Schreiendes Baby in der Nacht - Wo liegt die Ursache für das Schreien?

Dine23
Dine23
19.06.2009 | 7 Antworten
Hallo ..
Meine Kleine Tochter 9 Monate hat ab und an Phasen wo sie mitten in der Nacht aufweckt und einfach so los schreit, meistens sind die Augen dabei zu - manchmal lässt sie sich schnell wieder mit ihren Schnuller beruhigen und ein anderes Mal ist sie gar nicht zu beruhigen, sie schreit dann manchmal bis zu einer Stunde und lässt sich nicht beruhigen .. Was hat sien denn bloß? Mir tut sie dann immer so wahnsinnig Leid.. Im Moment kommt oben ein Zahn, aber kann es denn wirklich daran liegen? Über eure Erfahrungen und Antworten bin ich sehr dankbar..
Liebe Grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
...
Ich weiß nicht, was die Ursachen sind. Meine erste Tochter hatte das auch, 2, 3 Nächte hintereinander, dann wieder ein paar Nächte nicht, insgesamt 2 Monate. Das war anstrengend. Sie war nicht ansprechbar und ließ sich nicht beruhigen. und unter einer Stunde kamen wir nie weg. Manchmal brüllte sie 2 Stunden ununterbrochen. Es fing immer so an, daß sie Hunger hatte, beim Stillen aber immer nervöser wurde und unruhiger, bis sie brüllte. Von daher kann ich schlechte Träume und Nachtschreck ausschließen.
Backenzahn
Backenzahn | 19.06.2009
6 Antwort
@FinnLucaMama
Meinst Du Nachtschreck? Unser Großer hatte das nämlich auch ne Zeit lang....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.06.2009
5 Antwort
......
Hmmm.... Da müsste sie ja den ganzen Tag nur schlechtes Erlebt haben...... ist doch aber gar nicht so....
Dine23
Dine23 | 19.06.2009
4 Antwort
Ich würd
mal eher sagen sie träumt schlecht. Sie hat ja soviele Dinge die sie verarbeiten muß. Und je nachdem was sie grad beschäftigt hat läßt sie sich mal schneller, mal weniger schnell beruhigen. Mit zunemendem Alter gibt sich das aber.
brumm
brumm | 19.06.2009
3 Antwort
so war es bei uns auch
wenn ein neues zähnchen kam. kaum war das draußen, war wieder ruhe.
julchen819
julchen819 | 19.06.2009
2 Antwort
hi
das hat finn-luca auch ab und an .. die träumen da eigentlich noch und sind ncoh nicht wirklich wach da gibts nen ausdruck daüfr fällt mir leider gerade nicht ein .. dauert dann immer ne weile bis sie ganz wach sind und da lassen sie sich erste beruhigen .. finn-luca hilfts auch imemr runterzu kommen wenn er was zu trinken bekommt lg nadia
FinnLucaMama
FinnLucaMama | 19.06.2009
1 Antwort
SCHLECHT GETRAEUMT
DIE KLEINEN VERARBEITEN DEN TAG IM SCHLAF
Decker
Decker | 19.06.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Schreiendes Baby- Hilfe!
19.06.2012 | 6 Antworten
36 Ssw und angst das baby falsch liegt
10.04.2012 | 10 Antworten
Baby liegt quer im Bauch kennt ihr das?
09.08.2010 | 6 Antworten
Baby liegt zu tief 31 SSW
12.02.2010 | 3 Antworten

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading