Baby alleine in seinem Zimmer schlafen

verbana77
verbana77
25.11.2008 | 10 Antworten
Noch ne Frage. Wann tut man die kleinen in ihr eigenes Zimmer zum schlafen. Mein Mann ist der Meinung , das unser kleiner bis er 1 Jahr alt ist bei uns schlafen sollte im Zimmer. Danke für die Antworten.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
Ausprobieren
Unsere Maus ist noch 2 Monaten in ihr eigenes Zimmer umgezogen. Seitdem schlief sie durch, die Ruhe tat uns allen gut. Ich habe dann immer die Türen offen gelassen sobald wir ins Bett gingen. Das klappte sehr gut. Man sollte es einfach ausprobieren. Die kleinen brauchen manchmal auch Zeit sich daran zu gewöhnen. Viel Erfolg
Nobbe234
Nobbe234 | 26.11.2008
9 Antwort
Kind im Schlafzimmer
Ich bin wohl die Einzige, die dieselbe Meinung wie Dein Mann hat. Meine Kinder schlafen mind. im 1. Jahr bei uns im Schlafzimmer und sogar länger. Außerdem hab ich keinen Bock darauf, dass ich nachts herumlaufen muss wenn ich meine Maus stillen muss. Das Schlafen im elterlichen Schlafzimmer im 1. Lebensjahr ist übrigens eine Vorsichtsmaßnahme gegen den plötzlichen Kindstod. LG
Tornado
Tornado | 26.11.2008
8 Antwort
Melissa hat mit 6 Monaten im eigenen Zimmer geschlafen.
---
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.11.2008
7 Antwort
Wir haben sie auch noch in unserem Zimmer..
aber meine Kinderärztin meinte das man ab nem halben Jahr das Kind beruhigt im eigenen Zimmer schlafen lassen kann. Da müsse man sich auch keine Sorgen mehr machen.
HeikeH77
HeikeH77 | 25.11.2008
6 Antwort
alleine schlafen
Also meine Maus hat bereits mit 12 Wochen in ihrem eigenen Zimmer geschlafen. Über das Babyphone höre ich sie wenn was ist. Ich kann nur sagen, dass sie seit dem viel ruhiger schläft als wenn sie bei uns geschlafen hat. Da ist sie immer aufgewacht, wenn wir ins Bett sind, bzw. sich eben etwas im Zimmer getan hat. Unsere Maus schläft seit dem auch gut 10 bis 12 Stunden die Nacht durch ich muss somit nachts nicht mehr stillen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.11.2008
5 Antwort
Theorie und Praxis können hier schon einmal auseinanderfallen
Wir hatten uns geeinigt, dass unser Sohn 6 Monate bei uns schlafen sollte und erst danach in sein Kinderzimmer umziehen sollte. Es kam aber ganz anders: nachdem unser Sohn im Alter von 3 Monaten nachts meinte Party veranstalten zu müssen und mein Freund und ich regelrecht aufrecht im Bett standen, ist er mitten in der Nacht in sein Zimmer regelrecht geflogen. Dort ist er dann auch innerhalb weniger Minuten eingeschlafen und seitdem schläft er immer dort. Und ehrlich gesagt, schlafen wir seitdem alle drei deutlich besser !!! Ich habe schon von vielen gehört, dass die Kinder besser schlafen, wenn sie allein sind. Aber probieren geht über studieren. - Wünsche euch viel Glück bei der richtigen Entscheidung.
Sylviax
Sylviax | 25.11.2008
4 Antwort
.
unser hat ab 7 wochen alleine in seinem Zimmer geschlafen
mileo2008
mileo2008 | 25.11.2008
3 Antwort
also meine maus
ist mit 3 monaten umgezogen. und ich würd es wieder so machen bin zufrieden damit. seid dem schalfen wir alle drei besser und geniessen auch ein privatleben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.11.2008
2 Antwort
Unser kleiner hat ab 1 Monat in seinem eigenen Zimmer geschlafen
aus dem einfachen Grund weil ich gemerkt hab das er dort viel besser schläft... .
bengale84
bengale84 | 25.11.2008
1 Antwort
Meine beiden Mädchen
haben von Anfang an im eigenen Zimmer geschlafen LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 25.11.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

1. Nacht ohne mein Baby
03.08.2012 | 24 Antworten
Baby / Kleinkind Zimmer Neu!?
04.12.2011 | 9 Antworten

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading