Bleibt der Storchenbiss?

Ashley2008
Ashley2008
09.10.2008 | 10 Antworten
Hallo meine Tochter ist 6 Monate und hatt im Nacken einen großen dunklen Storchenbiss..bleibt der? (denk)
Mamiweb - das Mütterforum

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
Storchenbiss
mein Sohn hatte das extrem an den Lidern und im Nacken und unter der Nase. Nach einem Jahr ist es so gut wie verblasst und heute sieht man gar nichts mehr ! Meine Tochter ist 7 Monate und im nacken sieht man es noch sehr und wenn sie müde ist, auch noch an den Lidern. Hoffe dass das auch noch besser wird. Ist aber ganz harmlos ! Man sagt, der "Storch habe die Kinder im Nacken festgehalten und beim Fallenlassen nur noch am Auge gestreift-desh. das Rote " ...
FlorianundSarah
FlorianundSarah | 09.10.2008
9 Antwort
Storchenbiss
Meine Kleine hat einen im Nacken der immer noch da ist und sie hatte einen an der Hand der weg ist. Aber im Nacken sieht man ihn später eh nicht bei der richtigen Frisur.
MerryDia
MerryDia | 09.10.2008
8 Antwort
Meine Freundin ist 24....
Und hat ihn immer noch... Kann weggehen, kann auch bleiben...
honigbiene2502
honigbiene2502 | 09.10.2008
7 Antwort
also den
storchenbiss von meiner Schwester sieht man noch immer ;) +gg+
Manuela89
Manuela89 | 09.10.2008
6 Antwort
Storchenbiss...
Also so weit wie ich weiß sind Storchenbisse harmlos und vegehen im ersten Lebensjahr... lg jenny
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.10.2008
5 Antwort
geht weg
mein Neffe hatte einen auf der Hand hat 2 Jahre gedauert aber mann sieht nichts mehr
Nita30
Nita30 | 09.10.2008
4 Antwort
Melissa hat auch einen Storchenbiss im Nacken.
Etwa Kiwigross und ich denke mal, er bleibt, denn mein Mann hat seinen auch behalten.
LiselsMama
LiselsMama | 09.10.2008
3 Antwort
Nein der wird immer blasser bis er ganz weg ist....
mein großer hatte den auch......kann aber noch ein bisschen dauern....
Kitty01
Kitty01 | 09.10.2008
2 Antwort
Storchenbiss
Meine kleine hat den auch , meine ärztin sagt der verschwindet mit der zeit...lg.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.10.2008
1 Antwort
also der verschindet
meist nie ganz. Mein Sohn hat den auf der Stirn und der KiA meint er verblasst im 1. LJ. Aber mein Bruder hat den auch auf der Stirn, und wenn er sich aufregt, wird der heute, nach 25 jahren, noch richtig dunkel rot!!!
mutti1000
mutti1000 | 09.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

hmm storchenbiss?!brandmahl?!
04.07.2011 | 9 Antworten
Storchenbiss
25.03.2011 | 26 Antworten
Wo bleibt der Sex?
10.02.2011 | 9 Antworten
regel bleibt aus test negativ
30.01.2011 | 11 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien: