ich bin so traurig

JessicaF
JessicaF
08.12.2008 | 17 Antworten
hi ihr lieben
mein sohn wird jetzt am 28ten 10monate alt und naja er kann leider noch nicht krabbeln oder von alleine stehen ich übe jetzt schon spielerisch fast jeden tag mit ihm aber leider macht er keine fortschritte das einzige was er sehr früh konnte war sitzen kann das sein das ich ihm zuviel verwöhnt habe oder irgendwas falsch gemacht habe danke für eure hilfe
lg jessi
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
keine ahnung
ich weiss es selber nicht er hat einfach angefangen. es ist wirklich wahr meine kinderärztin war total schockiert und dachte damals ich erzähle ihr märchen bis sie es selber gesehen hat. keiner von uns hat mit ihm geübt oder sonst was...aber er ist halt so schnuller und flasche wollte er von geburt an nicht, keine hipp-gläser, kein so ein flaschenpulver nicht, er hat gestillt bis zum 2 lj, konnte ihn einfach nicht wegbringen...ja er ist in so mancher hinsicht komisch...
Ena_B
Ena_B | 08.12.2008
16 Antwort
ena_B wie kann ein baby mit 4 mon krabbeln wie soll das gehen??
???
karimaa
karimaa | 08.12.2008
15 Antwort
lass ihn zeit
er wird es von alleine machen. meine ist auch gar nicht gekrabbelt. sie konnte mit 10 monaten alleine laufen und danach kam erst das krabbeln ;-))
meioni
meioni | 08.12.2008
14 Antwort
Hallo
Mein Zwerg ist 29 Monate alt und kann noch nicht Krabbeln, laufen oder geschweige denn Sitzen auch nicht wenn wir ihn hinsezten, sorry wollte das mal so nebenbei erwähnen. Lg
stromer
stromer | 08.12.2008
13 Antwort
hallöchen
wollte dir auch nur kurz sagen, lass deinem kind die zeit die er braucht er macht dass schon von allein und wenn er mal krabbelt dann geht die post ab dass kannst du mir glauben also geniesse es selbst noch ein wenig denn die stress zeit bekommst du schneller als du denkst
delfin1508
delfin1508 | 08.12.2008
12 Antwort
Nur mal so,
unsere Kleine war ein Frühchen, ist jetzt 20 Monate und krabbelt auch erst seit 3 Monaten. Was glaubst Du was wir schon an Geduld mitbringen mußten. Wenn die Kleinen gesund sind, kommt das alles von alleine!
Frauke_660
Frauke_660 | 08.12.2008
11 Antwort
...
@line90: was meinst du denn damit? @jessicaF: ich würe mir uch keine gedanken machen einige krabbeln garnicht und fanhen gleich an zu laufen ;)
lady_pack
lady_pack | 08.12.2008
10 Antwort
Mit einem Jahr fing meine an zu krabbeln.
Es muß doch nicht alles nach Normen, Tabellen und anderen Kindern gehen!!!! Lass Deinem Kind die Zeit die es brauch. Es gibt so viele Entwicklungsschritte die ein Kind bis zum Krabbeln braucht, die man als Erwachsener gar nicht so wahrnimmt. er ist doch noch so klein. Und sitzen "üben" ist total verkehrt. Im schlimmsten Fall bekommz er Rückenprobleme weil die Muskulatur noch nicht so weit ist. Sei nicht so egoistisch und lass es ihn selbst bestimmem wann er was können möchte. Zum Wohle Deines kindes!
susepuse
susepuse | 08.12.2008
9 Antwort
@ Frauke_660
da hast du völlig recht. viele glauben ihr kind könne sitzen, aber hingesetzt werden ist was anderes als sich selbst hin setzen.
2xmami
2xmami | 08.12.2008
8 Antwort
.......
Er ist doch erst 10 Monate...... Warum soll er unbedingt schon stehen oder krabbeln können......?????? Verstehe es nicht, warum so ungedulgig, laß ihm doch die Zeit die er braucht. Das kommt schon von ganz alleine. Und das ganz übern ist überhaupt nicht gut. Die kleinen müssen es alleine herausfinden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.12.2008
7 Antwort
Du meinst
Du hast ihn hingesetzt und er blieb sitzen? Denn wenn Dein Kleiner nicht krabbelt, kann er sich theoretisch auch nicht allein hinsetzen..... Und wenn er nicht krabbelt, braucht er auch noch nicht stehen, das ist nicht gut für den Rücken!!!!! Mach Dir aber mal keinen Streß, meistens geht es ganz fix und los gehts bei den Kleinen. Wie übst Du denn mit ihm?
Frauke_660
Frauke_660 | 08.12.2008
6 Antwort
..
muss nichts heißen, mein kleiner krabbelte zwar mit 4 und mit 8 monaten ging er schon aber die kleine von meiner schwägerin die sogar älter ist als er konnte erst mit 10 mon krabbeln und mit 13 gehen...warte es ab...fangen die erst mal an hören sie nicht mehr auf.... lg, ena
Ena_B
Ena_B | 08.12.2008
5 Antwort
Lass ihm bitte sein eigenes Tempo
Auch das tägliche üben wird nix nutzen und Dein Kind nur unter Druck setzen ... warte einfach ab, eines Tages wird er dann schon krabbeln LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 08.12.2008
4 Antwort
Das kommt schon
manche Kinder krabbeln gar nicht, und das mit dem hochziehen kommt noch!Tut sie den Robben?
Line90
Line90 | 08.12.2008
3 Antwort
...
gib ihm zeit.10 monate ist doch nich kein grund zur sorge. er wird das schon alles schaffen.meiner wird am 22ten 8 monate und kann zum beispiel noch garnicht sitzen.also er setzt sich noch nicht von alleine hin. gib ihm zeit...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.12.2008
2 Antwort
Huhu!
also mein kleiner konnte sich ganz lange nicht drehen hab mir auch schon Gedanken gemacht und dann von einem Tag auf den anderen macht er es! Ich denke mal jedes Kind entwickelt sich anders! Glaube nicht das man da als Eltern was falsch macht. Liebe Grüsse
dini1904
dini1904 | 08.12.2008
1 Antwort
Quatsch
Lass ihm Zeit, mit 10 Monaten muss er das doch noch gar nicht können! Das kommt von allein.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.12.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Traurig über meine Brüste
03.03.2010 | 7 Antworten
Bin traurig Junior soll Brille bekommen
14.10.2009 | 4 Antworten
Bin traurig Junior soll Brille bekommen
14.10.2009 | 9 Antworten
Bin ganz doll traurig!
18.08.2009 | 21 Antworten

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading