zu klein? zu leicht?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
28.11.2008 | 14 Antworten
Hallo liebe mamis und werdende

meine maus ist jetzt 11 monate alt und ist grad 64 cm groß und wiegt 5700gramm bei der geburt war sie 44cm und 2125 gramm leicht hat jemand auch so ein kleinens und leichtes kind sie kann auch noch nicht krabbeln und sitzen auch nicht sonst ist sie ein aufgewecktes kind hab auch schon kg aber ich find das bringt nichts mach mir echt sorgen muss sagen sie war10wochen zu früh
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
ich würde mir keine großen Sorgen machen
solange der KA keine GROSSEN Bedenken hat. Meine Kleine war bei der Geburt 2590gr und 48cm, sie kam aber nur 15 Tage zu früh, war also kein Frühchen. Jetzt ist sie übermorgen ein Jahr alt und hat ca. 7kg und ist ca. 69-70cm groß. Also auch kein Riese. Und Frühchen brauchen immer länger in der Entwicklung, eigentlich wäre sie ja jetzt erst 8 1/2 Monate alt, und da konnte meine auch noch nicht laufen!! Gib ihr Zeit.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.11.2008
13 Antwort
mach dir mal keine sorgen
Hallo, ich habe eine Tochter mit 16 Monaten sie ist nicht klein 85cm 11Kg schwer ABER ich habe in den letzten Monate die erfahrungen gemacht dass Kinder die zu früh gekommen sind immer kleiner, leichter und etwas später in der entwicklung sind. selbst Kinder die nur 3 Wochen zu früh kamen fiengen erst mit 15-16 Monate an zu laufen (meine ist mit 11 1/2 Monate frei gelaufen. Aber frühgeburten brauchen einfach ihre Zeit bis sie das aufgeholt haben. Glaub mir bis in nem Jahr sieht man es nicht mehr und wenn sie groß ist fragt keiner mehr warst du als Baby klein oder in der entwicklung etwas später dran??? Gib ihr Zeit und mach dir keine Sorgen sie braucht einfach ihre Zeit. liebes grüssle Mara1
mara1
mara1 | 28.11.2008
12 Antwort
hi
der kleine von meiner freundin kam in der 30. schwangerschaftswoche zur welt und wog 750gr! :-( mittlerweile ist er 2 1/2 jahre und wiegt 9 kilo!!! ist aber völlig gesund! auch laufen kann er erst seitdem er 2 ist! ich denke frühchen brauchen einfach ein wenig länger. wenn die kleine so gesund ist und der kinderarzt auch nichts negatives feststellen kann, würde ich mir da jetzt keine sooo großen gedanken machen! lg Jessi
Blackpoison
Blackpoison | 28.11.2008
11 Antwort
hallo
hallo meiner war 2 kg und 44 cm bei der Geburt aber er hat gut aufgeholt und eigentlich alles erlernt was er erlernen muss..einfach ein bisschen länger hat es gedauert..gut deine Maus ist schon ein bisschen klein..aber sie wird es sicher bald aufholen sonst frag den ka.glg und alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.11.2008
10 Antwort
Hallo
mein Sohn war 16 Wochen zu früh und ist jetzt 10 Monate. Er wiegt 6050 Gramm und ist 65 cm groß. Ich habe auch immer grosse Sorgen, wegen dem Gewicht. Der KA meint aber, solange er isst und überhaupt zunimmt ist das in Ordnung. Nur wenn die Kleinen beginnen abzunehmen oder nicht mehr essen wollen, muss man ne Lösung finden. Muss dazu sagen, dass mein Sohn zur Zeit gut isst und seit August auch Beikost bekommt. Liebe Grüße
luca24
luca24 | 28.11.2008
9 Antwort
du darfst
Frühchen nicht mit anderen Kindern vergleichen. Wir haben schon eine Tochter und dieses jahr im Janura kamen unsere Zwillinge in 33+3. SSw auf die Welt. Der Junge hier von sitz und krabbelt und das mädchen robbt nur sitzt aber auch noch nicht frei nur im Hochstuhl. Du siehst trotz großer Schwester geht es bei uns auch nicht schneller. Also nur geduld wird schon werden. Ganz liebe Grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.11.2008
8 Antwort
...
ich denke die 10 wochen zu früh erklären einiges... und wenn dein Kinderarzt bei den U-Untersuchungen sich nicht negativ äußert wird es ok sein... in meinem babyschwimmkurs is auch ein baby, dass glaub 8 wocen zu früh war, aber älter is wie meine... trotzdem is meine vom ganzen verhalten her viel viel fitter... ich denke eben, die fehlenden wochen im mutterleib machen sich das schon in der regel bemerkbar...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.11.2008
7 Antwort
gewicht
Also meine kleine ist 5 monate alt und ist 64 cm und wiegt fast 7 kg. Aber dein kind ist ja auch sehr leicht auf die welt gekommen, und solange dein kinderarzt da nichts negatives zu sagt, würde ich mir da auch keine gedanken drüber machen, wenn man mal vom geburtstgewicht ausgeht hat sie ja gut zugenommen. Sonst frag doch deinen KA, der weiß das besser ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.11.2008
6 Antwort
Frühchen
Hi, also ich habe auch zwei Frühchen gehabt. Einer war 6 Wochen zu früh und der jüngere war 10 Wochen zu früh. Allerdings muss ich sagen, dass mein jüngster im März 2 Jahre alt wird und schon laufen kann und auch sonst quasselt wie ein ein Wasserfall. Aber was mich wundert ist, dass Dein Kind mehr Gewicht bei der Geburt hatte wie meiner der auch 10 Wochen zu früh war. Mein kleiner hatte gerade mal 1.025g gehabt und ich glaub derzeit wiegt er so um die 8-9 kg. Beobachte das mal weiter, da mein kleiner mit 10 Monaten schon gesessen hat, trotz Frühgeburt und auch sonst immer einen fitten und auch wachen Eindruck gemacht hat. Vielleicht hat er auch den Vorteil, dass er einen älteren Bruder hat. Und kann sich so einiges abgucken. Sprech doch mal mit dem Kinderarzt drüber. Ich glaub KG bringt bei solchen Sachen wenig. Vielleicht hat Deine Hebamme noch einen Tip??? Gruß Tanja
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.11.2008
5 Antwort
durch diese 10 wochen
die sie zufrüh kamm hängt sie hinter her das ken ich auch von meinem sohn zwar nicht ganz so doll aber auch so ein bisschen
knufie
knufie | 28.11.2008
4 Antwort
da man sagt, dass babys mit ca. einem jahr
ihr geburtsgewicht verdreifacht haben - passt das ja bei deiner maus. sie war nur eben seeeehr leicht und klein - bei 10 wochen zu früh ist das ja auch ganz normal. wahnsinn, dass sie das überhaupt so toll gepackt hat! wenn ihr regelmäßig beim arzt seid und er zufrieden mit ihrer entwicklung ist, brauchst du dir wirklich keine sorgen zu machen. meiner ist für seine größe
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.11.2008
3 Antwort
Was sagt denn der Kinderarzt zu deiner Tochter?
Also ich finde das auch zu klein und zu leicht. Meine Tochter ist 4, 5 Monate und wiegt schon 7 kg bei einer Größe von 64 cm.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.11.2008
2 Antwort
hmmmm
Ich denke deine kleine wird alles noch aufholen mit der zeit. 10 Wochen ist ja ein hafen zeit den sie ja normal noch in dir verbracht hätte. Ich denke wenn das nicht OK wäre dann hätte dein KA bestimmt schon was gesagt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.11.2008
1 Antwort
...
ich weiß nicht wie das bei frühchen ist aber ich finde das ganz schön wenig.. meiner ist 7 mon. und wiegt 8 1/2 kilo.. ich würde mal zum kinderarzt gehen..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.11.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

mein sohn ist zu klein für sein alter!
30.11.2011 | 17 Antworten
11+5 SSw ist es zu klein
27.09.2010 | 6 Antworten

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading