Mein kleiner spricht noch immer kein Wort! Brauch eure Meinung

Anjeli87
Anjeli87
13.02.2008 | 12 Antworten
Also, Marc ist jetzt 15 Monate und er spricht kein einziges Wort! Noch nicht einmal Mama. Er kann Mama sagen, aber nur wenn er sich weh getan hat und ich gerade in einem anderen Raum bin. Wenn er seine Flasche oder so haben möchte, dann steht oder sitzt er nur da und macht: da, da, da..! Und das richtig laut. Meine Tochter hat mit 9 Moanten: Mama, Papa und Ball gesagt. Und konnte in seinem Alter dann schon viel mehr. Manchmal hab ich das Gefühl er hat nur keine lust. Gibts dass?
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
meiner auch
mein jüngster ist auch mit 11 mon gelaufen und hat erst mit 25 mon angefangen zu sprechen jetzt wird es täglich mehr.mein großer hat in dem alter schon ganze sätze gesprochen da war ich froh wenn er mal ruig war .wie oben schon gesagt wurde blos nicht vergleichen was der eine noch nicht kann das kann der andere und umgekehrt. mfg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.02.2008
11 Antwort
......
wenn du dir unsicher bist ... geh doch zu nem HNO-arzt und klär ob er richtig hören kann.. mein großer hat erst angefangen als er die polypen raus hatte und das wasser hinterm trommelfell weg war... lg tina
Zoey
Zoey | 13.02.2008
10 Antwort
hmmmm
...dabei fällt mir ein, dass der Sohn einer Freundin auch kaum gesprochen hat , bis er mit 2 in die Kinderkrippe kam. Seine Mama hat ihn anscheinend immer das geliefert, was er gebraucht hat, die anderen Kinder in der Krippe nicht. Inzwischen ist er 3 1/2 und redet wie ein Wasserfall *g* Mach Dir keine Sorgen! Wahrscheinlich hört er nie wieder auf, wenn er mal angefangen hat ;)
whiteshoes
whiteshoes | 13.02.2008
9 Antwort
kchchch
Ich weiß, dass Dir das Sorgen macht, aber mir fällt ein Witz dazu ein, der echt gut passt: Ein kleiner Junge ist das Sorgenkind seiner Eltern. Er ist 5 und hat noch nie ein Wort gesprochen. Sie haben alles versucht, Ärzte, Logopäden Psychologen, nichts. Eines Tages beim Mittagessen spricht er plötzlich: "Kann ich mal das Salz haben?" Alle sind wie vom Donner gerührt. Schließlich fragt die Mutter, warum er nie was gesagt hat. Darauf er: "Naja, bisher hat auch immer alles gepasst!" Nimms mir bitte nicht übel ;) Aber anders kann ich Dir leider nicht weiterhelfen, meine Kleine macht nur MÄÄH.
whiteshoes
whiteshoes | 13.02.2008
8 Antwort
Also....
er läuft seit er 11 Monate ist. Allerdings ist er da auch immer noch sehr wackelig! Er fällt unheimlich oft hin. Dafür hat er es gut mit der Motorik mit den Händen. Also beim Spielen zum Beispiel.
Anjeli87
Anjeli87 | 13.02.2008
7 Antwort
meiner ist jetzt knapp 17 monate
alt und sagt nur mama und ati und ä ä ä ä ä
palle1479
palle1479 | 13.02.2008
6 Antwort
war bei uns genauso
er wollte mit 20 Mon. noch nichts richtig sagen außermal mami papa und jetztmit 26 Mon. plappert er wie ein Wasserfall alles nach was wir sagen, Kopf hoch das kommt noch, warte es nur ab und sprich viel mit ihm! LG
Niklasmami
Niklasmami | 13.02.2008
5 Antwort
Redefaulheit
Hallo, mach dir keine Sorgen, meine Tochter ist bald 18 Monate alt und redet auch noch kein Wort, sie brabbelt ganz viel und so, aber Wörter kommen einfach noch nicht. Ich habe auch dass Gefühl, dass sie es könnte, wenn sie sich ein bisschen mehr Mühe geben würde, aber sie will einfach noch nicht. Das kommt schon noch, mein Patenkind hat erst mit fast zwei angefangen zu reden. Liebe Grüße Sternemama
Sternemama
Sternemama | 13.02.2008
4 Antwort
ist alles möglich
es hat doch noch zeit ist ja jetzt nicht so dramatisch es kommt von ganz allein... unser sohn ist jetzt auch 15 monate und sagt schon so viel er hat bestimmt schon zehn wörter im sprachschatz aber das ist bei jeden kind veschieden kommt zeit... kommen auch die wörter :-)
BineGottschi
BineGottschi | 13.02.2008
3 Antwort
reden
habe gelesen das es bei jedem baby anders ist manche können früh laufen aber dafür dauert das sprechen länger und so
xBabyBoox
xBabyBoox | 13.02.2008
2 Antwort
Keine vergleiche
Zieh keine vergleiche zu anderen Kindern das frustriert und setzt euch unter Druck, jedes Kind hat seinen Eigenen Rythmus und es gibt keine NORM dafür, das kommt auf einmal glaub mir und ausserdem wird da auch bei den "U´s" drauf geachtet! Lg Nicole
SweetMami25
SweetMami25 | 13.02.2008
1 Antwort
Laß ihm Zeit...
...wenn du ihn unter druck setzt bewirkt es meist das gegenteil... ist sonst seine entwicklung okay? kann er denn schon laufen? LG...
Jacqueline84
Jacqueline84 | 13.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

HNO OP wann spricht er?
05.08.2012 | 2 Antworten
wer hat das letzte wort??
28.07.2012 | 11 Antworten
ich brauch mal deine meinung
23.07.2012 | 7 Antworten
Junge Mami aus Freising?
20.07.2012 | 2 Antworten
estes Wort
16.07.2012 | 8 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien: