laufen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
29.11.2008 | 18 Antworten
meine ist jetzt 8 monat alt, robbt und übt das krabbeln, sie setzt sich alleine hin und wenn sie die möglichkeit hat zieht sie sich auch schon überall dran hoch.
soweit so gut, bin mit der entwicklung sehr zufrieden,
allerdings wenn sie steht, steht sie auf zehenspitzen und sie versucht auch nicht zu laufen.die kinder meiner freundinnen auch so 8-9 monate , machen schritte.allerdings waren beide auch oft in so einem lauflerner .. beide können noch nicht selbständig sitzen und einer kann nur krabbeln.
ist es schlimm das meine noch keine schritte macht und das sie auf zehenspitzen steht?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
dann auch von mir sorry
guuuute nacht!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.11.2008
17 Antwort
is
nich so wild
kathi_1981
kathi_1981 | 29.11.2008
16 Antwort
@kathi_1981
sorry
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 29.11.2008
15 Antwort
...
ja das mein ich auch :).... ja dir auch eine guna
kathi_1981
kathi_1981 | 29.11.2008
14 Antwort
fehlerteufel!!
meinte AnnaLuisaPüppi... soory!! is spät - bin müde... werd mal schlafen gehen wünsche euch allen eine gute nacht!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.11.2008
13 Antwort
dann meinst du sowas
wie florabiene beschrieben hat oder? ja diese holzwägen zum selber schieben sind klasse... überlegen auch ob wir einen kaufen. da können sie ja frei entscheiden und müssen sich selber hochziehen. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.11.2008
12 Antwort
...
hatte auch nichts von gehfrei geschreiben
kathi_1981
kathi_1981 | 29.11.2008
11 Antwort
@ kathi_1981
na weil die kleinen selber bestimmen sollen/müssen was sie wann wie lange machen wollen/können. wenn man sie in eine haltung "zwingt" wie im gehfrei dann nimmt man ihnen diese möglichkeit. sie können da ja nicht raus, wenn es ihnen zu viel wird - außer sie fangen an zu weinen. babys "wissen" ziemlich gut, was für sie gut ist und das tun sie auch... alles andere kann die muskeln und noch weichen knochen überfordern. aber alles in allem eine frage der menge der hilfsmittel würde ich sagen. 5 minuten gehfrei sind sicher nicht soo schädlich aber ich halte von den dingern trotzdem nix, weil sie total gefährlich sind weil sie kippen können an türschwellen und so. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.11.2008
10 Antwort
Nicht alle Hilfsmittel sind schlecht
zum Beispiel gibt es ja auch Lauflerner wo die Kids sich allein hochziehen müssen und dann allein dran stehen und mit der eigenen Kraft schieben..... Im Gehfrei dagegen verlagern sie Ihr Gewicht und werden oft schon zum Stehen Laufen gebracht obwohl sie nicht mal frei stehen.....
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 29.11.2008
9 Antwort
@kathi_1981
Der Gehfrei ist totaler Mist, davon bekommen Kinder einen Spitzfuss und später auch Probleme mit der Hüfte und ausserdem ist es Unfallverursacher nummer 1!!! Sei froh das Deine Kids das ohne Schaden überstanden haben!!!!!!
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 29.11.2008
8 Antwort
?????
warum können hilsmittel schädlich sein???? dann müsste ja alles schädlich sein wenn sie anfabgen mit laufen.... denk mal das hilfsmittel nicht so schlehct sind
kathi_1981
kathi_1981 | 29.11.2008
7 Antwort
Hallo
es ist absolut i.O. wenn deine Maus noch keine Schritte macht. Manche krabbeln ewigkeiten und machen keine anstalten zu Laufen, andere Laufen früher los... Jedes Baby entwickelt sich anders schnell oder langsam. Wenn deine kleine Laufen möchte, dann macht sie das. Dränge sie nicht... Lass sie entscheiden..
jackie1307
jackie1307 | 29.11.2008
6 Antwort
hi
keine sorge sie ist dem alter genau richtig entwickelt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.11.2008
5 Antwort
Ich denke sie muss das noch nicht können!!!!!!!!!!!!!
Also Anna ist mit 10 Monaten gekrabbelt am ersten Geburtstag hat sie sich das erste mal hochgezogen! Dann fing sie an um den Tisch und am Schrank und Sofa lang zu Laufen! mit ca. 15 Monaten fing sie an zu klettern! Auf´s Sofa und den Sessel übers Gitter im Bett Kopfüber... und seit 2 Wochen läuft sie... Sie ist nun 18 Monate
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 29.11.2008
4 Antwort
diese gehfrei's sind überhaupt nicht gut!!
und gut, dass du auf so ein ding verzichtest. mit acht monaten hochziehen is echt früh! ist doch klasse. meiner wippt öfter mal, wenn er steht - dann steht er ganz kurzzeitig auch auf den zehenspitzen.. aber sonst macht er das nicht. also steht immer auf dem ganzen fuß... und schritte - damit hat er jetzt vor kurzem erst angefangen und er ist jetzt 10 monate alt... ich denke, deine kleine hat einfach noch etwas zeit.. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.11.2008
3 Antwort
Laufen
Hey - Dein Zwerg ist grade mal 8 Monate! Was erwartest Du denn?! Gib ihr Zeit sich selbst zu entwickeln! Sie macht doch riesige Fortschritte und ist doch in allem auf dem besten Weg! Meine Tochter hat jetzt mit 12, 5 Monaten das Laufen angefangen und liegt prima im Zeitplan damit finde ich! Warum soll Deine denn schon mit 8 Monaten laufen?! Hör auf mit andern zu vergleichen - machst Dich nur irre damit und JEDES Kind entwickelt sich anders. Gib ihr Zeit!
Leya1973
Leya1973 | 29.11.2008
2 Antwort
nein
glaub alle babies stehen ersta auf zähenspitzen und meiner hat sich auch erst hochgezogen dann 1-2wochen später erst gekrabbelt. aber stell sie nicht extra hin, wenn sie soweit ist stellt sie sich selber auf den fuß wichtige regel:alles was baby selber macht schadet nicht, alles was mit hilfe/hilfsmittel kann schädlich sein weil gewicht falsch verlagert wird, wirbelsäule evtl. schief hält.also dräng sie nicht und ja oft können kids aus diesem lernlauf schneller laufen, jedoch sehr umstrietten wegen wirbelsäule etc.
crispy1984
crispy1984 | 29.11.2008
1 Antwort
hallo
so schlimm is das nicht hatten meine auch gemacht....muss auch dazu sagen da beide früh angefangen sind mit laufen und der lauflerner hat nich geschadet
kathi_1981
kathi_1981 | 29.11.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

abgelaufener feta
11.11.2008 | 7 Antworten
Darf Yannick alleine laufen?
07.11.2008 | 17 Antworten
laufend blutungen nach fehlgeburt? : -(
25.10.2008 | 2 Antworten

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading