Im eigenen Zimmer schlafen?

kathi0804
kathi0804
05.10.2008 | 15 Antworten
Ab wann würdet ihr eure Kinder im eigenen Zimmer schlafen lassen? Meine Kleine schläft mit bei uns im Zimmer und wenn wir dann abends ins Bett wollen bekommt sie das dann mit und wird unruhig oder wach .. Is echt blöd ..
Mamiweb - das Mütterforum

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Hallo
Unser Sohn hatte von anfang an alleine in seinem Zimmer geschlafen.Wir hatten auch nie probleme. Liebe Grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.10.2008
14 Antwort
hi
das muss man echt selbst entscheiden.ich finds am besten, wenns frühstens nach nem jahr ist. lg
lolla
lolla | 05.10.2008
13 Antwort
hallo
...unsere tochter hat mit 3 monaten allein geschlafen. ihre zimmertür haben wir nachts auf gelassen, weil es für uns auch ne beruhigung war...und klappte auch super!!!! bei uns wurde sie auch immer vorher wach...und das wollten wir ihr nicht weiter antun.....lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.10.2008
12 Antwort
hallo
habe soeben schon manu1974 geantwortet, meine Kleine ist nun fast 3 Monate und schläft durch. Würde sie gerne in ihr eigenes Zimmer legen, aber ich weiss selber nicht genau, warum ich es nicht schon getan habe...
mele08
mele08 | 05.10.2008
11 Antwort
ist bei uns auch so
ich muß mich immer reinschleichen und ab und zu wird er wach, aber ich wollte schon bis er eins ist mit ihn ein zimmer teilen.ich hätte sonst angst das ich irgendwas nicht mitbekomme und würde dann auch nicht ruhig schlafen können.
Kathylein
Kathylein | 05.10.2008
10 Antwort
im eigenen zimmer schlafen
meine hatt mit 11 monate im ihrem zimmer geschlafen aber auch nur weill wir bei meiner freundin waren und sie da aleine im das zimmer geschlafen hatt was mich gewundert hatt und da es bei meiner freundin geklappt hatt habe ich gesagt dann kann sie ja auch zu hause im ihr zimmer schlafen und es hatt geklappt .würde es immer wider so machen.liebe früsse
riginamami
riginamami | 05.10.2008
9 Antwort
Aber
sie weint ja auch öfter wenn sie denn Schnuller verloren hat oder so.Dann bin ich ja ständig nur damit beschäftigt ins nachbarzimmer zu rennen;-) Denke aber es is für beide das beste...
kathi0804
kathi0804 | 05.10.2008
8 Antwort
Mit einem Jahr,
das ist das beste Alter weil dann nicht mehr soviel passieren kann!
HappyPapi
HappyPapi | 05.10.2008
7 Antwort
genau das war der grund warum niklas in sein kinderzimmer
umzog..er war neun monate und das ganze klappte sehr gut. anfangs fehlte er mir sehr, aber das wird wieder...lg
ramona_e
ramona_e | 05.10.2008
6 Antwort
Hallo
Wie alt ist deine kleine denn. Meine 2 großen haben von Anfang an im eigenen Zimmer geschlafen. Das Kinderbett meiner Jüngsten hatte ich ein gutes halbes Jahr neben mir am Bett stehen. :-)
Sonne1974
Sonne1974 | 05.10.2008
5 Antwort
im eigenen zimmer schlafen
wenn sie von selbst dazu bereit sind und ausziehen, so wie es eben natürlich ist...
scarlet_rose
scarlet_rose | 05.10.2008
4 Antwort
...
mein großer hatte mit 5 M ein eigenes zimmer, mein kleiner schläft jetzt mit 7M noch bei uns im zimmer weil er nicht durchschläft. wenn dein kind nur wegen euch aufwacht, dann würd ich schon mal an ein eigenes zimmer denken. dann hat sie auch ihre ruhe zum schlafen
betty83
betty83 | 05.10.2008
3 Antwort
Leider hatten wir erst ein Kinderzimmer, als Melissa schon 6 Monate war.
Sonst hätten wir sie von Anfang an im eigenen Zimmer schlafen gelassen.
LiselsMama
LiselsMama | 05.10.2008
2 Antwort
mit 7 wochen
meine hat das erste mal mit 7 wochen in ihrem zimmer geschlafen und es hat super geklappt, seit dem schläft sie besser ihr zimmer ist direkt neben unserem schlafzimmer so das ich jedes geräusch von ihr hören kann :)
Ceylin2008
Ceylin2008 | 05.10.2008
1 Antwort
Von Anfang an ...
... dann gibt es keine Probleme ... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 05.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien: