 03.08.2009
4 Antwort
ich will sie auch nicht drängen,
aber sie wird halt so furchtbar wütend, wenn sie auf dem bauch liegt. nee, sie kommt noch nicht alleine auf alle viere.
lieselotte2008
lieselotte2008 | 03.08.2009
3 Antwort
Mein kleiner ist auch 8 Monate...
und er krabbelt noch nicht und er sitzt auch noch nicht alleine. Finde es aber auch net schlimm. Die kleinen machen das dann wenn sie wollen und nicht wenn du willst! ;-) Das kommt schon noch... Lg Dani
bonjovimaus
bonjovimaus | 03.08.2009
2 Antwort
Lass ihr die Zeit die sie braucht..
Kommt sie denn schon alleine in den Vierfüsslerstand ? Wenn sie den richtig kann wird sie irgendwann von alleine los krabbeln und solange kommt sie halt durch rollen dahin wo sie will...
Barbara1977
Barbara1977 | 03.08.2009
1 Antwort
Unsere Maus
ist auch 8 Monate alt und krabbelt noch nicht. Sie rollt sich aber auch durch die ganze Wohnung. Für jedes Kind gibt es eben den richtigen Zeitpunkt. Wahrscheinlich kannst Du nix anderes tun, als die Nerven zu behalten und zu warten, bis sie es quasi von ganz allein lernt. VG
Yggep79
Yggep79 | 03.08.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

so einige weiber
08.08.2012 | 33 Antworten
meine rachi stellt sich hin
19.10.2011 | 3 Antworten
neues von meinem buggykauf online
10.09.2010 | 12 Antworten
Übertreibe ich?
25.04.2010 | 12 Antworten
Suche Krabbel- bzw Spielgruppe
08.06.2009 | 1 Antwort

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading