total quengelig!

Raupenmama
Raupenmama
05.10.2008 | 3 Antworten
Mein Sohn (knapp 14 Monate alt) ist zur Zeit super quengelig. Die Nächte sind auch ungewöhnlich unruhig.
Nichts kann man ihm recht machen. Er weint bei jedem bißchen. Wenn er etwas nicht bekommt, was er will, endet es immer in einem Wutanfall. Ich habe das Gefühl, dass es ihn nervt, dass er noch nicht laufen kann. Kennt das jemand von Euch?

Danke für die Antworten.

Lieben Gruß, Raupenama
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Danke
das tröstet mich. Ich vermute auch einen Wachstumsschub. Es war nämlich damals, bevor er krabbeln konnte, genauso. Gar nicht so einfach mit den kleinen Zwergen. Lieben Gruß, Raupenmama
Raupenmama
Raupenmama | 05.10.2008
2 Antwort
Oh ja
Meiner hat ist so richtig erst mit 15 Monaten gelaufen, dafür konnte super reden. Mein Kleinster ist jetzt 6 Monate alt und zickt rum , weil er noch nicht krabbeln kann. er versucht immer vorwärts zu kommen , aber es dauert ihm zu lang , bis er was erreicht. Ist normal. Die Kids sind eben ziemlich ehrgeizig. LG
Jasonmaurice
Jasonmaurice | 05.10.2008
1 Antwort
hallo,
das kenne ich auch ist schon 19 monate, aber zur zeit echt schlimm drauf, bockig, zickig usw, nächte sind auch unruhig, hoffe, dass legt sich bald wieder, lg
isabell07
isabell07 | 05.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Total verunsichert
01.05.2011 | 6 Antworten
Ist ständiges Quengeln normal?
02.12.2010 | 5 Antworten
Baby 4 1/2 Monate ständig müde
24.11.2010 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien: