Was haltet ihr von Gehfreis?

biene83
biene83
28.08.2007 | 15 Antworten
Was haltet ihr vom Thema Gehfrei?Ich bin ein absoluter Gegner davon.Jetzt war ich mit dem Kleinen (wird in ein paar tagen 8 mon) vor ein paar Tagen bei meiner Schwiegermutter.Und die hat ihm doch tatsächlich eins geholt.Obwohl ich ihr gesagt hab ich ich es nicht mag.Aber die hört keineswegs auf mich.Ich hab ja gehofft das mein Mann wenigstens hinter mir steht.Aber er ist auf ihrer Seite.Er und seine Geschwister waren auch alle in dem sch .. Ding!Weiß echt net wie ich sie davon überzeugen kann, dass es nix gutes für's Kind ist.Genauso mit dem Thema Kindersäfte von Hipp und co.Ich krieg sie einfach net umgestimmt.
Liebe Grüße, Sabrina
Mamiweb - das Mütterforum

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Hipp Säfte und Co
Also meine Tochter 22 mon.bekommt extra Kindersäfte oder auch mal normalen Apfelsaft.In ihre große Flaschemache ich ca 100 ml Saft und fülle mit Sprudel oder abgekochtem Wasser auf.Natürlich bekommt sie auch ungesüßten Tee und nur Sprudel.Sie hat bis heute noch keine Zahnschäden. Mußt deiner Schwiegermutter halt begreiflich machen, das die Säfte verdünnt werden sollen.Mach ich sogar noch bei fertigen Saftschorlen, da ich nicht weis wie hoch die Saftkonzentration ist. Lg und viel Glück Nicole
Mam35
Mam35 | 30.08.2007
14 Antwort
Besorge Dir Infomaterial
und das meiste was Du finden wirst ist eh nicht besonders positiv über diese Geräte. Diese drücke deiner Schwiegermutter in die hand und dann unterbinde es einfach. Sie ist zwar die Oma und bei Omas herrschen eigene gesetzte, aber nicht wenn es um die Gesundheit Deines Kindes und ihres Enkels geht. Und mit deinem mann solltest Du Dich schon einigen, wenn Du ihn überzeugst, das schaffst Du das auch bei deiner schwiegermutter LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 28.08.2007
13 Antwort
Gehfrei
Ich halte absolut nix von den Dingern.Meine Nichte ist mit so einem Teil ne Steintreppe runtergestürzt und hatte damals einen Schädelbasisriß von der Stirn übers Ohr bis in den Nacken. Die Treppe war mit ner Tür gesichert, aber irgendwie hatte sie anscheinend doch den Riegel aufbekommen.Es war acht Tage nicht sicher, ob sie überleben wird oder nicht. Alle Kinder lernen ohne Gehfrei zu laufen, die einen früher die anderen später, aber sie werdens lernen. Lg Nicole
Mam35
Mam35 | 28.08.2007
12 Antwort
schwiegermama
also in sachen gehfrei habe ich mich bereits oft dagegen geäussert und auch schon mal im magazin einen beitrag darüber geschrieben warum dese dinge in mehreren hinsichten absolut schlecht sind. aber da hast du gleich ein doppeltes problem: die schwiegermama -gestüzt von deinem mann- will dein willen ignorieren. ich sage dir eins: lass es auf keinem fall zu! ganz egal ob es dabei um einen gehfrei geht oder um was anderes. das MUSS dein mann auch akzeptieren. ich weiss es nicht was sie überzeugen kann, wenn du artikel über den gehfrei zeigst oder nimm das ding wirklich mit nach hause und verkauf es wieder. gib der schwiegermama tipps, was ihr beim nächsten mal gerne geschenkt bekommen möchtet - nicht dass sie das gefühl hat, dass du ihre geschenke generell ablehnst. dann fühlt sich dein mann vielleicht auch nicht so, dass er sich unbedigt auf ihre seite stellen muss. nur weil man ihn als kind den gefahren von so einem gehfrei ausgesetzt hat. lg, mameha
mameha
mameha | 28.08.2007
11 Antwort
Ich bin ein absoluter Gegner dieser
Halsbrecher... Die Unfallgefahr ist zu enorm. Die Kinder können die Geschwindigkeit gar net kontrollieren. Und so ein Teil kann ganz schön schnell fahren... Zudem ist das net gut für die Motorik des Kindes... LG, selina
selina23
selina23 | 28.08.2007
10 Antwort
sch.. teil
hallo also ich halte nichts von dem dingen es ist auch niciht gut für die kinder ich würde nie so ein dingen kaufen!!! es wird nicht um sonst von den sch...teilen abgeraten es hat schon seine gründe nur blöd wenn sie nicht suf dich hören musst du mal ein macht wort reden bei deiner schwiegermutter wiel es ist ja dein kind und du hast das sagen
Monique0177
Monique0177 | 28.08.2007
9 Antwort
gehfrei
also meine beiden Jungs hatten auch ein Gehfrei und beide konnten ohne Probleme mit 11 Monaten laufen... war Anfangs auch nicht unbedingt dafür aber habe keine negativen Erfahrungen gemacht... man sollte die Zwerge aber nicht ständig da drin lassen um sie ruhig zu stellen...
mama2301
mama2301 | 28.08.2007
8 Antwort
bin ganz deiner Meinung
Ich halte NICHTS von Gehfreias, es hat schließlich einen Grund das die stellenweise sogar VERBOTEN sind. Und von den Säften auch nichts, ich bin der Meinung, dass so kleine Kinder überhaupt keine Säfte trinken müssen.....
tinkerbell
tinkerbell | 28.08.2007
7 Antwort
du arme
dann nimm das teil und verkauf es wieder!! und die säfte kannst du ebenfalls verwenden..
mamamia84
mamamia84 | 28.08.2007
6 Antwort
gehfrei
du arme... also ich habe für meinen kleinen auch kein gehfrei gehabt, ich bin auch kein fan davon, genauso wenig von diesen ganzen säften. schmeiß das ding einfach weg... sag es sei kaputt! denke es ist besser für kinder allein laufen zu lernen. musst dir ja nicht alles gefallen lassen. und wenn säfte gekauft werden, dann gib sie deinem kind einfach nicht. mein sohn und er kennt gar nix anderes. säfte sind schließlich nicht gesund und ganz zuckerfrei sind die auch nicht, denn fruchtzucker ist zucker. es ist einfach für die zähne nicht gut! vorallem wenn die kinder noch aus einer flasche trinken.
lunarose
lunarose | 28.08.2007
5 Antwort
Musst sie ja nicht umstimmen...
....sondern es einfach verbieten!!Und basta! Dein Mann wird schon nochmal drüber nachdenken das das Ding totaler Quatsch ist..., würde an nem ruhigen Abend bei nem Glas Wein da einfach nochmal drüber sprechen :).Genauso würde ich mit den Säften verfahren... Bei meiner Schwiegermutter ists genau andersrum, ich weiss das sies nur gut meint, aber sie ist total besorgt und ängstlich.Immer wenn wir zu besuch kommen legt sie die halbe Wohnung mit Kissen aus.....
kidoh
kidoh | 28.08.2007
4 Antwort
niemals
ich hab 3 jungs und hab bei dem ersten so ein blödes ding gekauft und er konnt im gegensatz zu den anderen beiden viel später laufen weil er nicht gelernt hat auf das gleichgewicht zu achten und ist auch viel auf zehen spitzen gelaufen also guck das deine schwiegermutter auf dich hört oder wenigstens dein mann zu dir hält!!!
sweetdevil1980
sweetdevil1980 | 28.08.2007
3 Antwort
niemals
ich hab 3 jungs und hab bei dem ersten so ein blödes ding gekauft und er konnt im gegensatz zu den anderen beiden viel später laufen weil er nicht gelernt hat auf das gleichgewicht zu achten und ist auch viel auf zehen spitzen gelaufen also guck das deine schwiegermutter auf dich hört oder wenigstens dein mann zu dir hält!!!
sweetdevil1980
sweetdevil1980 | 28.08.2007
2 Antwort
niemals
ich hab 3 jungs und hab bei dem ersten so ein blödes ding gekauft und er konnt im gegensatz zu den anderen beiden viel später laufen weil er nicht gelernt hat auf das gleichgewicht zu achten und ist auch viel auf zehen spitzen gelaufen also guck das deine schwiegermutter auf dich hört oder wenigstens dein mann zu dir hält!!!
sweetdevil1980
sweetdevil1980 | 28.08.2007
1 Antwort
ach du sch****
Du Arme! Das kenn ich..meine Mutter und meine Oma hören auch nicht auf das was wir sagen. Du könntest ihr anbieten das Ding zu nehmen und dann landet es "zufällig" auf dem sperrmüll *gg* oder wird "kaputt" ;-) Wegen der Säfte und so, gib nicht auf! Steht in der Hinsicht dein Mann wenigstens hinter dir? Ich hab auch jedes Mal aufs Neue einen Kampf mit meiner Family deswegen. Alles Liebe mamamaus1710
mamamaus1710
mamamaus1710 | 28.08.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

was haltet ihr davon???
09.08.2012 | 3 Antworten
Was haltet ihr von................
27.07.2012 | 27 Antworten
was haltet ihr
29.06.2012 | 10 Antworten
was haltet ihr von homöopathie?
31.03.2011 | 14 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien: